Eine weitere Bestätigung des Sabbat.
Danke unserem Freund Bilderberger.

Der Mittwoch, wäre nicht Mittwoch, wenn wir den Sonntag als göttlichen Ruhetag nehmen.
Mit dem Sonntag als erstem Arbeitstag , wird der Mittwoch zum Mittwoch, das heisst in der Mitte der Woche!
So haben wir dann den Samstag als gesegneten, erholsamen Ruhetag.
6000 Jahre Judentum und Bibel
Können sich nicht irren.
Auch die 7 Tage Adventisten, sehen da so, und setzen es in die
Tat um.
Und nur das zählt bei unserem
Schöpfer und Gott.
Eigentlich müsste der Titel des threads ja heißen: „Alle Fische sind große Meister im Schwimmen!“ - und zwar nicht nur Wochentags, sondern auch an den Feiertagen.

Die echte Meisterschaft des Fisches besteht jedoch nicht darin, lediglich sehr gut schwimmen zu können, sondern vor Allem im Wissen, dass er als Fisch gar nicht mehr untergehen KANN, weil er schon längst untergegangen IST.

Daher wird sich seine größte Angst eher darauf beschränken, irgendwann auf dem Trockenen zu liegen, was dann genauso sein Ende sein wird, wie bei allen anderen Lebewesen auch, weil diese generell nicht nur auf das Wasser als den physikalischen Träger aller lebensnotwendigen Nährstoffe angewiesen sind, sondern auch auf die anderen drei Elemente Feuer, Erde und Luft.

So kann der wässrige Fisch ohne die erdige Jungfrau nicht Fisch und die Jungfrau ohne den Fisch keine Jungfrau sein, denn Jeder definiert sich immer über sein Gegenteil, um sich als das erkennen zu können, was er selber ist, und vor Allem als das, was er NICHT ist, sodass er des Gegenteils von ihm als Ergänzung bedarf, um gemeinsam mit ihm vollständig zu sein, wie es in dem Symbol der kleinen Meerjungfrau zum Ausdruck gebracht wird.
cron