Tatsächlich isset bei uns im Haus umjekehrt,
det scheint, als ob außa mir keener hier jut hört.
Ton oiso lo laut wia nödig aufdrah'n,
wonn's eh ned guad hearn, de Nachbaan.
Natürlich richtet sich de Lautstärke nach mein Jehör,
det is doch sowat von klar, det ick daruff jeden Meineid schwör.



Ade nun zur guten Nacht...
Recht locka schreibst dös nieda,
guade Nocht, bis morgn wieda.
Aba jestern hatt ick hierfür weder Kraft noch Zeit,
drum war ick jetzt noch schnell für´n paar Einträge breit.
Tischreservierung beim Italiena,
tuast dohie morgn wieda kemma?
Am letzten Sonntach war das grad noch möglich,
seitdem quäle ick mir von wejen Tablettennebenwirkungen tachtäglich.
Hob a heit mein Dokta braucht,
wei mi a Nervnentzündung im Obabauch schlaucht.
Trächt inne letzte Zeit wohl de Wetterlage dazu bei,
det mir kaum eener bejegnet, der von körperliche Beschwerden is frei.
I hob mia mit am Antibiotika den Mogn zsammghaut,
bloß gonz wenig wiad deazeit mit Mognweh vadaut. :(
Trifft bei mir nich nur uffn Magen zu,
mir lässt vonn alle möglichen Nebenwirkungen keene in Ruh.
Heid losst mi mei Mogn aa ned in Ruah,
er hod scho Friastick und Middogessn ghobt, oba ear kriagt ned gnua. :oops: :oops:

i winsch eich zwoa guade Bessarung :wink:
Anne juten Wünsche mangelts kaum,
nebenwirkungsfreie Medikamente, sowat wär meen Traum.
Mitm Lesn vo de Beipackzettln, echt,
gehds oam glei no amoi so schlecht.
Tu den Beipackzettel interessiert aber unjerührt lesen,
bei Übereinstimmung mit meene Beschwerden weeß ick, wer der Übeltäter is jewesen.
cron