In Wien gibt's ein günstiges Mehrtagesticket Angebot, auch online, und ein gutausgebautes Verkehrsnetz. Man kann quasi zu jedem Heurigen mit der Straßenbahn.

https://shop.wienerlinien.at/index.php/tickets
Am besten gleich ein Gruppenticket besorgen, wenn Strolchita und Co. mitfahren möchten :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
Vielen Dank für die Infos … dann werden wir ein Gruppenticket kaufen :D
Au ja - wir bringen alle unsere Freunde mit!
Ich verspreche, ich bring nicht mehr als 20.
Ein fragwürdiges Versprechen, auf das ich gerne verzichte.
Ich freu mich auf Wien…im kleinem Kreise. Massenveranstaltungen sind in Corona-Zeiten nicht mein Ding.
Unverhofft....kommt oft.
Meinen Geburtstag werde ich nicht, wie ursprünglich geplant, in Wien verbringen.
Im August, nach den Sommerferien in NRW, werde ich erneut operiert werden müssen.
Mein neuer Reisezeitraum ist jetzt von Sonntag, 26.07. bis Donnerstag, 30.07.20
Auch das Hotel musste ich ändern … Hotel Regina, Rooseveltplatz, 1090 Wien.
Nochmals vielen Dank für eure zahlreichen Tipps.
Rolf
Ds tut mir leid - da heißt es Daumen drücken statt beim Heurigen sitzen!

Das Regina ist ein schönes Hotel, neben einem Park und sehr zentral.
Von dort kannst du Fuß zum Stephansdom spazieren ...

Bleig gesund und bei guter Laune.
Man darf wieder rein in die Museen - die Albertina wartet bereits auf dich!
Wien immer eine Reise wert..........
Ich hatte schöne intetessante Tage in Wien, dank diesem Thema und bes. den verlinkten Einträgen von Barbara "Danke" an Alle die mir geschrieben &
Tipps gegeben haben. Durch "Insider" sieht man eben viel- viel mehr- echte
Geheimtipps! Dazu gehört sicher Spittelberg......und "gestatten" manches andere Schmankerl.....
Viel Spass in Wien,
LG travelheidi
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
ach wie gerne habe ich die Fotos von dir @travelheidi jetzt gesehen, auch für mich sind sie ein Vorgeschmack auf kommende Wochen.

@amadores, trotz des veränderten Reisebeginns und der verkürzten Reisezeit wünsch ich dir schöne Momente in Wien ...
@travelheidi
"Gestatten", dass auch mir deine Fotos gefallen und es mich freut, dass dir dein Kurzurlaub in dieser wunderbaren Stadt auch so gut gefallen hat :D
Der Aufenthalt ist zwar verkürzt… aber für einen ersten Eindruck sollten 4 Tage reichen. Und wenn Wien mir gefällt - und davon gehe ich aus - und ich die OP gut überstanden habe … und davon gehe ich auch aus, werde ich wiederkommen.
Vielleicht schon im Dezember … Wien soll sehr schöne Weihnachtsmärkte haben. Und ich liebe Weihnachtsmärkte…
Da solltest du dir unbedingt den Weihnachtsmarkt am Spittelberg vormerken. Charakteristisch für diesen Stadtteil, der früher ein eigenständiges Dorf war und erst 1850 zu Wien kam, sind die vielen gut erhaltenen Biedermeierhäuser in den schmalen Gassen, die einen Eindruck vom ursprünglichen Dorf vermitteln. Der Spittelberg gehört zur Welterbestätte Historisches Zentrum von Wien.
Die österreichische Gastfreundschaft spiegelt sich in euren Beiträgen … nochmals herzlichen Dank dafür. Im Juli werde ich die vielen Vorschläge gar nicht umsetzen können… aber einen Teil davon… und die Bilder einer schönen Stadt, wieder einmal zur lebenswertesten Stadt Europas gekürt, stelle ich dann hier oder in meiner Galerie vor.
Servus
Begeistert bin ich von einer faszinierenden Stadt. Einen kleinen Eindruck konnte ich während der letzten Woche gewinnen. Einige Collagen habe ich in meiner Galerie eingestellt ... wer mag, einfach mal vorbeischauen.
Es war mein erster Besuch - weitere werden folgen.
Ich habe freundliche und hilfsbereite Menschen kennengelernt.
Das Hotel Regina, dort habe ich gewohnt, kann ich nur empfehlen.
Kosten für`s Wochenticket 17,50€
Hopp on -Hopp off 28,-€ für 2 Tage ( rote und blaue Linie )
Wer Fragen hat, gerne übers Postfach ...
Servus und tschüss
amadores
Schön, dass dir Wien gefallen hat ;-)
cron