Ich denke, wenn ein Mensch sieben Jahre bei 50+ ist und viel schreibt, dann ist er nicht so hilflos.
Man lernt auch, sich ohne fremde Hilfe durchzusetzen, wenn man es noch nicht konnte.
Aber warum muss ein Mensch überhaupt eine derartige "Härteübung" absolvieren?
Nur, weil man ihn stählen will?
Beatrixe hat geschrieben:
Shekinah hat geschrieben:
Beatrixe hat geschrieben: Ich frage mich jedes Mal, was diese Antworten an Gundulabella bewirken
sollen. Ich würde mich freuen, wenn Du irgendwann die Größe besäßest,
diese Spitzfindigkeiten zu unterlassen.



Ich muss dir bestimmt nicht erklären, dass Gundu eine mündige Person ist, die keinen Anwalt braucht oder kannst du mir ihre Vollmacht mal vorweisen? Also zeige einfach ein bisschen Grösse und unterlasse doch einfach deine Einmischungen, die echt flüssiger als Wasser sind, nämlich überflüssig.

Wie dusslig müsste jemand sein zu glauben, dass Gundu jemanden hier in die Flucht schlägt oder zu glauben, dass ich ihr das ernsthaft unterstellen würde. Wie verkrampft müssen einige hier sein.


Hui, hui, da kann sich aber jemand aufregen.

Ich habe das nicht als Verteidigerin von Gundalabella geschrieben, sondern weil es mich stört diese Spitzfindigkeiten zu lesen und dann schreib ich etwas dazu.
Habe ich ja lange nicht getan.

Ich überlasse Dir gerne das letzte Wort, da Du das ja eh nicht hinkriegst
etwas unbeantwortet zu lassen.[/quote

Nicht ärgern Beatrix,
shekinah ist halt einer der ganz großen Kratzbürsten die hier zu finden sind. :twisted:
Inge12 hat geschrieben: Ich denke, wenn ein Mensch sieben Jahre bei 50+ ist und viel schreibt, dann ist er nicht so hilflos.
Man lernt auch, sich ohne fremde Hilfe durchzusetzen, wenn man es noch nicht konnte.


als ich hier aufgeschlagen bin, war ich privat und beruflich ziemlich fertig.....

habe Zuspruch erwartet ......was ich bekommen habe war Dudu....
teilweise war "Rudeltreiben" angesagt....

egal was ich geschrieben habe.....oder einen Thread aufgemacht - ich wurde bereits auf der ersten Seite zerrissen....

heute kann ich darüber nur lächeln, denn heute tun mir diese "Dudu-geb-Leute" eher leid.....scheint ein Zwang zu sein....

nur durch meine Sturheit bin ich heute noch da....

und jetzt sag ich's nochmal und ich stehe dazu:
in den letzten Jahren sind deshalb viele tolle Leute gegangen :!:

ps:
wenn man hier aufschlägt, weil man "bedürftig" ist - wird man entweder abgelehnt oder es gibt richtig was auf die Mütze - oder beides im Wechsel....

deshalb schreibe ich in den Blogs und Foren immer wieder, dass Leute, die sich bedürftig präsentieren - von anderen eher abgelehnt werden....
DEROSA, schön dass du so richtig keine Ahnung von richtig zitieren hast. Aber darüber rege ich mich mit Sicherheit nicht auf, so wie ich mich grundsätzlich über nichts aufrtege, das hier abgeht. Hier gibts lediglich Belsutigung pur ausser in ein paar wenigen ernsthaften Threads, die jedoch hier echt Mangelware sind. Und wenn jemand eine wahrhaftige Kratzbürste ist, dann trägt die einen äusserst unpassenden Namen, nämlich DEROSA. Zum wievielten Mal bist du eigentlich schön hier?

Was mich wundert, weshalb sich Leute so in mich verbissen haben, dass sie noch bei meiner Abwesenheit teilweise tagelang über mich diskutieren müssen. Muss einigen doch echt langweilig sein in ihrem Leben. Dann hier für alle eine grosse Dose Mitleid, aber nicht drängeln, bekommt jeder was ab.
Es gibt hier Menschen deren Spiegel wohl arg verdreckt ist.

Vielleicht sollten wir hier bei 50plus mal eine Sammelaktion starten, um diesen armen Usern eine Putzfrau zur Reinigung desselben zu spendieren.

Ob das letztendlich dann zielführend den Weg zur Selbsterkenntnis ebnet, ist noch sehr fraglich.

Bei manchen scheint wirklich Hopfen und Malz verloren gegangen zu sein.

Manch irrer Blick auf dem Profilfoto ist schon arg aussagekräftig.
........hast du deshalb kein Profilfoto eingestellt ? @Oran.ge :lol:
"Kann jemand wie ich jemals zu einem Menschen werden, der sich irgendwann selbst genügt?".

Mich hat diese Aussage von der Dame, die dieses Forum eröffnet hat sehr berührt, weil:
- ich dieses beschissene Gefühl sehr gut kenne.

und weil:
- die meisten Menschen dieses beschissene Gefühl sehr gut kennen.

"Du bist nicht genug!".

Es gibt eine amerikanische Studie, die besagt, dass junge Menschen auf dem Weg ins Erwachsen-Sein diese Aussage mehr als 100.000 mal hören.
- Du bist nicht alt genug
- Du bist nicht groß genug
- Du bist nicht gut genug
- Du kannst nicht gut genug rechnen, schreiben, lesen, denken ...
- Du bist nicht hübsch genug
- Du bist etc.

Ich brauche keine amerikanische Studie, um das zu wissen. Aber ich habe sehr viel Mitgefühl für Menschen, die diesen Scheiß, den ihnen andere mitgeteilt haben, glauben. Wenn ich hier die Reaktionen lese, dann wird sehr deutlich, wer sich mit dieser Aussage "Ich bin nicht genug" identifiziert und wer nicht (so sehr).
Natürlich haben diejenigen, die im Laufe ihres Lebens einen gewissen Abstand zu diesen negativen Aussagen gewonnen haben deutlich mehr Stärke. Und das ist auch gut so. Aber nicht jeder hat das Glück.
Und etwas mehr Empathie und Ehrlichkeit zu diesem Thema würde ich mir schon wünschen.
Danke , Timarisu , ähnlich denke ich auch, wenn ich hämische bis arg beleidigende Kommentare hier lese.
Dir einen stressarmen Dienstag!
jacaranda03 hat geschrieben: ........hast du deshalb kein Profilfoto eingestellt ? @Oran.ge :lol:


Das Selfie vor dem Spiegel gelingt ihm halt einfach nicht, weil wohl der Spiegel wieder mal geputzt werden müsste...

Ist ja irre, dass mich die orangefarbene Frucht früh um vier auf meinem Profil besucht hat. Muss sich wohl schon um genau jenen User handeln, den ich vermute. Weiss aber immer noch nicht, welches Problem er mit mir hat.
jacaranda03 hat geschrieben: ........hast du deshalb kein Profilfoto eingestellt ? @Oran.ge :lol:


Ja aber klar doch @jacaranda03!
Nur deswegen kein Bild. Aus reiner Selbsterkenntnis....... :oops: :lol:

Scheinbar fühlt sich hier aber eine Userin stark angesprochen, obgleich ich lediglich nur ein Selbstportrait abgab. Ich lach mich weg. :lol:
Wie war das noch mit den Pharisäern?
schmunzel!
cron