Hallo,

bin froh und glücklich mein Fetisch diesbezüglich ausgelebt zu haben. Schon im Alter von ca. 6-7 J. haben mich die Beine der Freundinnen meiner Mutter mehr interessiert, als die Doktorspiele mit gleichaltrigen Mädchen.

Ich konnte dann mit 21 erstmals meine Träume mit einer 37 Jahre jungen Frau ausleben. Die größte Diskrepanz war mal mit 32- Sie damals 59 J.. Man was ging damals die Post ab.

Ich denke, dass mein Fetisch aufs " welke Fleisch " weiterhin mit großem Appetit einhergehen wird.

P.S. Das erste Mal ist leider daran gescheitert, weil die Familie zu viel Druck machte.
Erst drei Jahre später war ich stark genug, um allen Widerständen zu trotzen.
"Ich denke, dass mein Fetisch aufs " welke Fleisch " weiterhin mit großem Appetit einhergehen wird."

Lecker! Bei so sinnlich-liebevollen Umschreibungen wirst du dich vor Verehrerinnen kaum retten können.... :roll:
Also ich habe jetzt nicht generell ein Problem damit wenn er jünger ist, es sollte nur (bei mir) im Rahmen bleiben. Ich bin 50 und Männer wären ab ca. 40 OK.
Auf noch jünger stehe ich einfach nicht, aber wenn jemand das mag, warum nicht.