Seelchen2013 hat geschrieben: Was du schon für eine Sprache sprichst!
Ich möchte so einen nicht abbekommen wie dich.
In festen Händen, was soll ich mit dem?
Wenn ich es nicht mehr bin, dann die nächste?
Ich möchte nicht wegen meines Alters genommen werden, sonder weil ich ICH bin! :cry:


Na ja ich könnte ja auch lügen und einen weissen Schimmel reiten und jeder Frau ein Honigtöpfchen vorbeibringen.
Ich fiind es so wie es ist besser (relativ ehrlich).
Wegen des Alters genommen werden, bin nur auf der Suche nach genau so einer Erfahrung, es könnte ja für beide Parteien befriedigend werden
Na gut, dann such weiter, vielleicht findest ja dein Deckelchen.
Was ist so exotisch daran, wenn ein Endfünfziger sich eine Sechzigjährige nimmt? :?: Das ist doch kaum eine Differenz. Es geht um JUNGE Männer. Mit 57 bist du kein junger Mann.
Ich denke mal, es wird schwierig mit der Frauenwelt, weil die wenigsten Lust dazu haben werden, dir als Erfahrungsbringerinnen hinter dem Rücken deiner Partnerin zu dienen.
Aber versuchen kann man`s ja mal.
Oh je, MillyMeter, du bringst es wieder mal auf den Punkt :D
Eine Frau 60+ soll einem 57-Jährigen etwas beibringen. Klar, gegen einen Endfünfziger ist eine über 60-Jährige natürlich schon ne alte Frau :roll:

Wissen denn die jungen/jüngeren Frauen (die er bisher "hatte") heutzutage gar nix mehr?
Ja ja, ist schon schlimm, wenn immer nur die "jüngeren bis viel jüngeren" Frauen was von einem älteren Mann wollen :mrgreen:
Tadaima hat geschrieben: Klar kann das gut gehen .....sogar selbst erlebt über 20 Jahre
Altersunterschied waren 12 Jahre 

wer sich liebt fragt nicht nach den Jahren Unterschied sondern genießt die Zeit mit einander...auch schon erlebt.... war eine tolle Zeit!
Rotkappe hat geschrieben: Oh je, MillyMeter, du bringst es wieder mal auf den Punkt :D
Eine Frau 60+ soll einem 57-Jährigen etwas beibringen. Klar, gegen einen Endfünfziger ist eine über 60-Jährige natürlich schon ne alte Frau :roll:

Wissen denn die jungen/jüngeren Frauen (die er bisher "hatte") heutzutage gar nix mehr?
Ja ja, ist schon schlimm, wenn immer nur die "jüngeren bis viel jüngeren" Frauen was von einem älteren Mann wollen :mrgreen:

vielleicht suche sie dann den Papa der immer liebend für sie gesorgt hat :)
Freilich, solange sich beide gegenseitig aufgeilen, was sollte da schief gehen?
Die Eintagsfliege ist schon wieder weg.
Momentan treffe ich mich mit einem 40jährigen Mann und wir unternehmen sehr viel

Seine Lebensfreude und Aufmerksamkeit berühren mich und wir tun uns beide gut.

Es fängt schon bei der Musik an, da wird nix von 1970 vorgespielt u nd verbimmelt geguckt

Er lacht ins Leben und ist noch gerne ein Mann
Wow...40 Jahre ....

Hast Du den von hier ?
Neidisch?
Neidisch ....gehts noch ?

Auf was und wen sollte ich wohl neidisch sein ?

Im übrigen hab ich nur deshalb gefragt, weil hier nur Männer ab 45 Jahren zu finden sind und auch erlaubt sind ....

klar ?
Stell dir mal vor, es gibt auch Menschen, die andere Menschen ausserhalb dieses Forums kennenlernen. :lol:

Klar?
Ich kann den Ladys sehr das Stadion in der Bundesliga empfehlen.

Also nett anziehen passenden Schal organisieren und rein ins Getümmel, möglichst ohne Freundin.

So hast du garantiert den Bambi Effekt und wirst immer angesprochen.
Nach einer Saison macht es dann auch Spaß und Frau kennt die Regeln und die Republik, weil die Mannschaft hat auch Auswärtsspiele.

Alles besser als hier bei bestem Wetter rum zu hängen und mit den Hühnern in den Gerüchten rum scharren
Habe eine Zeitlang ein Erotisches Verhältniss mit meiner Tanzpartnrin gehabt, ich damals 46 und sie 62, ich hatte selten zuvor besseren Sex, wir waren beinahe 4 Jahre zusammen und das Alter war nie ein Thema.
Für mich ist das alter nur eine Zahl.....man ist so Jung/Alt wie man sich fühlt.