Profil Galerie Kontakte Gästebuch Blog

Spielen am Computer
26 | 496 Aufrufe | 07.10.2017, 12:55

Sie spielen nicht mehr Halma, Monopoly oder Mikado - die Jungen spielen jetzt  World of Warcraft,  Super Mario oder MiSports.

Aber nicht nur die Jungen spielen - auch wir spielen, aber kaum jemand gibt es zu.

Auf die vorsichtige Frage, "Spielst du am Computer" kriegt man meistens die Antwort "Um Gottes Willen, für sowas hab ich doch keine Zeit".

Und langsam kommen die Geständnisse.

Naja, manchmal lege ich eine Patience oder ein nettes Sudoku ...

 

Also, ich oute mich hiermit und gestehe, dass ich am Computer spiele.

Das Angebot ist riesig, wobei die Zielgruppe der Betreiber natürlich Kinder und Jugendliche sind, die gerne lautstark und stressig herumballern.

Es gibt aber auch andere Spiele, die sehr lustig sind und die langweilige Abende der Älteren verkürzen.

Für Kreuzworträtselfans gibt es den lustigen "bookworm" und für Tüftler die Tetris - Spiele.

Alles funktioniert gratis, ohne Anmeldung  und frisst viel viel Zeit!!!

 

Es gibt auch interaktive Spiele - man kann mit Unbekannten, die irgendwo weit weg hocken, Scrabbeln und nebenbei chatten, wenn man versiert ist im Multitasking.

 

Wer zu Süchten neigt, soll es besser lassen - man kann schon mal zwei bis drei Stunden bor dem Bildschirm sitzen und die Zeit vergessen....

 

 

 

Kategorie: Allgemein | 45 Kommentar(e)

Kommentar schreiben

Fehler

Sie wurden vorübergehend für das Kommentieren von Blogs gesperrt.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an support@50plus-treff.at