@tiggi

Suche keine Mietnomaden :lol:
Bei Dir würde ich mir das allerdings überlegen :D :o
Warum wird denn nicht mal auch "geschwiegen"???

Thema selber finde ich gut ! :wink:
..ich hätte da nur ein Bett (unbenützte Doppelbettseite) in meinem Schlafzimmer anzubieten, natürlich nur für "Weiblein", :)
"Männlein" :roll: müßte dann auf einer unbequemen Couch ausweichen :!: :lol:

Auch ich finde das Thema sehr gut!
...in diesem Sinne wünsche Euch Allen ein frohes gesundes "Neues Jahr" :!: :)
Hallo 5elements

Ich finde Deine Idee super. Ich könnte Dir im Tausch für München zwei Orte zum Übernachten anbieten - Stuttgart und Zürich.

Viele Grüsse

Madalyn
Ich finde diese Idee auch sehr gut.
Wer (weiblich) sich die schöne Stadt Münster ansehen möchte, oder hier einen Zwischenstopp machen möchte, ist auch herzlich wilkommen.
Hamburg - Wien

Hallo ihr Lieben

Ich wohne 30 min vom Zentrum Wien entfernt und kann ein Zimmer anbieten - meine Kinder sind ausgezogen. Im Austausch würde ich sehr gerne im Frühling/Frühsommer einige Tage in Hamburg verbringen.



Lg
globetrotter2
Finde die Idee prima! Habe in der Nähe von Rostock (Bahnanbindung) immer eine Couch frei. Selbst suche ich öfter in Hamburg eine Übernachtung.
Auch zum Bodensee würde ich gern mal reisen, um eine Freundin in Konszanz zu besuchen, die leider keinen zusätzlichen Platz in ihrem Seniorenzimmer hat.
Hallo,
die Idee mit den Übernachtungsmöglichkeiten finde ich total super.
Bei mir in der Eifel ist es wunderschön,, es gibt tolle Traumpfade
und ein bisschen Platz hätte ich auch.
Bis dann
Bärbel
"von agapos » 08.01.2019, 18:34
Ich finde diese Idee auch sehr gut.
Wer (weiblich) sich die schöne Stadt Münster ansehen möchte, oder hier einen Zwischenstopp machen möchte, ist auch herzlich wilkommen. "

Ja, das moechte ich auch sagen, wie agapos.

Ich, Pendlerin zw. Koeln u. Brüssel. In Koeln habe ich nur eine kleine Wohnung, kaum moeglich jemand unterzubringen.
In Brüssel; viel Platz, aber leider nicht wie ein normales Gastzimmer, sondern ein riesige Livingkitchen, kein Schlafsofa, nur einpaar Matratze, Tisch, Stühle vorhanden. Nur ein viertel von diesem Raum ist meine Kueche. Trotzdem habe ich zu meiner Wanderungsgruppe, damals 2 Männer und eine Frau aus Deutschland die 2 nächtigen Übernachtung angeboten. Sie waren alle sehr glücklich!
Auch ab und zu habe ich meine Belgische Reisegruppe eingeladen, fuer die Ab- und Anflugstag unser gemeinsame Reise. Brüsseler Flughafen Zavendem ist nicht weit von meinem Haus und manche Freundinnen wohnen weit weg von Bruessel Zentrum. Ich habe sehr gern meine Freundinnen aus Deutschland eingeladen, die mit mir befreundet und bescheiden sind um mit diesem simplen Wohnmoeglichkeit sich zu freuen. Und die Bruessel und Umgebung kennenlernen mochten.
Das kann ich auch für die 50 Pluserinnen(bitte Nichtraucherinnen!) sehr gern tun. Ich bin offen, aber man(Frau!) muss sich vorher kennengelernt haben. Und es muss nicht unbedingt eine Austauschmoeglichkeit geben. Denn jeder hat nicht die gleiche Moeglichkeit.
Wer interessiert, dann meldet sich besser an meinem eigenen Posteingang, ok?! Eure redblue
Hallo, (Ergänzung meiner vorigen Message; "Brüssel")
vielen Dank! Ich habe schon einpaar Antwort/Anfrage erhalten.
Wie erwähnt, mag ich interessierte Freundinnen, die Brüssel gern kennenlernen und bei mir Accommodation genießen möchten, wenn sie mich imVoraus in Köln treffen können. Darum ist es vielleicht interessant für die Person, die in Köln od nahe liegende Stadt wohnen.
Mein Haus in Brüssel ist ein Uraltebau, 1906 gebaut, hohe Decke, sehr kalt im Winter auch mit funktionierende Heizung. Besser empfange ich gern Gäste in etwas warmen Periode.
Da wäre ich auch dabei.
Ich lebe derzeit in >Düsseldorf und ab Juli direkt nebenan in Neuss.
Derzeit kann ich ne sehr bequeme Couch anbieten, später ein eigenes Zimmer.

Hab leider auch nur die Standartanmeldung.
die Idee ist echt super !!!
Ich bin dabei ,

Selber ( w.68 ) würde ich gerne einige Zeit in Rügen verbringen und würde
im Gegenzug meine kleine Wohnung in Tirol zum Tausch anbieten.