irgendwas hab ich jetzt falsch kopiert ..... bevor nachher alles weg ist, lasse ich es, sorry
@Capecharm,

mir persönlich sind Menschen, welche zu ihren Neigungen und Geschmack stehen viel sympathischer, als die ewig Angepassten........

Ich bin bei Dir.
Wie das ist lieb von dir ist so schön mich im Cape zu zeigen. Voller sinnlicher Leidenschaft und Freude durch die Stadt zu laufen. Jetzt sollte nur noch eine cape Lady an meiner Seite sein.
DieGesellschafterin hat geschrieben:
Nataraja hat geschrieben:
DieGesellschafterin hat geschrieben: Wusstet ihr übrigens, das der Jahresverbrauch an herkömmlicher Energie von Deutschland schon ab jetzt, mit dem heutigem Datum erschöpft ist :?:

Wenn alle Nationen auf dieser Erde einen solchen Energiebedarf wie Deutschland hätten, dann bedürfte es drei Erden :!:


Macht nichts, wir bekommen bald eine neue Erde


Also nach mir die Sintflut...
durchaus ein logisches Denken, wenn man keinerlei Nachkommen hat...


Allerdings, gibt es an Natur und Fauna soviel Schönes auf Erden, das es sich lohnt diese Schönheit und Einmaligkeit als Naturschätze zu erleben und damit auch zu wahren.


@ Gesellschafterin
Das ist einer der vielen Gründe weshalb ich keine Nachkommen in die Welt gezeugt habe.
Das betriff auch die Altersarmut und Obdachlosigkeit.
Rentenbeitragszahler zeugen die dann selber nischt oder nur wenig bekommen.
Wir steigern das Bruttosoziealprodukt, ständig, dafür brauchen wir halt 3 Erden.
Irgendwann hat das ein Ende.
Dann gibt es halt eine neue Erde.
Habe ich selbst als konfesionsloser irgendwo in der Bibel als Offenbarung gelesen,
Deswegen am besten wie eh und je nicht drüber nachdenken.
Last uns leben und lachen tanzen und jubeln und uns kleiden wie wir wollen.
Wir sind kurz vor Ausbruch des Sommers und da gibt es wieder mit fast nichts bekleidete Menschen mit wunderschönen Figuren.
Damals hießen die Teile Hotpants.
Ich trage die auch immer noch. :D
Deswegen am besten wie eh und je nicht drüber nachdenken.

Da bleibe ich lieber bei meiner eigenständigen Denkungsweiße´, auch wenn die von der breiten Masse als sonderlich angesehen wird.
Bei Unrecht wegschauen, das wäre für mich einfach nicht möglich.
Auch ich habe keine Nachkommen, dennoch ist es mir nicht egal was mit unserer Erde geschieht.

Kann mir mal nicht jemand ein Zaubercape schenken?
So eines welches unsichtbar macht, genau!
Hah, was würde ich die Politiker des nächtens gehirnwaschen. :D
Oh ich habe bestimmt so eines. Das kann ich dir gerne mal ausleihen.
Capecharm hat geschrieben: Ich bin ein sehr sinnlicher Mann, habe eine Leidenschaft. Ich trage gerne ein Cape. Frage: ist es heute noch möglich als mann in der Öffentlichkeit in der Stadt ein Cape zu tragen oder ist es eher abweisend oder sogar gar nicht angebracht.



Bei uns gibt es Historische Mittelaltermärkte da laufen die Männer auch mit Capes rum , da würdest du garnicht auffallen mit deinem Cape .

Wenn du dich wohlfühlst in deinem Cape und dich die Blicke der anderen Menschen in der Stadt nicht stört , dann trage doch dein Cape .
Ich trage gerne klassische Capes. Liebe es so in die Stadt zu gehen. Für mich ist ein Capes so was zauberhaft schönes es drückt so meine Sinnlichkeit aus. Wenn es mich umhüllt, mich umschmeichelt, mir die Geborgenheit schenkt und zu gleich stellt es mich total aus. Gerne würde ich gemeinsam so durch die Stadt laufen.