Oft geht's net anders

https://youtu.be/jtLpHbrqkJ4
Figges hat geschrieben: Ist das nicht alles nur eine Einbildung mit den Herzensangelegenheiten?
Herz ist schließlich "nur" ein Muskel.

Passiert nicht alles IM KOPF?


Richtig, sehe ich genauso.

Das Gehirn ist schließlich die Schaltzentrale.
Ausreichend vorhandene emotionale Intelligenz lässt auch Gefühlslagen zu.

Blitzschnell laufen die Neuronen zu den passenden Nervenenden und signalisieren Schmerz, Angst, Emotionalität wie Trauer, Wut, Hass und beim Menschen sogar Liebe.

Das alles registriert ein Lebewesen ausschließlich durch seine Tastsinne.
Bei den Säugetieren durch Augen, Ohren, Nase und Haut.


Allerdings zum Beispiel können auch Bäume und Pflanzen messbare Gefühlslagen äußern.
Wenn der Nachbarbaum gefällt wird, signalisiert ein Baum Angst usw.

Ich könnte jetzt noch soviel darüber schreiben, aber lasse es besser.... :wink:
Das Herz ist nur ein Muskel .... einverstanden
Es passiert alles im Kopf ..... einverstanden

Bei Angst, Aufregung, Erwartung, Schrecken usw...
ändert dieser Muskel seine Frequenz, ja ja, er tut das
was ihm der Kopf befiehlt, aber dennoch macht es dieser
Muskel und nicht der Kopf, daher

Nur Einbildung ..... nicht einverstanden :D
Bei Liebeskummer..................
sagt mir, spielt das Herz oder das Gehirn da mit ? ? ?

Also ich würde mich für das Herz entscheiden.
Valentin sag, woher kommt denn sonst der Herzschmerz :?:
@Maricka
da bin ich doch voll bei dir, wenn du meinen Eintrag
genauso interpretierst wie ich ihn gemeint habe,
Muskel ja - Einbildung nein
wo
sind



HERZEN

die SEHEN

https://youtu.be/9TlZ9kfqACU


?
Der kleine Prinz von Antoine de Saint Exupéry wusste es ja schon lange.
Dort wo die Liebe wohnt sind auch diese Herzen zu Hause, die Herzen
die sehen und sich darüber freuen was sie sehen ...

https://youtu.be/iPXDQCMZB3g
Es gibt so Tage,
da trägt das Herz Trauer.

So ganz plötzlich, aus heiterem Himmel.

Eine Stimmung, die man nicht von jetzt auf gleich wieder los wird.

Nein,
sie hängt sich fest und will und will einfach nicht vergehen.

Der Kopf hat längst kapiert, aber das Herz...will es einfach noch nicht zulassen.


Wer kennt das NICHT !?

Sch...-Stimmung
Ich könnt locker darauf verzichten,
aber
mein Herz
sieht das ein wenig anders.


Vielleicht hilft da a Schnapserl, zwecks dem Kloß im Hals...
Ich weis nicht ob es hierher passt:

Tieren kannst du dein Herz
schenken, denn bei Ihnen
kannst du dir sicher sein,
dass sie es erst brechen,
wenn sie sterben.

Ich sehe und spüre es jeden Tag bei meiner Hündin!
Mittlerweile sehen auch die Mediziner das Herz nicht mehr nur als reinen "Muskel" an.
Neue Forschung in der Neurokardiologie sehen im Herzen ein komplexes Sinnesorgan mit einem hochentwickelten Nervenzentrum zur Informationsbearbeitung. Und das sogar, ohne den Hirn-Cortex zu bemühen!! Ich weiss zwar noch nicht viel darüber, aber vielleicht gibt es ja hier jemanden, der schlauer ist und mehr dazu zu sagen hätte.! :) :shock:

(Oder gehört das zu Gesundheit und Wellness? Wenn ja, sorry!)
https://youtu.be/-MwRygqACMo
schau in dein Herz
Und wie das passt, @latulipa, Danke!

So weitgreifend habe ich mir die intuitive Intelligenz des Herzens nicht vorgestellt!! Auf jeden Fall ein interessanter Denkanstoss...........
https://youtu.be/tTteBk9JkYk
komm,

setz mein
Herz
in Flammen...
aber nur damit es nicht verbrennt ...

https://youtu.be/qCz4fY1-61s
cron