Ich arbeite nebenbei als Aktmodell für Zeichen- und Malkurse an Kunstschulen, VHS, Kunstakademien und so.
Es ist ein sehr anstrengender Job der aber sehr viel Spass macht und ich habe auch schon einige Fans.
Es ist toll wie verschieden die Zeichnungen von mir ausfallen.
Was haltet ihr von sowas ?
Diese Erkenntnis haben schon viele C-Promi-Models gehabt.
Wenn es mit der Karriere nicht klappt,
muß man sich ausziehen :lol:
Ich bin auch ein Akt-Model...
mein Akt liegt im Bezirksgericht auf,
wo ich 3 Monate Model stand....
:lol: :lol: :lol:



.
Ich bin auch ein Akt-Model...
mein Akt liegt im Bezirksgericht auf,
wo ich 3 Monate Model stand....
:lol: :lol: :lol:



.
mühsam....mühsam bei zeichen und malkursen wegen des langen und konzentrierten verharrens in einer pose.
bei fotografen einfacher, kurze konzentration - klick - neue pose - klick, usw.
Als Aktmodell solltest du jetzt aber in der freien Natur stehen......wegen der Ansteckung....klick :lol:
ich habe jahrelang Kunst/ Malunterricht genommen, aber Aktzeichnen hat mich nie interessiert weder mit einem Mann noch einer Frau als Model. Aber wer sich gerne auszieht für den mag es wohl interessant sein. Außerdem finde ich das die meisten Menschen angezogen besser aussehen als ausgezogen. Da bin ich Ästhet
Jo, ich war in Deiner Galerie.
Chapeau !
Du hast nicht nur Mut, Du hast auch Humor.....
Ein Schelm,der Böses dabei denkt.....
Jetzt fehlen noch ein paar Zeichnungen.
Also, ich finde dich irgentwie lustig! Pass nur auf, daß du nicht zuviel von Dir zeigst, das www ist zu offen!