Ihr Lieben,

ich hab in der Zeitschrift "Neon" einen Artikel übers "Allein leben" entdeckt.

Jetzt kenne ich auch den Unterschied zwischen "Single" und "glücklich allein lebend"

Hier der link zum unbedingt lesenswerten Artikel Allein leben

http://www.neon.de/kat/fuehlen/liebe/si ... 15671.html

Magazin-Text [Single-Leben] Ausgabe [November 2007] Lieber allein
19.10.2007 18:01 Uhr

"....SINGLES dürfen nach Hause kommen, wann sie wollen und Sex haben, mit wem es ihnen beliebt. Trotzdem wird ihnen eingeredet, sie hätten ein Problem....." von David_Pfeifer


Alles Liebe von
Bettina50
Meine Frage zu diesem Satz:

"SINGLES dürfen nach Hause kommen, wann sie wollen und Sex haben, mit wem es ihnen beliebt. Trotzdem wird ihnen eingeredet, sie hätten ein Problem. "
von David_Pfeifer



Liegt das Problem nicht im Blickwinkel und den Ansichten des Betrachters?

fragt der Susemann
Du kannst unmöglich schon den Artikel gelesen haben !
Der ist Dikussionsgrundlage..!
Bettina50 hat geschrieben: Du kannst unmöglich schon den Artikel gelesen haben !
Der ist Dikussionsgrundlage..!


warum schreibst du dann nichts dazu?

peter
Bettina50 hat geschrieben: Jetzt kenne ich auch den Unterschied zwischen "Single" und "glücklich allein lebend"
unbedingt lesenswerten


1) weil meine Ansicht bereits hier steht
2) weil nach Susemanns Antwort um 23:48h nichts mehr kam
3) weil ich danach nicht mehr online war
4) weil Du dann nicht diese völlig unnötige Frage hättest stellen können !

:D weil ich jetzt erstmal gemütlich frühstücken werde. Allein.
:D :D lächlt Betty
:D :D :D alles klar?
:D :D :D :D :D :D :D
...hallo Bettina, heute morgen um 4 bin ich aufgewacht und habe mit Interesse den Artikel gelesen. Ich wusste erst nicht, ist er satirisch oder eine Auseinandersetzung - wahrscheinlich beides.
Ich hatte gleich viel dazu geschrieben, aber da muss ich noch drüber nachdenken.
....dies ganz schnell, ich muss zum Job.... aber hier diskutiere ich gerne weiter mit.... :D
tartancat hat geschrieben: Aber lieber das als ein Leben mit einem Partner, der einen runterzieht.... weiter mit.... :D


genau. Wir reden später.
Frohes Schaffen !
unf einen guten Tag wünscht Dir Betty
hallo, Betty.
Interessanter Artikel. Natürlich hat eine Zweisamkeit was für sich. Frage eines Skeptikers ist aber, ob man nach einigen Jahren alleine leben noch die Toleranz besitzt, sich an einen Partner erneut zu gewöhnen. Da müsste schon sehr viel übereinstimmen. Man wird ja auch nicht gerade positiver, wenn die Querschüsse einen ereilen. Also, letztendlich ein Thema, das gefährlich ist. Aber lieber allein, als zu zweit einsam habe ich lange genug gehabt.
nordwolf1945 hat geschrieben: hallo, Betty.
Interessanter Artikel. .....ob man nach einigen Jahren alleine leben noch die Toleranz besitzt, sich an einen Partner erneut zu gewöhnen. Da müsste schon sehr viel übereinstimmen. .......... Aber lieber allein, als zu zweit einsam habe ich lange genug gehabt.


nordwolf, Du lebst! Wie schön, von Dir zu hören. "Persönlich" treffe ich Dich nie an :oops: - und nun bist Du auch schon wieder weg :( ...........

so, und nun wärest Du zu zweit lieber einsam?
Das Konzept "getrennt wohnen und immer füreinander da sein"
- könntest Du Dich damit anfreunden ?

Ich merke, je länger ich allein bin / je älter ich werde, desto zufriedener (und anspruchsvoller) werde ich.
Vielleicht unterscheiden sich da Männlein + Weiblein ebenfalls ?

LG Betty :D
hallo, Betty......Natürlich wäre ich lieber zu zweit in Harmonie. Das mit dem zu zweit einsam hatte ich, wie gesagt, in der Ehe....... :) Bin aber trotz allem positiv denkend.
@ nordwolf1945
.....So, nun habe ich die Regionalgruppe Kiel und Umgebung übernommen, bitte zunächst noch um Geduld, da ich mit dem Handling noch nicht so vertraut bin, aber, ich denke, mit der Zeit kriege ich das schon hin....

Los, laß uns mal 'was Harmonisches auf die Beine stellen !
Es kommt keine an Deine Tür und fragt "Wie gehts Dir mein Süßer"

Gedanken bestimmen Dein Leben. Gut, daß Du positiv eingestellt bist
Stammtisch, z.B.
Brunch am Sonntag
Selgeln mit Robin
...............
.............
BettY :idea:
ok, Betty, dazu müsste ich aber genaueres dazu wissen bezüglich der Termins. Vielleicht kannst Du mir das als Post schicken. Ich wäre schon dabei..........Außerdem bin ich nicht süß. Grinse mal ganz frech.... :P
DU bist der Kieler Moderator, lieber Frecher!

Mich findest Du auf folgenden Veranstaltungen, + Du bist herzlichst eingeladen, mich zu begleiten (natürlich nur zu Studienzwecken der Veranstaltungen...)

>Wandern mit anschließendem Kaffe & Kuchen - Hamburg 19.01.
>Leicht&Lebendig in Hamburgam 20.01. 11-20h siehe Eintritt 10€, siehe http://www.leicht-und-lebendig.de/
>Brunch am Sonntag den 10.02. in Hannover
>Segeln mit Robin am 28.06. in Kiel

Na, wie isses -
fragt :idea: Betty
Betty, bin gar nicht frech, außerdem habe ich schon einmal angeboten, daß jemand die Moderation für Kiel übernimmt. Ich habe nicht mehr die Zeit, mich täglich oder stündlich darum zu kümmern. Ich dachte eher, daß Brunch und so weiter in Kiel wären. Lieben Gruß, Wolfgang.
SO kann das auch nix werden mit Dir............. :?

:idea: Betty