Jetzt muss ich zur Ehrenrettung des Hawelka einspringen!

Seit dort nur mehr Touristen auf der Suche nach dem besagten Nackerten sind, sind die Österreicher ausgesperrt.
Die Literaten haben ein anderes Cafe gefunden, aber ich sag euch nicht welches, sonst sperren sie auch dort die Einheimischen bald aus.

Sacher oder Demel sind sehr zu empfehelen - sehr nobel und gepflegt, und wenn die auch voll sind mit Touristen, kann man ausweichen auf den Gerstner oder den Sluka.
Am besten geht man zum Heurigen - auf der Wiese kriegt man immer ein Platzerll...
ja @jacaranda ... es kommt auf die Menschen an, die an diesen Treffen teilnehmen. Ich erinnere mich auch gerne an Momente hier in Köln mit dir...
lach ... @barbera ... ich hab mich bei sengender Hitze ins Sacher geplagt ... hab für den Heimflug für die Leutchens hier die Törtchen mitgenommen...

weisst du, was mein Sohn gesagt hat? Er ist ein wirklich Süsser ... sowohl äusserlich als auch geschmacklich ...

boah Mama, krass süss ...

fand ich auch und hab alle verschenkt ... ;)
Ich mag zwar Schokolade, aber die Sachertorten mag ich gar nicht
nee... ich auch nicht, auch nicht die Mozarttörtchen ...
Die Mozartkugeln mag ich auch nicht, mag kein Marzipan,

aber Nougat, für Nougat könnte ich sterben
Die Sachertorte muss man mit einer Menge Schlagobers verdünnen - dann ist sie richtig.
Betr. Nougat.......geht mir genauso :D
Das kann ich mal versuchen, aber so wirklich glaub ich nicht dran
barbera hat geschrieben: Die Sachertorte muss man mit einer Menge Schlagobers verdünnen - dann ist sie richtig.



lach ... mein Sohn hätte dann vermutlich die Sahne en masse genossen ... verdünnt mit Sachertörtchen ...

ich mag das wirklich nicht... ich mag dann lieber Ziegenkäse mit Trauben ... etwas herber halt ;)
Ich auch.
Beim nächsten Besuch zeig ich dir, wo es das Beste von sowas gibt!
na dann lass ich mich einmal überraschen, ob Wien mich noch positiv überraschen kann :)
Ich leih dir gerne Luxdis Geist, der mich - warum auch immer - begleitet, lach...
wien schon, wenn nicht immer die Schlawiener wären

aber bin da derzeit mannmässsig recht neutral