Service und Hilfe

Bräuchte einen Tip !

15 Beiträge
Vom Reisen kann man nie genug bekommen, es erweitert den Horizont und man hat die Gelegenheit, neue Kulturen und Traditionen aus anderen Ländern zu erleben.Teilen Sie mit anderen Mitgliedern der Community Ihre schönsten und aufregendsten Reisemomente.Das Forum Reisen & Sightseeing wird so zu Ihrem ganz persönlichen Reiseführer.Gute und schöne Reise!

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 8:14

Möchte im Jahr 2018 ans Nordkap mit Lofoten fahren.

Habe zwei Angebote und kann mich nicht entscheiden.

1. Mit Bus und Schiff 12 Tage im Juli Preis mit Einzelzimmer ca 1350,-
Über: Puttgarden, Malmö,Stockhol,Turku,Helsinki,Rovaniemi,Levi bis zum Kap.
Hammerfest,Tromsö, Arjeplog, bis Malmö zurück.

2. Mit Flug, und Schiff 13 Tage im Mai Preis mit Einzelkab. ca 3.900,-
Über:Flug bis Bergen,Schiff: Älesund, Trondheim, Bode, Hammerfest, Nordkap, Kirkenes .zurück

Müßte bis Mittwoch buchen! :shock:
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395

Beitragvon taurino » 09.10.2017, 8:37

Hallo Seelchen,

im Mai liegt da oben im Norden noch überall Schnee. Da brauchst du eine warme Jacke.
Auf der Busreise gibt es offenbar nicht nur spektakuläre Natur zu sehen. Andererseits hast du sicher mit Flug und Schiff deutlich mehr persönliche Freiheit, als auf einer Bustour.

.....hilft vielleicht nicht wirklich......your choice.

Grüsse bernd

n.s. bei Hurtigrouten gab's - bis Ende Seotember gebucht - 25% Frühbucherrabatt UND dazu 500€ Bordguthaben.......und Flüge nach Bergen gibt es auch billiger, als beim Pauschalanbieter.....sogar bei der Lufthansa!! Vielleicht lassen die Hurtigrouten noch mit sich reden.....?
Avatar
taurino
 
Beiträge: 956

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 12:49

Ich danke dir trotzdem.
Warum ich zweifle, weil ich nicht so wasserfest bin, sprich mit Übelkeit zu kämpfen habe. Im Bus nicht wenn ich weiter vorne sitze.
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395

Beitragvon jacaranda03 » 09.10.2017, 12:54

dann fahr doch mit dem Bus
.......hat ja nur Vorteile, soweit ich das sehe
billiger, günstigere Jaheszeit, und dir wird nicht schlecht :D
Avatar
jacaranda03
 
Beiträge: 3594

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 14:06

Du hast recht! :D
Morgen muß ich buchen, damit ich den Rabatt noch bekomme.
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395

Beitragvon Lady_mit_charme » 09.10.2017, 14:25

Fährst alleine? :shock:
Avatar
Lady_mit_charme
 
Beiträge: 12

Beitragvon Melissa56 » 09.10.2017, 14:28

Ich weiß ja nicht, wie sehr du die Marotten der Mitreisenden aushalten kannst ?
Bei Busreisen hab ich da schon nervige Erfahrungen machen müssen.

Oder ist nur die Anreise zum Schiff mit dem Bus ? Dann spielt das eine kleinere
Rolle.  
Avatar
Melissa56
online
 
Beiträge: 15694

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 15:45

Melisse
die meiste Fahrt ist schon mit dem Bus. Oben im Norden erst auf das Schiff.

Ich kenne schon lange Fahrten mit dem Bus. Ich stöpsel zwischen durch meine Musik an die Ohren oder lese, wenn es nichts interessantes zu hören gibt.

Deshalb buche ich Einzelzimmer und einzel Kabine auf dem Schiff.

Hab schon einige Studienreisen gemacht, die Menschen mit ihren Marotten stören mich nicht, kann auch drüber weg hören.
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 15:47

lady,
ja alleine, und doch nicht alleine! :lol:
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395

Beitragvon Luisa. » 09.10.2017, 15:49

ich kann dir nur die Schiffsreise empfehlen, denn mit dem Bus ist diese Reise nichts besonderes.
Mit dem Schiff fährst du in die Fjorde und hast einfach ganz andere Eindrücke, die eine Landreise mit dem Bus nicht bieten können.
Avatar
Luisa.
 
