derDAMI, 70

Profil Galerie Kontakte Gästebuch Blog

Nicht nur der Mond
43 | 539 Aufrufe | 13.02.2020, 09:40

....sondern auch meine Leistung nehmen ab.

Also nicht ICH, die Leistung.

Heute war wieder mal eine Nacht wo ich schau ob das Handy eh neben mir liegt.....

Wie,bis jetzt immer, schaffe ich es dann doch wieder aufzustehen, da ja auch immer, immerwieder die Sonne aufgeht, wie der UDO so schön singt.

Jedenfalls beschloß ich, nicht Morgen und auch nicht Übemorgen, nicht etwas zum saufen aufzuhören, wie es in einem Lied heißt, sondern HEUTE einkaufen zu gehen. Als Überlebenstraining gewißermaßen mit meinen 30% Leistung.Im Einkaufswagen sind 8 Saftboxen und zwei 6erpack Kriminalwasser,sowie 5 Dosen Bitterlemon, 1 Glas Curry, 1/8 Butter,Haarshampoo und 1/2 Kg. Kaffee sowie 2 kleine Lindtconfiserien und dann halt doch 3 Flaschen Muskat aus der Steiermark(darf ja keine Namen nennen) nicht schwer beim schieben. Wenn ich aber dann die drei Papiertaschen in den smarten Smart wuchte, weiß ich .......DES GEHT NET AUF AMOI ZUM EINITROGN ins Haus plus Badetasche.

Nach einer Erholsamen Schimmstunde in Vigaun im Außenbecken fuhr ich zur Stärkung  in ein Wirtshaus in Wals wo es einen Zigeuner-sinti-romaspieß, je nach politischer Einstellung, mit Letscho und Curryreis gab und dazu einen knackfrischen Salat mit Karotten- Selleriwürferln ,die dem ganzen etwas besonderes gaben.

Nach einem Männertratsch im Cafe war es dann soweit und ließ ich einfach eine Tasche mit Dingen die ich nicht gleich brauche im AUto zurück und schleppte MICH und die Taschen über die Halbstiege in die Wohnung und HATTE FERTIG !

EH WUARSCHT !

Wie schon öfters gesagt, die Zukunft war FRÜHER auch schon mal beßer.

N.S. Ich weiß, ich sollte öfter weniger einkaufen, aber das einkaufen........und IRGENDWIE und SOWIESO!

 

Kategorie: Allgemein | 22 Kommentar(e)

Kommentar schreiben

Fehler

Sie wurden vorübergehend für das Kommentieren von Blogs gesperrt.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an support@50plus-treff.at