Ich gehe ja aus dem Haus und habe auch keine Probleme damit rumzulaufen.Aber meist nehme ich das Auto, ist einfacher. Ich denke auch über ein Fahrrad mit tiefem Einstieg nach, aber das Problem ist, wie kriege ich das dann in den Keller. MIt den Treppen habe ich es auch nicht so.

Abe beim ersten Kennenlernen mit einem Mann bin ich blockiert. Aber ich arbeite dran und hoffe ich kriege das in den Griff. Wie sieht das denn aus, wenn die Frau nebem im schief läuft und leicht humpelnden Gang hat.

Ich gehe 3x die Woche zum Krafttraining denn mir fehlen auch immer noch Muskeln obwohl sich da in 2 Jahren viel getan hat.
Wenn diese Frau hübsch und gepflegt aussieht, ihren Partner anlächelt und er sie, dann wird das zauberhaft aussehen !
Er wird liebevoll ihre Hand in der seinen halten...und alle Welt wird sagen : Was für ein tolles Paar !
ja danke Diana Maria, ich habe gerade was festgemacht und werde das in 14 Tagen testen, hoffentlich spielt mein Kopf mit.
Nicht kneifen, Renan !!
Hallo Renan
Nach meiner Beobachtung hat eine "kleine Unzulänglichkeit" mit der Anziehungskraft einer Frau auf einen Mann keinerlei Bedeutung.
Im Gegenteil sogar, es löst diesen gewissen männlichen Beschützerinstinkt aus.
Seit meiner Studentenzeit kenne ich eine Frau, die bei einem Unfall ein Bein verloren hat. Trotz hervorragender Prothese kann sie ein gewisses Humpeln nicht verleugnen, und dazu steht sie auch.

Sie ist bis heute eine hocherotische und taffe Frau ... leider hat sie mir meinen Schulfreund vorgezogen ... :D
Ich weiß auch nicht was mich so blockiert, aber ich muss es einfach akzeptieren, denn zu ändern ist es eh nicht.

Es wurde ja festgestellt, dass ich liinlks 2 cm kürzer bin und habe heute meine Absatzerhöhung an, mein Gott, 1 cm höher geht noch alles andere ist ein Unding. Beim Fitness meinten sie heute zu mir, fang langsam mit dem 1 cm an und dann steigere langsam.
Renan58 hat geschrieben: ja danke Diana Maria, ich habe gerade was festgemacht und werde das in 14 Tagen testen, hoffentlich spielt mein Kopf mit.


Wenn Du mit Dir selbst nicht lockerer umgehst, dann überträgst Du den Druck und Deinen Perfektionswahn auch auf die möglichen Partner. Bisher haben fast nur Frauen ihre Meinung dazu gesagt, als Mann kann ich Dir versichern, dass es eine Wohltat ist auch nicht perfekt sein zu müssen und auch ein Handycap oder einen Macken haben zu dürfen.
ja das habe ich schon von vielen Männer gehört und bis jetzt hat es keinen gestört, aber ich bin mir dabei selber im Wege.

Aber ich arbeite dran, heute war ich viel draußen und alles war gut.
Liebe Renan,
auch ich glaube nicht, dass eine körperlich sichtbare Behinderung ein "echtes" Hindernis darstellen muss!
Es kann auch ein sehr guter Filter sein. Du musst Dich so mit oberflächlichen Menschen gar nicht erst abgeben.
Jemand, ein Mann, der ernsthaft sucht, der interessiert sich für Dich, für Dein wahres Wesen. Und soweit ich das hier feststellen konnte (durch Deine Threads und Kommentare) bist Du ein sehr sympathischer und liebenswerter Mensch. Wer würde Dich nicht als Lebensgefährtin an Deiner Seite haben wollen?
Ich wünsche Dir alles Gute, Ti
Ihr glaubt gar nicht wie ihr mir hier geholfen habt und ich bin viel freier von Innen heraus. Heute bin ich schon 2x die Treppe runter und das ohne Prlobleme und gehe jeztzt mal um den Blog und ich denke, so langsam kommt die Phase, das ich es annehmen kann.

Habe vorhin eine Seife gemacht, wo ich alle meine Gefühle reingeworfen habe und einen tollen Duft dazu, mal sehen wie es sich damit wäscht. Seife mit ganz viel Gefühl, lach
Renan ...

Das freut mich sehr für Dich.

Je selbstverständlicher Du damit umgehst, umso selbstverständlicher wird es auch das Umfeld tun.

Weiter so!

AK :)
ja das stimmt und keiner hat mich gerade irgendwie angeschaut, alles gut
Super - du machst das gut!

Wenn dich wer anschaut, kann das verschiedene Gründe haben....

Wenn mich wer länger anschaut, denke ich meistens zuerst daran, dass ich Schnittlauch in den Zähnen oder einen Fleck am T-shirt haben könnte...

Und dann schimpf ich mich selbst - man wird auch wegen positiver Dinge angeschaut, z.B. wenn man selbst freundlich dreinschaut oder gerade glücklich ist oder in den Augen von so Manchem ganz einfach eine hübsche Frau!
cron