und ich dachte gestern:

die Tiefstände vom Herbstrücksetzer 2014 wurden von fast allen meiner Aktien NICHT unterschritten - das ist ein gutes Zeichen !

hoffe, dass es am Montag nochmal schwächelt, weil ich noch eine Dividendenaktie kaufen möchte...
Ist doch alles über Computer geteuert. Kleinanleger spielen keine Rolle. Dollar fällt. Öl steigt. Irgendein Fed oder EZB Mensch sagt einen Dummen Spruch, Flugzeug stürzt ab - egal was die Algorithmen kaufen oder verkaufen.
oho - Kleinanleger suchen sich Nischen.....und ich tu das schon seit über 25 Jahren ....

und da bin ich nicht die Einzige....
sollen wir den Großinvestoren wirklich das Ruder überlassen ?
Fonds-Managern, Chinesen und Amerikanern, die sich gezielt in unsere guten europäischen Firmen einkaufen ?

das kannst Du machen ....ich mach das NICHT...... (obwohl ich ja auch schon alt bin - liebe ich dennoch den Handel - mehr als die Alterssicherheit).....

ich hab die letzten Wochen gehandelt auf Deubel komm raus....weil - solche großen Rücksetzer - na die gibt es nicht so häufig....und am Montag versuch ich es noch mal...... :!:
Gundulabella hat geschrieben: ich hab die letzten Wochen gehandelt auf Deubel komm raus.


Ach was! :shock:
bei so einem Rücksetzer zu kaufen - da gehört schon bisi Überwindung dazu und man weiß nie wo und wann der Boden da ist ........und cash natürlich..... :wink:

mir sind größere Rücksetzer recht, weil ich nur da an die guten Firmen dran komme - die ja meist weniger nachgeben als die Zockeraktien......
Genau so, Gundulabella! Daumen hoch!