Rasch wünsche ich Euch einen guten Morgen
und einen schönen Tag mit lieben Gästen und vor allem ohne Sorgen.
Wie unbesorgt ist doch ein kleines Menschenkind,
sein Ziel war nur der Luftballon am 1. Geburtstag ganz geschwind
Der Sorgen sind wir Erwachsene selten ledig,
es sei denn, während eines Aufenthaltes in Venedig
Gern erinnere ich mich an "Jugendreisen",
wir taten dort die erste Pizza verspeisen.
Noch ist die Urlaubsplanung für 2019 offen,
auf liebe Gäste, die mich besuchen im Sommer, kann ich nur hoffen.
So langsam sollte man deshalb in die Terminierung gehen,
um nicht ein wichtiges Datum zu übersehen.
Na, dann lass einmal heraus,
wann kann ich kommen, wann bist du zu Haus? :lol:
So eine Urlaubsplanung brauch ich nicht beginnen,
keinen Urlaub haben doch wir Pensionisten- bzw. innen
Nun, Urlaub haben wir doch alle,
ob Rentner oder Arbeitnehmer, die in jedem Falle.
Alles ist relativ, wie man es sieht...
Urlaub ist für mich das, was in meiner Freizeit geschieht
Tage müssen schon abgesprochen sein,
man schneit ja nicht einfach irgendwo so herein. :lol:
Noch heute kommt das neue Telefon,
dann kann man wieder sprechen ohne Unterbrechung schon.
Denn einige Terminabsprachen sind noch offen,
auf feste Daten kann mein Besuch dann hoffen :wink:
Noch eilt es nicht mit der Zeit,
Frühling/Sommer ist noch weit.
Täglich rufen die Kinder in Tirol "es schneit..."
trotzdem ist es bis zum Frühling nicht mehr allzuweit.
Die erste Fahrkarte ist schon gebucht
und eine liebe Freundin zum 75. Geburtstag wird besucht :wink:
Tu meinen Geburtstag auf den Sommer umlenken,
fahren bei Schnee von Deutschland her ---- ned amol denk'n!
Nun, das ist das Los der Winter-Geburtstagskinder
und im Sommer draußen zu feiern macht viel mehr Spaß und ist gesünder :wink:
Richtig eingeteilt ist der Nachwuchs bei mir,
im Frühling jeden Tag im Freien verbrachten wir.
Riecht schon morgens recht lecker
das frische Brot von unserem Bäcker