Liebe RG Linzer :

am 18.06.2016


besuchen wir die


Sommersonnwendfeier in Spitz an der Donau


Bild



Wir treffen uns gegen 09:00 Uhr in Wels ( nach Absprache )

Wir treffen uns gegen 09:30 Uhr am Urfahrener Markt ( Infopoint):


von dort fahren wir zum


logo_baerenwald_arbesbach1.jpg


B Ä R E N W A L D


nach Arbesbach




Dort haben wir die Möglichkeit an einer Führung teilzunehmen , die durch die nicht für das Publikum freigegebenen Bereiche führt . Eine Bärenpflegerin führt und steht für Fragen zur Verfügung.

Weiterhin bietet der Bärenwald , nach Wanderung durch den Wald und Eindrücke über die Bären im Multimediaraum zu sammeln , die Möglichkeit zum Kaffee trinken incl. Imbiss.

Info Bärenwald



Gegen 14: Uhr verlassen wir den Bärenwald und fahren weiter Richtung Rappottenstein.


Dort begrüßt uns




Bild



Burg Rappottenstein ist eine Burg in Privatbesitz .
Bei einer 50 minütlichen Führung durch die mächtige Burg Rappottenstein erleben Sie hautnah das mittel-alterliche Ambiente einer nie eingenommenen Festungsanlage. Die gigantischen Mauermassen scheinen aus dem Granitfelsberg in den Himmel zu wachsen.Zitat Burg Rappottenstein.at

Info Burg Rappottenstein




Nach der Führung durch die Burg , angeregt durch die körperliche Anstrengung und die gute Luft im Waldviertel führt uns unser Weg nach Nussendorf . Dort kehren wir beim


Bild


gegen 16:30 Uhr ein , der uns letztes Jahr schon mit seinem guten und reichhaltigem Essen überzeugte.

Info Heuriger Hold
.


Nach ausgiebiger Stärkung , für Magen und Kehle , fahren wir noch ca. 40 Minuten zu unserem heutigen Ziel : Hofarnsdorf ( gegenüber von Spitz/Wachau).


Dort lassen wir uns von der Atmosphäre der Sonnwendfeier einfangen .

Bild

Sobald die Dämmerung über das Donautal hereinbricht werden die Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Spitz mit faszinierenden Lichteffekten in Szene gesetzt (ab ca. 21.00 Uhr). Teufelsmauer, Ruine Hinterhaus, Rotes Tor und Singerriedel werden in Fackellicht getaucht und der Tausendeimerberg wird von tausenden Lichtern erhellt. Ein Spektakel sind auch die Feuerwerkskörper, die den Himmel über Spitz hell erleuchten lassen. Zitat spitz-wachau.com


Info Sommersonnwendfeier



Rückfahrt nach Linz : nach Ende des Feuerwerkes

========================================================================

Kurze Infos zu den Eintrittspreisen ( vor Ort )

Bärenpark Arbesbach : pro Person 7 Euro ( Gruppe ab 10 Personen / pro Person 5 Euro )
Führung Bärenpark : 22 Euro gesamt ( egal wie viele Personen )

Führung Burg Rappottenstein : pro Person 6 Euro

Es wird eine Fahrgemeinschaft organisiert ( Fahrkostenteilung) Bus wie letztes Jahr

==================================================================

verbindlich angemeldet haben sich :



Daily01 und 2 Gäste


Helmutklemens und Gast, Linzersmile und 6 Gäste


Minimu , Sonne001, Weltkulturerbe


===================================================================

Für den Tagesausflug bitte verbindliche Anmeldung bis zum 15.05.2016 unter

https://www.50plus-treff.at/regionalgru ... entid=9413
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
DONAU in FLAMMEN


RÜCKBLICK


Der Ausflug zur "Donau in Flammen" begann verzögert durch einen Leihwagenstreik.
Ersatzmobil und TeilnehmerInnen mit Eigeninitiative (plus eigenem Wagen) sprangen ein (und an) und los ging es zum bärigen Bärenpark in Arbesbach.
CIMG0169.JPG


Dann besuchten wir die Trutzburg Rapottenstein, mit der Venus vom Waldviertel

CIMG0186.JPG
CIMG0201.JPG


Tja und dann nach einer deftigen Labung gab es das Sonnwendspektakel
CIMG0220.JPG
CIMG0225.JPG


Etwa um 11 Uhr zeigten wir, (nicht immer ganz offensichtlich 8) ) der Wachau die Rücklichter und kamen wohlbehalten an.
Kurzum, ein gelungener Ausflug, findet
Weltkulturerbe
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Auch von mir ein paar Eindrücke zu Donau in Flammen
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
cron