Da ich bemerkt habe ,daß die schönen
Elfchen
ganz verstreut sind,
hier ein eigenes Zuhause
1. 1 Wort kommt
2. 2Wörter alle herein
3. 3Wörter und freut euch
4. 4Wörter über das schöne Leben
5. 1Wort prägnant Herzblut


wünsche allen viel Spass
Lieben Gruß
Claus


Wir könnten auch ein besonderes
Elfchen erstellen
immer das letzte Wort muss das erste beim nächsten Eintrag sein

Herzblut
mit Gefühl
schaue nach vorne
ich mag dich sehr
Freundschaft


usw
nochmal viel Spass für Euch
Freundschaft,
in guten
und schlechten Zeiten,
Zusammenhalt in allen Lebenslagen -
Vertrauen
Wiederaufbau
Krieg - Ende
alles war zerstört
mit Mut der Verzweiflung
Freiheit
Freiheit,
meine Verantwortung
gibt sie mir,
niemand kann sie wegnehmen.
Gedankenwanderung
ich mache gleich was mit Parkbank, aber vorerst möchte ich doch noch mal in die Runde fragen, bei mir ist es ewig her, dass ich von den Elfchen erfuhr, und ich meine dass man damals sagte, das erste Wort müsse, oder solle im Kontrast zum letzten stehen - ist das so ??
Das heißt jetzt aber nicht, dass wir uns hier unbedingt daran halten müßten, ich wollte nur noch mal wissen, ob mir das richtig in Erinnerung geblieben ist.

Parkbank
frisch gestrichen
steht auf Pappe
in steiler deutscher Schrift
Schade !
glitzersterne
von swarowski
kein echter Schmuck
aber teilweise echt schön,
irre....
Bienen
wie noch
fliegen zur Blüte
bestäuben dort den Stempel
Früchte
Mundwerke die klappern
wie Mühlen im Wind,
sind schlecht für die Ohren
vor allem beim Kind.
Zu Elfchen habe ich folgendes gefunden bei Wikipedia:

Das Elfchen besteht aus elf Wörtern, die in festgelegter Folge auf fünf Zeilen verteilt werden. Für jede Zeile wird eine Anforderung, die je nach didaktischer Vorgabe variiert werden kann, formuliert:

Erste Zeile: 1 Wort (ein Gedanke, ein Gegenstand, eine Farbe, ein Geruch o.ä.)
Zweite Zeile: 2 Wörter (was macht das Wort aus Zeile 1)
Dritte Zeile: 3 Wörter (wo oder wie ist das Wort aus Zeile 1)
Vierte Zeile: 4 Wörter (was meinst du?)
Fünfte Zeile: 1 Wort (Fazit: was kommt dabei heraus)

Wünsche allen einen sonnigen Tag.
danke zyt...,

..und schade, ich dachte ich könnte mich hier mal so richtig austoben. allerdings habe ich mich auch nie als künstlerin aufgefasst, höchstens als
dilettantin.

mal sehen

eins
steht allein
oben über allen
wärs stein täts fallen
aua

(nicht ganz ernst gemeint) ;-)
dilettanten
sind auch
Tanten die dichten
mit Schalk im Nacken -
aua.....
gaertlin, lasse Dich nicht am Dichten hindern. Wünsche Dir allen Anderen
und auch mir viel Spaß dabei. Ich bin nur auf eine Frage eingegangen.
Vorgaben mache ich keine, weil ich selbst ein Laie bin...
aua,
mich gezwickt
das war ungeschickt
Salbe hat es gemildert
gut
gut
tut gut
ein schönes Wort
fast so wie lieb
gutmütig
ashoggi, senara und zyt und gaertlin
ein jeder ein dichter oder auch dichterin !
doch elfchen kompakt
hau'n sie aus dem takt ,
denn keiner der anderen will mit ihnen zieh'n