@ didgeridoo

Das ist ja heftig !!
Habt Ihr wenigstens vom Reisebüro die Unkosten erstattet bekommen?

@ TheTwoofUs

Kannst Du die Fotos nicht hier in diesen thread einstellen? Das wäre super.
ich freu mich wieder darauf den Süden von Afrika zu bereisen. Leider machte mir Corona letztes Jahr einen Strich durch die Rechnung... und dieses Jahr???? Fraglich!

Nächstes Jahr möchte ich es wieder versuchen, zwei oder drei Monate.... frei und unabhängig durch ganz tolle Gegenden zu fahren...

2018 und 2019 war ich bereits allein unterwegs, u.a. in Lesotho... mit vielen Erlebnissen... und tollen Fotos.... :)
Ja, dann stell doch welche hier ein, denn darum geht's doch in diesem Thread.
in meiner Bildergalerie zu sehen...

Ich hatte in Lesotho Schnee in den Bergen... es war sehr skurril... aber irgendwie fantastisch zu erleben....wie die typischen Rundhütten in Schnee versinken...
Wir haben nur einen Teil der Kosten erstattet bekommen und das auch erst nach einem gerichtlichen Vorgehen. Uns wurde eine Teilschuld zugewiesen. Man meinte, wir hätten uns besser erkundigen sollen. Das Reisebüro sei nicht verpflichtet, uns darauf hinzuweisen, welche Visa wir benötigen würden.

Fotos hätte ich gern von diesen so interessanten Land gemacht. Auf dem Flughafen war uns das leider nicht möglich.
Ja, mein geliebtes Afrika. Mehrere Jahre habe ich immer wieder dort gearbeitet, meistens Kenya im Norden. Und auf den Blick auf den Kilimandscharo musste ich einmal 3 Tage warten. Dann große Feude. Fotos büßte ich zusammensuchen, aber ihr habt ja die üblichen Touristenbilder schon eingestellt.
Wer könnte sich denn vorsteĺen, mit mir nach Kenya zu reisen? Natürlich nicht die üblichen Routen sondern zu den Menschen konkret.