Beiträge: 99

Beitragvon akinom1959 » 09.10.2017, 15:57

Seelchen:
in einem modernen Reisbus ist das heute nicht mehr so schlimm, es gibt eine Toilette und viele haben auch schon eine Küche mit im Bus ,so kannst du rund um die Uhr Kaffee bekommen.
Ich bin dieses Jahr 12 Stunden mit dem Bus noch Österreich gefahren , man hat genug beinfreiheit und den Sitz kann man auch etwas in Schräglage bringen.
An deiner stelle würde ich mit dem Bus fahren , im Juli ist das Wetter auch im Norden viel besser .
:wink:
Avatar
akinom1959
online
 
Beiträge: 3448

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 15:57

Luisa,

fährt man mit dem Schiff weit auf das offene Meer raus?

Hast du von so einer Busreise schon mal gehört?
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 16:03

Akinom,

das ist ein klimatisierter Fernreisebus mit Küche und WC an Bort.Die Sitze kann man nach hinten und nach außen verstellen und Fußbank vorhanden-grins
Das Schiff fährt vom Nordkap auf der Hurtigrute bis zu den Lofoten. Dann wieder in den Bus.

Das Wetter in dieser Zeit ist ein wichtiger Punkt!
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395

Beitragvon Aquamarin50 » 09.10.2017, 17:00

Seelchen....ich kann dir nur erzählen, wie wir das gemacht haben...
Wir sind von Bremerhaven aus mit dem Schiff bis Kirkenes gefahren, d.h. KEINE Hurtigruten, sondern mit der Albatros,insges. 13 Tage, entlang die ganze Norwegische Küste entlang die ersten 2 Tage ohne Unterbrechung zu den Lofoten. Dann dort einen herrlichen Ausflug mit Bus und Landgang. Danach zum Nordkap und Kirkenes.Mitternachtssonne pur, denn es war Ende Juni. Dann die Reise zurück durch die norwegischen Schären....wunderschön!.verschiedene Landgänge und als Tüpfelchen den Geiranger Fjord. Im Gegensatz zu den Hurtigruten haben wir mind. 1000€ pro Person gespart, dadurch, dass wir 1. keinen Flug brauchten bis Bergen...und 2. die Getränke am Tisch incl. waren.

Was du an deinen 2 Möglichkeiten beschreibst ist ja in der Tat unterschiedlich. Die eine der Reiserouten führt dich scheinbar hauptsächlich durch Schweden, die andere durch Norwegen. du wirst dich entscheiden müssen, was dir mehr zusagt! Für mich war die Norwegische Küste landschaftlich faszinierender! Eine tolle Reise mit unbeschreiblichen Eindrücken!

Letztendlich entscheidet ja auch der Preis....wenn du alleine eine Kabine buchst auf dem Schiff, wird es ja auch um einiges teurer, das ist doch klar...und wenn die die Bustour nichts ausmacht, ja, dann mach es doch, dort bezahlst du ja nur den Einzelplatz, wird garantiert billiger!

Bei den Hurtigruten sollte man ganz genau die Auflistung machen,Flug,Schiff,Ausflüge,Getränke...am Ende bist du 5000€ los.
Avatar
Aquamarin50
 
Beiträge: 707

Beitragvon Seelchen2013 » 09.10.2017, 17:17

Danke dir Aquamarin,

ja die Landgänge sind bei der Schiffsreise nicht inclusiev.

War das eine angebotene Reise oder selber zusammengestellt?

Ich möchte das natürlich nicht ganz alleine machen, mit der Bahn oder dem Auto bis Bremerhafen und dann auf das Schiff. Da bewege ich mich in keiner Gruppe, das macht es für mich manchmal schwer, weil ich das Schöne nicht mitteilen kann.In einer Gruppe lernt man sich im Bus und in den Hotels schnell etwas kennen und findet eine stimmige Person.

Vielleicht sollte ich mich nicht unter Druck setzen lassen und die Reise buchen, vielleicht wären ja 50 Plusler bereit so was mit zu gestallten um mit zu reisen???? Nur gerade so ein Gedanke!
Avatar
Seelchen2013
online
 
Beiträge: 395
Mit Zitat antworten


Zurück zu Reisen & Sightseeing