Christine17 hat geschrieben: Servus,
mir geht es ähnlich, bin auch gerade am Tüfteln, wie ich meinen Sommerurlaub gestalten soll. Ich bin zwar aus Wien, aber ich würde mich trotzdem freuen, von dir zu hören .
Liebe Grüße , Christine


Servus Christine17,
bin so wie du aus Wien und würde im September auch gerne mit einer gleichgesinnten Dame in den Süden verreisen. (Italien oder Griechenland)
Wärst du dafür noch zu haben? Würde mich über eine positive Antwort freuen...

Liebe Grüße
cleo24
herbstanfang15 hat geschrieben: hallo,

ich bin aus der Münchner Gegend.Mir geht es genau so.Mein Mann hat keine Lust mehr,ist in den letzten Jahren nur mitgeflogen,weil ich mal 14 Tage von zu Hause weg wollte.Bin auch letztes Jahr 8 Tage alleine in die Türkei geflogen,das Hotel kenne ich bereits 9 J.War wunderschön.Aber zu zweit wäre es natürlicher schöner.

Hallo Herbstanfang,
ich wohne westlich von München und mir geht's so ähnlich wie Dir: mein Partner hat auch keine Lust, mit mir zu verreisen. Aber immerhin lasst er mich.
Es gibt viele Ziele, die mich interessieren und zu zweit ist es bestimmt nretter und kann sich gemeinsam über schöne Landschaften, Strände freuen und muss nicht alleine essen.

Vielleicht sollten wir uns einfach mal treffen, und gucken, obs passt?

Liebe Grüße
Für mich ist es wichtig, dass ich bei meinen Urlauben nicht nur in einer Gruppe bin, sondern auch immer wieder Zeit für mich alleine habe.

Hab in Pichl bei Schladming ein Wanderhotel gefunden, das auch Singlewochen anbietet. Es war eine tolle Woche mit geführten Wanderungen. Werd ich sicher wieder einmal machen.

Meine große Liebe ist das Meer. War schon 3x auf einem Boat@Bike-Urlaub in Kroatien Unterkunft ist ein Boot mit ca. 25 Personen, für mich eine schöne Art, ein Land kennen zu lernen. Beim Radfahren ist man in der Gruppe aber es gibt auch genug Zeit für sich selbst in den jeweiligen Häfen.
Guten Morgen Globetrotter,
ich finde diese Art zu reisen spannend, würde gerne mal probieren! Als ich die erwähnte Suche bei Google eingab, kamen sehr viele Veranstalter. Kannst Du sagen, mit wem Du schon gute Erfahrungen gemacht hast? Oder sprengt das irgendwelche Forenregeln?
Grüsse, Itzy
Hi - suchst Du eher Frauen als Begleitung ?? oder habe ich da was übersehen . . . . Kreuzfahrt wäre mal wieder schön . . . . .
Hallo,

zu Weihnachten/Silvester eine Kreuzfahrt (EK) machen, ist wer dabei?

Liebe Grüße
Stefanie
Hallo zusammen,
bin ganz Eurer Meinung - so richtig Spaß macht es nicht, aber da ich nicht darauf verzichten möchte, regelmäßig zu verreisen, mache ich es dann und wann doch.
Für diesen Herbst habe ich z.B. einen Flug nach Lamezia (Kalabrien) gebucht und werde von Capo Vaticano aus an organisierten Tageswanderungen teilnehmen. Solltet Ihr Interesse haben, Euch anzuschließen, gebe ich Euch gern weitere Details.
Herzliche Grüße
LuisaDolores
sterndi hat geschrieben: Suche Gleichgesinnte, die ebenfalls nicht alleine verreisen möchten..

Hallo Sterndi,
hast du schon eine Vorstellung, wo es hingehen soll?
Ich wäre gerne dabei, falls alles passt.
LG Heidi
Hallo Luisadolores,
wenn Du nach Kalabrien fliegst, dann solltest Du Dir unbedingt Tropea anschauen. Ich war vor Jahren mit meinem Mann dort - einfach ein Traum, wie die Häuser an den Felsen kleben !!!! Ich suche hier schon lange jemanden, der noch einmal mit mir dorthin fliegen würde, aber leider vergeblich. Ich war im Rocca Nettuno, schon viele Jahre ein Traumziel für Deutsche.
Liebe Itzy06!
Hab er jetzt deinen Eintrag an mich persönlich gesehen und dir direkt geschrieben. Wenn du noch Fragen hast gerne.

