Moinsen Gemeinde, liebe Fangruppe!

Wie lange hält so eine künstliche Hüfte?



Also wer ist die oder der Person mit ältesten TEP?
Ich habe Patienten, die seit 25 Jahren beschwerdefrei mit einer TEP in der Hüfte leben.
Material und Technik haben sich in der Zwischenzeit so verbessert, dass die Lebensdauer der jetzt implantierten Prothesen wahrscheinlich noch viel länger sein wird.
Die 25 Jahre dürften bei meinem alten Herrn auch erreicht sein.

Gehts jetzt hier um eine Neu OP oder ist die schon gemacht worden?

Weil was mich damals so aufgeregt hat, dass die Beine doch anschliesend ca. 3cm unsterschiedliche Länge hatten. Was dann doch nicht so ganz beschwerdefrei war.
Habe in der heutigen Tageszeitung exakt dasselbe gelesen, was Barbera schreibt.
Viele Prothesen halten inzwischen 25 Jahre und länger.
Seit einigerZeit werden sie zum Teil ja auch im "Baukastensystem" eingesetzt (zumindest ist das bei den Knie so, bei den Hüften weiß ich es nicht), sodaß evtl. auch nur ein Teil davon ersetzt werden müsste und nicht mehr die ganz Prothese. Was dann auch schonender ist.
Hallo @Sommer, bekam 1992 und 1994 meine TEP(beidseitig). Sie halten noch immer, keine Lockerung zu sehen und das wünsche ich mir auch noch weiterhin :wink:
cron