Für mich war es letzte Nacht ein Alptraum, dass ich eine festgebissene Zecke in meiner rechten Kniekehle gefunden habe :x

Jetzt heißt es abwarten, was weiter passiert :roll:

- Wenn ich Glück habe, gar nichts, oder
- Borreliose, oder
- FSME

Wenn das jetzt gut ausgeht, ich schwöre, ich lasse ich mich endlich gegen FSME impfen :wink:
Melissa56 hat geschrieben: Ich komm grad heim - von über 3 Stunden Eigentümerversammlung.
Grusel, grusel, grusel..............


ich hab meine Wohnung seit rund 20 Jahren und wohne seit 11 Jahen selber drin....
habe noch keine einzige Eigentümerversammlung besucht.....hab keine Nerven dafür.....lese nur das Protokoll .....
allerdings habe ich in den letzten Jahren ab und zu die Hausverwaltung angerufen....
Dass ich heute früh feststellen musste, dass der Sturm letzte Nacht einen der bepflanzten Balkonkästen in die Tiefe stürzen ließ. Da ich im 4. Stock wohne konnte ich nur mehr einen Teil der Pflanzen retten, alles andere (inkl. der Reste des Pflanztroges) landete im Müll.
Da meine Geranien/Petunien immer 1m oder länger herunter wachsen, bekommen die Töpfe auch ohne Sturm leicht Übergewicht und ich binde sie mit einer Schnur gleich im Mai am Balkongeländer an, nachdem ich in dieser Beziehung auch schon eine schlechte Erfahrung gemacht habe. Bei mir aber nur vom 1. Stock auf eine Wiese.
Die Zeit, alles abzuräumen, ist aber jetzt sowieso.
Als diejenige, die im Erdgeschoß wohnt und eure Sachen auf den Kopf bekommen würde, bin ich nicht so begeistert.

Was ich dauernd im Garten so aufsammle......
Da es bei uns nur Loggien gibt und die fallenden Gegenstände gerade hinunter auf die Wiese und nicht in die Loggien hinein fallen, besteht hier keine Gefahr von Kopfschüssen :lol:
@Melissa, man schleicht auch nicht auf fremden Wiesen herum! :lol:
regen , regen und nochmals regen
und als es aufgehört hat - bin ich lockerflockig einkaufen gegangen..... :P
Das ist nun wirklich nicht schön :lol: :lol: :lol: :lol:
doch - das war optimal.....
denn als Rentnerin hab ich sogar genügend Zeit, den Regen auszutricksen.... :wink:
... das sich von 6 Kolleginnen/Kollegen gleich 2 krank gemeldet haben und 3 den Rest der Woche Urlaub nehmen :cry:
Aber ich bin ja da :lol:
......Heute ok.
Gestern aber berührte mich d. Blog eines Users über Hetze,
usw. usw. sehr negativ!!! Ich hoffte, dass solch ein übler Blog früher gelöscht werden würde.
@agapos ging mir genauso, ich war drauf und dran, die Mitgliedschaft hier zu kündigen. Solchen Leuten darf nicht über 24 Stunden lang eine Plattform geboten werden, ihren Mist zu veröffentlichen. Und ich denke, dass schon bald nach Erscheinen dieser Blog an höherer Stelle gemeldet wurde.
Gundulabella hat geschrieben: doch - das war optimal.....
denn als Rentnerin hab ich sogar genügend Zeit, den Regen auszutricksen.... :wink:


... dass dieser Eintrag nicht dem thread-Titel entspricht :oops: