Hallo an alle die sich angesprochen fühlen. Ich komme aus Schleswig Holstein. Würde gerne eine Reisebegleitung für dieses Jahr sein .Geplant habe ich noch nichts.Wäre schön wenn sich jemand meldet .LG
welti hat geschrieben: Hallo zusammen,

ja es ist nicht schön alleine zu verreisen, aber ich hatte auch schon das Problem zu 2 und von der anderen Seite kam nicht, war mit einer Frau in Australien unterwegs, da habe ich mir geschworen, dann lieber alleine..

Schöner ist es , wenn man sich dann im Urlaub austauschen kann..

Ichplane nach Australien für länger, mal sehen ob es klappt , wenn nicht, dann bin ich wieder in Wien und mache Urlaub oder Dresden, dort ist es auch sehr schön.. In Hamburg bin ich öfters..

lg. welti


ich bin viel allein gereist, man ist natürlich frei und kann tun und lassen wann /was man will. Aber wenn man eine nette Begleitung findet und die Chemie stimmt , finde ich es auch zu zweit schön .Außerdem ist es oft praktisch.
Nach Australien würde ich gerne noch einmal, scheue etwas den langen Flug. ich würde in jedem fall einen Zwischenstopp einlegen . Bangkok oder Singapur.
akazienbaum hat geschrieben: Moin, ich wohne in Brunsbüttel, bin durch meine Beziehung viel in Lüneburg.Sie suchen Gleichgesinnte zum reisen,bin ich dabei.Mein Partner kann nicht mitreisen.War dieses Jahr schon auf Gran Kanaria.
Gruß Erika

hallo Akazienbaum, ich wohne in Hamburg und suche auch ab und zu eine nette Reisebegleitung . Ansonsten reise ich auch alleine , aber es ist auch schön , neue Eindrücke mit jemanden zu teilen. Es muss allerdings passen . ich habe auch mal in der Nähe von Lüneburg gewohnt, habe gerade gestern die alte Heimat besucht.
Gruß Regina
le_ciel hat geschrieben: Alleine verreisen ist nicht schön? Es kommt auf dich an, nur Mut! Ich war mit einer Reisegruppe( die ich nicht kannte) diesen Januar in Israel&Jordanien.9 Frauen und ein lustiger Mann haben sich gefunden und hatten viel Spaß.Ich hatte ein Einzelzimmer, alle anderen Frauen ein Doppelzimmer und nicht jede hatte sich gut mit ihrer Zimmernachbarin verstanden. Mein Einzelzimmer ( eigentl. Doppelzimmer) war das größte und wir haben uns alle zu einem Gläschen Wein abends bei mir eingefunden.Die mitreisenden Ehepaare waren schon neidisch auf uns, weil wir alle so gut gelaunt waren. Ich bin schon oft mit einer Reisegruppe unterwegs gewesen - alleine.Wenn du offen bist und positiv denkend, findest du Kontakt.

hallo Ciel, um mit einer Reisegruppe "alleine" zu vereisen braucht man doch keinen Mut. Du bist doch nicht alleine... ich reise überwiegend alleine ( nie Gruppenreisen) und das geht wunderbar. Und man lernt immer andere Menschen kennen.. wenn ich eine nette Begleitung finde reise ich auch gerne zu zweit, weil man sich dann austauschen kann..
[quote="Velden"]ich mag beides reisen mit einer Gruppe oder auch zu zweit, aber auch mal alleine

alleine kann ich das machen was mir passt und muss auf niemanden Rücksicht nehmen.
in der Gruppe findet man immer Anschluss ich zu mindestens hab es bis jetzt auch immer lustig gehabt.

zu zweit da muss man sich sehr gut verstehen hatte schlechte Erfahrung weiblicher Natur( hat nur gemosert) , aber auch eine tolle reise in mein geliebtes Chania mit einer lieben Freundin hier aus 50 plus.

demnächst reise ich alleine auf die Hallig Hooge aber dort ergibt sich eine Gruppe.
Hallig Hooge ist ausgesprochene spannen und sehr relaxt.
Ich habe in NF gewohnt und war einige Male dort.
Viel Vergnügen! LG Pauline
hallo,

ich verreise auch schon das 2.Mal alleine in Urlaub für 14 Tage,weil mein Mann teilweise aus Unlust,teilweise aus gesundh.Gründen nicht mehr verreist.Fliege ende September 14 Tage in ein schönes Hotel direkt am Meer in die Türkei nach Side Kumköy.Kenne das Hotel bereits 8 J. und finde es immer noch schön dort.
Habe auch schon ein Inserat aufgegeben,aber keiner hat Lust mit zu kommen.so fliege ich halt wieder alleine,habe meinen Urlaub schon gebucht-
hallo zebra6, habe leider erst jetzt gesehen,daß meine Nachricht an Dich gelöscht wurde.Tut mir leid.Ich habe in dem Hotel Horus Paradise gewohnt,aber nicht Haupthaus,sondern Gartenanlage.Das Hotel ist in side Kumköy.

