Hawaii.72 hat geschrieben: @cajun_forever
Wenn DU whatsApp nicht brauchst, heißt das noch lange nicht, dass es alle anderen auch nicht brauchen. Was meinst du mit "Signal", ist hier völlig unbekannt.
Um nicht als gläserner Mensch zu gelten, hast du sicher keinerlei Kundenkarten, bestellst nie über Internet oder aus Katalogen, googelst keine Urlaubsziele....... ? Du wirst immer registriert, du weißt es nur nicht!
Dein Feindbild "smartphone" ist blauäugig :!: :wink:


Das mir von dir zugeschriebene Feindbild trifft nicht zu, Hawaii, stell' dir vor, auch ich besitze ein smartphone. Es geht nicht darum, smartphones & Co. zu verdammen, sondern um einen um- wie auch weitsichtigen Umgang mit denselben. Das macht Mühe, ohne Zweifel, aber jeder kann sich in die Materie ein arbeiten, so er/sie denn Willens ist.

"Signal Private Messenger" ist eine von Edward Snowdon empfohlene sichere Alternative zu Whatsapp. Kostet nichts und ist sehr einfach zu bedienen. Open source mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Open source bedeutet, dass die Grundlage, der sogenannte Quellcode, für alle öffentlich einsehbar ist. Damit können Menschen mit entsprechenden fachlichen Kenntnissen z.B. jederzeit die Funktionen und Sicherheit von Signal überprüfen.

Einzel-und Gruppenchats, sehr gute und verschlüsselte Videotelefonie. Sollte ein Voip-Gespräch doch einmal abgefangen werden, erscheint eine Passphrase. Android und Iphone.

Weiterhin: Der "gläserne Mensch" existiert schon lange, so gut wie keiner ist davon ausgenommen, aber es liegt an jedem Einzelnen, sich im Rahmen seiner Möglichkeiten zu wappnen oder nicht. "Scores" existieren auch bei uns in vielfältiger Weise, nicht nur in puncto Finanzen.

Man kann sich dies auch zu eigen machen, intelligente junge Menschen z.b. können sich gezielt einen ganz speziellen "score" aufbauen, der ihnen später hie und da von Nutzen sein könnte.

Die "Masse" allerdings schert sich einen Dreck darum und treibt das Fiasko hirnlos weiter voran. Und genau da setzt meine Kritik an! Doctorow beschreibt die Gefahren wunderbar: "Bevormundung, Überwachung, soziale Kontrolle, Sippenhaft, Aufbau einer Verhaltensökonomie, ideologisch bestimmtes Verschweigen und Isolation." Immer in Abhängigkeit davon, wer sich dieser und anderer Werkzeuge bemächtigt und welches Ziel er damit verfolgt.


Hawaii.72 hat geschrieben: @cajun_forever
..
Um nicht als gläserner Mensch zu gelten, hast du sicher keinerlei Kundenkarten, bestellst nie über Internet oder aus Katalogen, googelst keine Urlaubsziele....... ? Du wirst immer registriert, du weißt es nur nicht!.. :wink:


Sei versichert, dass ich in puncto "Registrierung" mehr weiß als du.

Wer sich mit Kundenkarten & Co. ködern lässt, weiß hoffentlich, was er tut. Doch braucht man sie wirklich? :roll:

Bargeld erfüllt seinen Zweck, es ist nun wirklich nicht notwendig, aus Bequemlichkeit alles mit irgendeiner Karte zu bezahlen.

Last but not least kann man sich internetmäßig ganz gut wappnen und, falls wirklich gewünscht, ständig dazu lernen.

Und es geht auch ohne "Google", Google ist nämlich nicht die einzige Suchmaschine auf dieser Welt.
Hawaii.72 hat geschrieben: Ich bin weder Kind, noch Jugendliche und schon gar nicht süchtig und habe meinen Smartphone-Gebrauch voll im Griff.
Besonders auf meiner 3-wöchigen Reha hätte ich es nicht missen wollen. Manchmal ist es auch notwendig, ein Foto problemlos verschicken zu können.
Nachdem ich kein Fax mehr und (noch) keinen Laptop habe, ersetzt es mir diese oft.


@Cajun
Sicher weißt du mehr als ich auf diesem Gebiet, nur nicht über meinen persönlichen Gebrauch meines smartphones. :wink:
:evil: Tröstet mich bitte. Ich sehe mich als hoffnungslosen Hinterwäldler, ich besitze nur ein 4 Jahre altes Nokia-Tastentelephon, bin ganz verzweifelt ... :x
Immerhin ich kann damit telefonieren und SMS geht auch - Hurrah :!: :lol:
Wenn du so viel Verwandtschaft im Ausland hättest wie ich, würden dich die Vorteile auch überzeugen. Alles eine Frage persönlicher Lebensumstände. :wink:
diese dinger machen mich wahnsinnig, aber ja ich hab auch eins
passwortfreien Zukunft...

http://www.cs.ox.ac.uk/files/9113/Mobil ... rvices.pdf

http://www.cash.at/archiv/wir-lassen-uns-vermessen/

Fingerabdruck - Augen Scan usw. Mal sehen was uns die Zukunft noch bringen wird.
Ich entsperre mein iphone mit Fingerabdruck.
Kein Passwort mehr, und kein Nummerncode, aber es stellt sich naürlich die Frage, wer jetzt Zugriff zu meinen Fingerabdrucken hat und was man damit alles anfangen könnte.

