Hallo zusammen, ich hatte mal " MONEGA "-Fonds-Anteile erworben, hatte die aber rechtzeitig veräussert seinerzeit!

Wer hat hier Tips, was sich Momentan- relativ sicher, noch anbieten würde ? !

Bitte hierin einsetzen.
.
Bild

Hallo Steinbock2015

Mein Ratschlag – kaufe gezielt drei verschiedene Aktien,
dann hast Du Deinen „eigenen Fond“ und sparst :
den Ausgabeaufschlag, die laufenden Kosten und
die Gewinnbeteiligung.
Denn oft fressen die Fondsgebühren die Rendite auf !

Viele Grüsse von Gerd aus Berlin

.
Ich Danke Dir netter Berliner-Gerd, :D

es hilft mir bei meiner Entscheidungsfindung!
Guten Abend, mich reizt das Stichwort FONDS. Selbst habe ich gerade keine, betreue aber den Einsatz eines Bekannten. Aus den 500 € Einsatz 2009 sind jetzt gerade 2080 € geworden: DWS Biotech. Das sind zwar nur 7% / Jahr, aber recht gleichmäßig (Spitzen 4 und 22 % kurzzeitig). - Gerd, Thüringen
Ich beneide deine Rechenkünste. :shock:

Das kann ich nicht so gut. :lol:  
Bevor man sich Fondsanteile kaufen will sollte man sich überlegen:
Laufzeit
welcher Betrag ,
einmalig,
monatlich,
halb- oder jährlich 

oder für unbestimmte Zeit,
will jederzeit das Geld holen können 

Wer sich wenig bis nicht auskennt mit der Materie, das Geld jederzeit wegen zb einer größeren Anschaffung morgen schon wieder auf seinem Konto haben will - diesem Menschen kann ich nur Rentenfonds empfehlen von Deka/Despa. Beides ein Ablager der Sparkassen, hier wird auch gekauft und verkauft. Es kostet wenig an Gebühren, verlieren tut man die in dem jeweiligen Jahr angehäuften Dividenden, mehr nicht,. Hat man Dividenden vom Vorjahr die bleiben erhalten. 

 
ich kaufe ebenfalls lieber Einzelaktien - da kann ich mir die Firmen aussuchen, die ich möchte.....

da muss ich keinen Broker bezahlen - der einkauft und verkauft - grad so wie er lustig ist......
und was die Bank an Gebühren abzieht - sehe ich bei Fonds ebenfalls nicht .....
bei Käufen/Verkäufen meiner Einzelaktien schon - da bekomme ich eine detaillierte Auflistung.....
Steinbock2015 hat geschrieben: Hallo zusammen, ich hatte mal " MONEGA "-Fonds-Anteile erworben, hatte die aber rechtzeitig veräussert seinerzeit!

Wer hat hier Tips, was sich Momentan- relativ sicher, noch anbieten würde ? !

Bitte hierin einsetzen.


Monega hatte ich auch, sehr hohe Kaufgebühren.
ETF sind nicht so teuer.
cron