Juppi69 hat geschrieben: Eine Frau zu ihrer Freundin......


@Juppi 69 Deine Geschichte ist noch nicht zu Ende:

Nachdem die Wartezeit vergangen,öfnet sie die Tür und ruft:

"Der nächste bitte"
"Sagen Sie mal, Kollege Fischer, der Chef hat Sie gesucht.
Wo waren Sie denn?"
"Aber ich habe doch die ganze Zeit an meinem Schreibtisch gearbeitet."
"Das konnte natürlich niemand ahnen."
Der Richter zum Angeklagten; "Ich verurteile Sie zu 100 Tagen Haft oder 10000.- Euro"

Der Angeklagte meint freudig: "Ok, dann nehme ich das Geld!"
Ein Mopedfahrer kommt an einen schmalen Fluss.

Er fragt einen Mann, der dort gerade so herumsitzt, ob der Fluss tief ist oder so seicht, dass man durchfahren kann.

„Der ist ganz flach“, sagt der Mann, „du kannst locker durchfahren“.

Der Mopedfahrer gibt Gas, fährt rein und steckt gleich bis zum Hals im Wasser. Wütend brüllt er den am Ufer an.

Der antwortet:
„Ich verstehe das wirklich nicht. Erst vorhin ist eine Ente durchgewatet, der ging es bloß bis zur Brust…“
"Gestern habe ich Ihren Mann gesehen,
aber er hat mich nicht erkannt."

"Ja, er hat es mir erzählt! "
Ein Deutscher sieht in einem Gasthaus in Berlin einen jungen Mann die dritte Flasche Bier trinken.
"Junger Mann, wissen Sie nicht, dass täglich 50.000 Deutsche an zu hohem Alkoholkonsum sterben?"
"Was geht mich das an, ich bin Schwede!"
Treffen sich zwei alte Seebären.
Sagt der eine: "Wusstest du, dass die Marine nur noch Nichtschwimmer einstellt?"
'Fragt der andere: "Nein, warum denn das?"
Der erste: "Na, die verteidigen die Schiffe länger!"
Der Jockey beendet das Rennen als Erster.
Der Manager kommt zu ihm und schimpft ihn an: Sie hätten doch noch viel schneller im Ziel sein können!

Antwortet der Jokey: "Klar hätte ich das, aber ich musste doch beim Pferd bleiben!"
Ein Radfahrer fährt einen Fußgänger an.

"Haben sie denn mein Klingeln nicht gehört?", fragt er, als er dem Fußgänger wieder aufhilft.

"Schon", meint der, "aber ich dachte, es ist mein Handy!"
Während der Jagd entsteht plötzlich ein Tumult:
"Sie Trottel" Schreit einer der Jäger.
"Sind Sie denn blind?
"Sie Haben gerade meine Frau erschossen!"
"Tut mir leid."
entgegnet der Gescholtene zerknirscht zurückt.
"Da drüben steht meine Frau.
Bitte revanchieren Sie sich!"
Hallo Kellner. Tut mir leid, aber ich schaffe es nicht alles aufzuessen. Wären Sie so lieb und packen mir das ein. Also zum Mitnehmen bitte.

Aber das ist ein Buffet.
Gast: "Ich muss Sie loben, Herr Ober. Die Portionen sind größer als früher."

Ober: "Das ist optische Täuschung, mein Herr, wir haben jetzt kleinere Teller!"
"Angeklagter, wollen Sie noch etwas sagen, bevor ich das Urteil verkünde?"

Ja, Herr Richter, es wäre mir angenehm, wenn Sie in Ihrer Rede das Wort "Freispruch" unterbringen könnten.
:lol: :lol: :lol: so kleine Wünsche kann man doch erfüllen :wink:
Ein Urlauber in Nordafrika mietet sich ein Kamel, um in eine nur eine Tagesreise entfernte Oase zu reiten. Dort gefällt es ihm so gut, dass er beschließt, dort einige Tage zu bleiben. Als er wieder zurückreiten will, versagt ihm das Kamel seine Dienste. Es will absolut nicht mehr zurück. In seiner Not fragt er einen einheimischen Kameltreiber um Rat. Dieser meint nur: „Führ dein Kamel mal ganz langsam rückwärts in mein Zelt“. Der Urlauber befolgt den Rat und als sein Kamel im Zelt steht, nimmt der Kameltreiber einen dicken Knüppel und schlägt mit voller Wucht dem Kamel von unten nach oben zwischen die Hinterbeine. Das Kamel macht ein Satz und rennt was das Zeug hält von dannen und verschwindet am Horizont.
„O.K. es läuft wieder“ sagt der Urlauber „aber wie komme ich jetzt wieder zu meinem Kamel?“
„Kein Problem“ meint der Kameltreiber „ komm mal ganz langsam rückwärts in mein Zelt.“