Profil Galerie Kontakte Gästebuch Blog

Mein Gott...gelandet in der Singlebörse!!
58 | 620 Aufrufe | 29.01.2018, 17:58

Also ich muss erst mal meine Verwunderung über mich selbst verarbeiten! 

Wenn mir früher jemand gesagt hätte, ich solle mich bei einer Singlebörse anmelden, dann hätte ich mein Gegenüber gefragt, ob er/sie einen Vogel hat! (verzeiht den Ausdruck: ich bin jemand der sagt was er denkt!) Wozu braucht man eine Singlebörse? Du hast Verstand, eine Klappe und bist nicht Leutescheu! Also wozu?

Zugegeben, ich war glücklich verheiratet und hatte meine Familie! Alles war in bester Ordnung! Bis zu dem Tag der alles veränderte. Mein Mann erhielt die Diagnose Krebs und ein dreiviertel Jahr danach war alles vorbei! Wir kämpften gemeinsam bis zu Schluss und haben doch verloren! 

Nun ja, mein Trost für mich: ich bin nicht alleine auf dieser Welt mit diesem Schicksal und dein Leben muss weiter gehen! Mein Leben geht weiter, aber nur mehr so wie ich es möchte! kling ein wenig egoistisch, ist es aber nicht! Meine Kinder sind erwachsen, haben eigene Familien, tun alles mögliche damit die "alte" Mama sich nicht einsam fühlt (wofür ich ihnen zu tiefst und innigst dankbar bin). Aber für mich fühlt sich das nicht richtig an. Anfangs war ich ständig auf der Flucht, musste immer irgendwohin fahren (dabei fuhr ich oft ohne Ziel stundenlang durch die Gegend). Dann begann ich zu wandern, mit der Hoffnung Leute kennen zu lernen. Und jetzt hatte ich einen kleinen Unfall, bin für 6-8 Wo. außer Gefecht gesetzt und hab sehr viel Zeit mein Leben zu überdenken und zu Ordnen.

Ich stellte fest, dass ich die ganzen Jahre meiner 3 Kindererziehung und Ehe so auf die Familie fixiert war, dass kein Platz für Freunde blieb. Die "angeblichen" Freunde meines verstorbenen Gatten, lösten sich irgendwie in Luft auf und alle die ich so kenne, sind eigentlich nicht das, was man als "best friend" bezeichnen würde. Die älteste Tochter meines Mannes fragte mich beim letzten Telefonat ob es in meinem Leben wieder jemanden gibt, der als Partner in Frage käme. Sie würde es mir von Herzen gönnen. Ich hatte bis dahin nicht einen Gedanken darüber verschwendet. Jetzt wo sie es erwähnt hatte, dachte ich darüber nach, aber vorstellen kann ich es mir nicht. Obwohl, wenn ich so alleine irgendwohin fahre, oder wandere stell ich mir schon vor jemanden zum reden, oder das was man erlebt zu teilen. Aber mehr kann und will ich mir im Moment noch nicht vorstellen.

So und jetzt versteh ich auch die Singlebörse! Eine gewisse anonymität, und das ist gut so!  Hätte mir nie gedacht, dass ich das einmal sagen werde! ( stellt euch vor hier wär ein lachender Emojie)  Es ist in unserem Alter echt nicht leicht, mit gleichaltrigen ins Gespräch zu kommen. Entweder sie sind verheiratet od. irgendwie schrullig (Emojie lächelt verlegen). Kann ja sein, dass ich auch schon schrullig bin??

Aber Gott sei Dank gibts 50plus Treff! Schaun wir mal nach vorne und warten was das Leben so bringt!! (Emojie zwinkert euch zu ud einer winkt) 

 

 

Kategorie: Allgemein | 22 Kommentar(e)

Kommentar schreiben

Fehler

Sie wurden vorübergehend für das Kommentieren von Blogs gesperrt.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an support@50plus-treff.at