Mein hp -ENVY dv7 scheint seinen Ruhestand vorzubereiten.
Ich war äußerst zufrieden und suche nun Ersatz.

Bei der Flut der Angebote packt mich fast Entsetzen und ich zögere den Kauf immer wieder hinaus. Wenn ich dann noch an die Anpreisungsaktionen der Verkäufer denke - verschiebe ich von Tag zu Tag weiter.

Ich habe auch zu wenig Ahnung - um eventuell zu erkennen - dass das Preisleistungsverhältnis nicht stimmt und ich eventuell mit so etwas wie einem Ladenhüter nach Hause gehe.

Vielleicht hat ein Notebook Versierter einen Rat für mich.
Wert lege ich auf einen größeren Bildschirm - ich schreibe viel - bearbeite Fotos - nehme das Notebook gerne mit auf Reisen.
Es geht ganz einfach. Stiftung Warentest unverzichtbar. Man zahlt für den neuesten Test 3-4 Euro und ist blitzschnell informiert, auch eingeschlossen seine Bedürfnisse. Es wird auch die Preisspanne beim Verkauf der unterschiedlichsten Händler angegeben.
Vor einer Woche mit einem Eisschrank. In fünf Minuten war alles klar. Kauf über Amazon 364,25 Euro einschließlich Transport, das selbe Modell bei Mediamarkt 621,10.Euro. Weiterer Vorteil bei Amazon: Rückgaberecht vier Wochen.
Felix
Auf alle Fälle rate ich dir zu einer SSD, welche schneller ist als die üblichen HDD Festplatten. Zum Abspeichern der Bilder würde auch eine HDD reichen, da die SSD nicht gerade billig sind.
z.B. eine SSD mit 256 Gb und eine HDD mit 1000 GB, dann mindesten 8 GB RAM womöglich gleich 16 GB da du ja Fotos bearbeiten willst und Filme vllt auch noch.
Zu erwähnen wäre dann noch eine gute Grafikkarte etwa eine NDIVIA.

Billig ist das nicht gerade außer man macht da und dort Abstriche.

gruß Rudolf
cron