Liebe Grüße
Irmgard
violoncell hat geschrieben: Waauuuu! Was ffür eine riesen Überraschung!!!
Ich dachte, dass ich allein solche Sorgen hätte!!!
Ihr alle schöne und immer noch junge/jungaussehende Frauen hatten auch das gleiches Problem wie mein!!!
Bei mir war es sehr lange, ca. 10-11 Jahren so gewesen und erst gegen Ende 2016 habe ich eine kleine Reisegruppe begegnet und seit dem war ich schon mehrfach mit denen verreist. Chyperus, Lissabon, Monte Negro & Dubrovnic, Sicillien,...
, Es war wunderbar.
Leider sind wir, alle 5, an sich sehr netten, liebevollen Reisefreunde/-freundinnen haben inzwischen auch zerstritten, aber wieder nochmals zusammen getroffen, gelacht, wie die Kinder, haha!
Und wieder gemeinsame Reise unternohmmen, manchmal nur 4, oder nur 3!
Jetzt eine Person ist noch dabei, drei sind jeweils nur mit dem "halben" Fuß dabei.
Ich bin sehr interessiert für eine, privaten Gruppenreise, nicht nur weil man günstige Preise geniessen kann, sondern auch viel mehr Spaß, bessere Orientierung und auch etwas "sicheres" Gefühl haben kann.
Mein Hauptwohnsitz ist Brüssel und zweiter Wohnsitz ist Köln.
Wir, Ihr alle und ich, wohnen jeweils an irgen einem anderen Ecke.
Aber es wäre super, wenn wir uns, oder mindestens ein Teil von uns einen gemeinsamen Ort finden und treffen könnten.
Liebe Grüße an allen Euch!



Hallo Zusammen, ich bin auch interessiert, wohne in Radevormwald. Läßt mich wissen wann Ihr Euch treffen wollt. Ich bin dabei.
Hallo Leute ,möchte gerne mal was loswerden. Ich habe mich auch schon mehrfach gemeldet zwecks Urlaubsbegleitung. Mir ist aufgefallen,dass meistens keine Antwort o.ä. zurückkommt,wenn man Interesse zeigt. Das ärgert mich maßlos.dieses stelle ich auch hier wieder fest. LG
Hallo@lieblich,

Ich habe deine Beiträge gelesen. Du beklagst mangelnde Angebote zu gemeinschaftlichen Reisen. Auch ich bin seit einigen Jahren Single und habe bisher aber immer ein oder mehrere Reiseziele gefunden.

Mein Tipp: Melde dich als Premium-Mitglied an, dann kann man oder frau dich auch anschreiben und dir Vorschläge unterbreiten.

Nichts im Leben gibt es umsonst - man/ frau muss auch selbst aktiv werden.
Ausserdem empfehle ich dir Regionalgruppen von Fuffzichplus, auch dort bin ich bereits mehrfach fündig geworden.
Nein ef.de.el, ich verstehe das anders. Lieblich bietet sich als Urlaubsbegleitung an, das bedeutet, dass der andere Reiseteilnehmer alle Kosten übernimmt.
Ich hoffe, dass ich das richtig verstanden habe. In meiner Nähe wohnte eine Frau, die fuhr mit älteren Damen oder Ehepaaren als Urlaubsbegleitung mit die bezahlte nichts für ihren Urlaub.
ich reise schon lange alleine. Ist alles halb so wild, Anschluß findet sich immer,wenn man will und offen auf die anderen zu geht.
@ Marie021957

Das sehe ich genauso, habe schon oft gute Gesellschaften vor Ort gefunden, wenn man nicht überkandidelt ist.
Nur Verbrüderungsszenen mit Adressenaustausch ist für mich ein No-Go.
Pauline199 hat geschrieben:
Velden hat geschrieben: ich mag beides reisen mit einer Gruppe oder auch zu zweit, aber auch mal alleine

alleine kann ich das machen was mir passt und muss auf niemanden Rücksicht nehmen.
in der Gruppe findet man immer Anschluss ich zu mindestens hab es bis jetzt auch immer lustig gehabt.

zu zweit da muss man sich sehr gut verstehen hatte schlechte Erfahrung weiblicher Natur( hat nur gemosert) , aber auch eine tolle reise in mein geliebtes Chania mit einer lieben Freundin hier aus 50 plus.

demnächst reise ich alleine auf die Hallig Hooge aber dort ergibt sich eine Gruppe.
Hallig Hooge ist ausgesprochene spannen und sehr relaxt.
Ich habe in NF gewohnt und war einige Male dort.
Viel Vergnügen! LG Pauline


Also ich bin etwas verwirrt: Ich habe von diesem Artikel nur den Schluss geschrieben ab Hallig Hooge ist......
Der Rest ist von wem auch immer. Ich finde es nicht in Ordnung in ein anderes
Profil zu kopieren.
@Pauline, hättest du im von dir angesprochenen Beitrag richtig zitiert oder den damals von dir zitierten Beitrag wenigstens gekennzeichnet, müsstest du jetzt nicht verwirrt sein ... nicht immer hat ein anderer Schuld wenn etwas schief geht :wink: