Nun, das mag natürlich sein. Aber Du scheinst Recht zu haben. Habe eben mal auf
https://www.berlin.de/labo/kfz/dienstleistungen/wunschkennzeichen/wkz01
ca. 15 verschiedene B-MW xxxx probiert: Nix frei! Ob das wohl so richtig ist?
Als ich noch "zuhause" gewohnt habe, hatte ich die Abkürzung meines Namens als Kennzeichen: Li-Sa-81
Die 81 hatte nichts zu sagen, hat sich aber dann als Geburtsjahr meiner Tochter erwiesen.

Hier hatte ich dann ein "geiles" Auto mit meinen Anfangsbuchstaben. Dieses ist aber schon im Autohimmel.

Beim nächsten und momentanen Auto habe ich lange getüfftelt: Jeder der Familie sollte drin vorkommen. So habe ich nun die Initialen unseres Nachnamens und die Zahl 818, die sich aus unseren Geburtsdaten zusammensetzt.

Eigentlich ist es ja egal, welches Zeichen man hat. Aber es ist eine nette Spielerei.

Viele haben ja auch den Hochzeitstag oder andere wichtigen Daten als Nummer.


Die Vergabe der Kennzeichen in Österreich ist viel inividueller. Da gibt es dann schon mal ein LOTTI - XXX oder andere Vornamen. Ist mir in Italien auf dem Campingplatz aufgefallen.

As Kinder haben wir uns an die Bundesstraße gesetzt und einen Wettbewerb veranstaltet, wer die meisten Kennzeichen erkennt.
STA-TT6 ist auch ein genales Kennzeichen da habe ich hier gefunden
http://schwanzersatz.de/
Hallo zusammen,
in meinem Kennzeichen habe ich mein Geburtsjahr 1946. Erst fand ich das auch ganz nett,
doch jetzt erinnert es mich leider immer daran, wie Alt ich schon bin.
Das nächste wird wieder besser.
Kajakus. 
:D

Bild

:D
FS -EX69 für Freising ..... ohne kommentar ... Fahrer weit über 69 :lol: :lol: :lol: :lol:
Gleich ummer die Ecke von Hamburg liegt Pinneberg:

PI S xxx

Gut, dass das doppelte S in Deutschland verboten ist .....
FrankGT hat geschrieben: :D

Bild

:D

saggsen :?:

Und GT liegt in Guatemala oder was?
Radlprinz hat geschrieben: STA-TT6 ist auch ein genales Kennzeichen da habe ich hier gefunden
http://schwanzersatz.de/



das gibts in starnberg?
oh donnerwetter ..........
muss ich dochmal drauf achten
wieso is dieses Thema in "Wissenschaft & Technik" :?: :?: :?:
Wissenschaft = Autokennzeichen
Technik = Auto

oder so :idea: :?... :lol:
als Wissenschafter muss ich mich jetzt fremdschämen :wink:
Mein Kennzeichen. RO-M 949 fuer Rosenheim

 Gruss Frank 
GI-B 8
Dem Vernehmen nach will Deutschland jetzt intensiv gegen einen Teil der Wunschkennzeichen vorgehen.
Ermittler des BND haben Dutzende Synonyme festgestellt, die, als KFZ-Kennzeichen, unerwünschte Botschaften weitergeben.
Es wird geschätzt, dass mit dem neuen Gesetz weitere hunderte Wunschkennzeichen verboten werden.

Meine Meinung: Ich kenn' nen Glaubensbruder an unserem geheimen Insidergruß und nicht am Kfz-Kennzeichen. Wenn die deutsche Regierung mit den neuen Verboten glaubt den unausbleiblichen Umbruch doch noch verhindern zu können, wünsch ich ihr dabei viel Glück

*lach mich schlapp über die Einfaltspinsel in Deutschland :-)