Ich habe mal eben grob die Themen überflogen:
Seitdem es dieses Forum gibt, haben sich die Themen "verschärft" und vervielfältigt.
Vorher in P+L gab es zwar auch Themen auf Sexualität bezogen, aber längst nicht so viele und nicht solche, die "unmissverständlich" waren.
Aber natürlich zieht dieses Forum Neu-User (hauptsächlich männliche) magisch an. Das sieht man daran, dass ganz oft der erste Beitrag hier verfasst wird.

Mein Fazit: Manchmal lese ich hier mit, wenn ein Thema mich anspricht. Viele Überschriften lassen ja erahnen, was auf einen zukommt. Und da muss ich mir das meiste nicht antun.
Ich finde das Forum sollte nicht geschlossen werden, denn wir sind nun mal sexuelle Lebewesen und die
- Sexualität & Erotik -
ist ein Bestandteil von uns selbst.

Manche wollen darüber schreiben - mache findet es nicht angebracht - und beides hat seine Berechtigung.

Wer öffentlich über das Thema Sexualität wirklich diskutieren will - der sollte es doch genau in diesem Forum hier tun dürfen.
Wer es nicht angebracht findet - muss sich hier doch gar nicht einbringen.
Die Vielfalt macht doch unser Leben in allen Bereichen aus - und sogar in der Sexualität & Erotik.
Wer gerne offen damit umgeht, sollte mit bedachter Wortwahl - genauso wie andere hier auf 50Plus - einfach schreiben dürfen.

Keiner wird gezwungen hier in allen Forenbereichen mitzuschreiben.

Und ich wünsche mir immer wieder - ein achtungsvolles Miteinander - egal um welches Thema, es hier bei 50Plus geht.
@Rotkappe

Selektion, ganz einfach :D
Kundgeba, du hast da eine sehr wesentliche menschliche Eigenschaft vergessen - die Neugier. Manche Menschen lechzen doch richtiggehend danach, etwas zu sehen oder zu hören, über das sie sich dann entrüsten können. Die müssen doch auch befriedigt werden, halt nur auf eine andere Art als das Forum aussagt.
In gewisser Weise kann ich Camper verstehen.
Allein die Titel einiger Foren sind ziemlich provokant und geschmacklos.
So das ernsthafte Leser sich schon mal abgeschreckt fuehlen koennen, sich in einem solchen Thread einzubringen.
Ich wundere mich auch manchmal.
Bin jetzt mal in den Forenkeller gegangen - weit kommt man ja nicht, grad mal 4 Seiten und 2 Jahre. Da geht die persönliche Erinnerung etwas weiter, z.B. als ein gewisser Frisörstuhlhersteller die Leserschaft noch aufmischte mit Beiträgen über das "Weiße Gold", auf das Frauen so scharf seien, und derlei mehr.

Verglichen damit, geht es hier und heute doch recht ruhig und gesetzt zu - eine Art Mischung aus tüddelig (das Teekränzchen klärt über *rotwerd* so genannte "Praktiken" auf) und verrucht: Fritzchen ruft "Pipi" und Erna antwortet "Popo" und dann lachen alle und kreischen wie verrückt ...

Ist doch wahr: hier können alle mal wieder so richtig jung sein, nach Herzenslust.
Wer nicht reinwill, soll draußen bleiben. Aber lasst den Schuppen doch wie er ist.
@BB

Das hast du wundervoll humorig auf den Punkt gebracht. :D
Dito
Gepardin hat geschrieben: @Rotkappe

Selektion, ganz einfach :D


Schon klar!
Nur ich könnte einen Mann nicht ernst nehmen, der hier selektiert.
Aber jedem das Seine.... 8)
@Rotkappe,

ich meinte, dass du auswählst, was du liest.. :wink:
Mache ich sowieso, Gepardin :wink:

3/3
…….ja Camper, jene die`s angeht merken`s sowiso nicht
Hier zum Abendgebet noch etwas feinerotisches :)

Der Musikstudent möchte ein Zimmer mieten, doch die Vermieterin weist ihn ab. "Wir hatten schon einmal einen Musikstudenten hier wohnen. Der kam erst sehr beethoevlich an, wurde dann mit meiner Tochter mozaertlich, brachte ihr einen Strauss mit, nahm sie beim Händel und führte sie mit Liszt über den Bach in die Haydn. Er war gar nicht zu brahmsen und jetzt haben wir einen Mendelssohn."
Und Mahlerte auch noch Nacktbilder :roll: :roll: :roll: :roll:
Ich danke dir für diesen Gedankengang.

Und die Antworten, welche du bekommen hast, bestätigen meine Erfahrungen hier.

Es wird hier keines wegs von den Straftaten zurück geschreckt und ich wunder mich schon lange um die Funktion eines Admins, denn die sorgen nicht, im Sinne des Forums, um die Berechtigung von *Erotik und Sexualität*

Oh nein, auch selbige kühlen ihr gemüt, nur um mit dazu zu gehören.

Die Moral und der Respekt sind dahin ( obwohl es die meisten lt. eigenem Profil einfordern)

Und schau nur, wie sie um ihren Spielplatz kämpfen, es will keiner was zum Thema schreiben aber fleißig mit Dreck werfen!