Lg
Allein verreisen ist heutzutage zwar kein Problem mehr, aber mit zunehmendem Alter habe ich Bedenken, daß meine Gesundheit mir einen Strich durch die Rechnung machen könnte.
Zwar bin ich noch fit, nehme bis auf die Tabletten gegen Bluthochdruck keine Medikamente, aber was ist, wenn mir plötzlich etwas passiert?

Mangels Reisebegleitung plane ich nämlich eine Reise allein mit dem Mietwagen durch Oregon bis zum Yellowstone Nationalpark und zurück. Die USA kenne ich recht gut und ich habe das Land auch schon mit dem Mietwagen bereist, jedoch immer in Begleitung.
Wenn man jung ist, macht man sich darüber keine Gedanken, man fährt einfach los, die Energiereserven sind groß und man hat das Gefühl "mir gehört die Welt". Eine organisierte Gruppenreise ist nicht nach meinem Geschmack; ich möchte unabhängig sein und meine Zeit selbst einteilen, aber das Risiko einer plötzlichen Erkrankung steigt natürlich mit zunehmendem Alter. Auslandskrankenversicherung versteht sich von selbst, aber wenn man allein ist in einem fremden Land ohne Begleitung, dann ist das schon eine andere Hausnummer.
Ich reise gerne alleine und finde das sehr schön.
Früher hatte ich keine Reise-Versicherung abgeschlossen - heute mache ich das schon.
Überall lernt man nette Menschen kennen und überall wird einem auch geholfen, wenn man Hilfe benötigt und höflich mit seinen Mitmenschen umgeht.
Heuer im Jänner in Teneriffa - plauderte ich oft mit einer 84j Dame - die auch noch immer gerne verreist und eben alleine - weil sie auch alleine lebt.
Na ja, allein auf Teneriffa, all inclusive und in der Sonne liegen, das ist keine Kunst, macht meine 81jährige Bekannte auch jedes Jahr - aber allein in der Wildnis und dann ein Sturz, Handy funktioniert nicht weil kein Empfang und niemand kommt vorbei, bis auf einen Grizzlybären vielleicht, also ich weiß nicht....
Die Reise will ich auf jeden Fall machen. Vielleicht teile ich sie in zwei kürzere Reisen auf, fliege erst mal nach Portland, Oregon und schaue mir ein paar Tage die Gegend an, und dann wieder nach Hause. Das wäre schon anstrengend genug. Den Old Faithful kann man sich dann noch warmhalten für später. :)
hallo himmelblau 25,
ich finde absolut toll , was Du machst. ich Reise auch alleine , meistens nach S.O. Asien und organisiere alles selbst. Manchmal denke ich wie Du... ob ich alles schaffe ? wenn was passiert ? Natürlich sind meistens Menschen ( Einheimische) wo ich bin , also nicht ganz einsam und da hoffe ich, dass mir im Fall der Fälle jemand hilft...aber deshalb will ich nicht zu Hause bleiben ....vielleicht findet sich doch noch jemand der die Reise mit Dir teilt ? Ich bin bis März 2019 verplant ..
ich wünsche Dir gutes Gelingen..
Hallo,
auch ich verreise oft alleine und finde das in Ordnung, wenn man aber Menschen trifft, die evtl. das gleiche Ziel und die ähnlichen Interessen haben, macht es doch
mehr Spass und man kann sich austauschen.
Nachdem mein Sommerurlaub dieses Jahr ausfällt, wegen Baustelle im Bad,
kann ich erst ab Mitte - Ende - Oktober wieder reisen, gerne Griechenland,
Kroatien, Kanaren oder wo es noch angenehm warm ist. Ich bevorzuge ein schönes Hotel am Meer mit gutem Service und guter Verpflegung, also keinen
Rucksack- oder Abenteuerurlaub, das hatte ich schon als ich jünger war !
Solltes es dafür Interessenten geben, dann gerne Nachricht !

Josyan