Ich hoffe, unsere Regierungsform bleibt demokratisch.
Es ist ein Albtraum, sich vorzustellen, was eine autoritäre Regierung mit den Daten alles anstellen könnte.
Hawaii.72 hat geschrieben: Wenn du so viel Verwandtschaft im Ausland hättest wie ich, würden dich die Vorteile auch überzeugen. Alles eine Frage persönlicher Lebensumstände. :wink:


Verstehe ich nicht, denn ich habe Verwandtschaft im Ausland und wie ich geschrieben habe, ich kann ´mit meinem alten Handy telefonieren und somit mit allen sprechen. Wo sind meine Nachteile weil ohne "wisch-und-weg" Handy??? :D
Ganz einfach:
Du kannst mir keine WhatsApp`s schicken. :lol:

Frage beantwortet? :wink:


Späßle gmacht :oops:
Nein ValentinAK,

aber es gibt gewisse Funktionen, die mir das kostenlose Telefonieren auch ins Ausland erlauben und die nur mit einem smartie funktionieren.
Natürlich kannst Du auch mit einem Steinzeit-Handy :( , hab noch ein paar davon im Schrank liegen, Telefongespräche führen und u.U. SMS versenden, Wenn Du keine weiteren Ansprüche an ein Handy hast, wie Internet, u.a., dann bst Du mit Deinem Gerät gut bedient.
LG
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Wie so oft geht's dann doch nur ums Geld. Kontakte aufrecht erhalten aber kosten soll es nichts. Mit meinem 4 Jahre alten Mobiltelefon (Steinzeit ist wohl maßlos übertrieben) kann ichn auch überall hin telefonieren und SMS schicken das ist ha auch der Zweck eines Telefons. Wir wollen doch auch nicht mit einem Fotoapparat den Fernseher einschalten, mit der Taschenlampe die Mikrowelle einschalten, dies nur als Beispiel. Warum muss ich denn überall und jederzeit Zugriff auf das Internet haben, geht's noch? Ich bin wirklich kein hoffnungsloser Hinterwäldler, mehr ein all diesen Dingen aufgeschlossener Mann, aber diesen fast schon inflationären Hype um dieses Goldkalb finde ich bedenklich.
WindofEmotions hat geschrieben: Ganz einfach:
Du kannst mir keine WhatsApp`s schicken. :lol:

Frage beantwortet? :wink:

Späßle gmacht :oops:


Hab es auch genauso verstanden. Aber wenn ich Deine Telefonnummer *) hätte, könnte ich all das was ich nicht mit WhatsApp schreiben will, persönlich sagen - ist das nicht viel netter?
*) = Das allerdings nicht spaßig gemeint, eher bedauernd
mein smart-phone hat vor kurzem seinen "Geist" unreparabel aufgegeben, seither benutze ich wieder mein altes Handy;

komisch, kann Alles und Alle erreichen und fühle mich irgendwie besser;

wie war das denn früher eigentlich?
ValentinAK hat geschrieben:
WindofEmotions hat geschrieben: Ganz einfach:
Du kannst mir keine WhatsApp`s schicken. :lol:

Frage beantwortet? :wink:

Späßle gmacht :oops:


Hab es auch genauso verstanden. Aber wenn ich Deine Telefonnummer *) hätte, könnte ich all das was ich nicht mit WhatsApp schreiben will, persönlich sagen - ist das nicht viel netter?
*) = Das allerdings nicht spaßig gemeint, eher bedauernd



Sonnenscheinchen,
dem Bedauern kann abgeholfen werden.
Nichts einfacher als das! :wink:
Bin neugierig :oops:

Ich selbst besitze ein Samsung S6
und hätte zu vergeben ein Samsung S4---gerade mal 7 Monate alt, das ich wegen meiner Mutti..sie ist 94! gekauft habe.
Es ist tatsächlich schon suspekt, das man sein Leben so einem kleinen technischen Schnick schnack anvertraut.

Ein falscher Wisch und alle Welt weiß, wo Du bist, was Du gerade tust, was Du gerade gekauft hast usw.

Vor allem die Kontakte und Nachrichten zu Freunden beschränken sich mittlerweile fast nur noch über Whatsapp und email.

Wie bescheuert ist dass denn :?: Festnetztelefonie ist out :?:

Selbst manche Kundschaft versucht mich online zu erreichen :!:

Ich reagiere auf diese mails nicht.
Termine mit mir werden persönlich telefonisch vereinbart.
cron