Ein Dirigent fordert vom Hornisten leiser, leiser und immer leiser zu spielen, bis der Bläser aus Trotz gar nicht mehr spielt.

"Jetzt war es schon fast gut, aber morgen in der Aufführung bitte noch etwas leiser."
Ja @Schnallchen, 12:36

ich glaube, Du bist ein Mann.

Die Art Deiner Kommentare lassen irgendwie gar keine andere Möglichkeit der Schlussfolgerung übrig. :D

Schon allein die Art Deines Profilnamens kann zu 95% nur aus den Gedanken eines Mannes geboren sein.

Obgleich Männer ja eher nicht gebärfähig sind........ :lol:

Wie ist noch einmal das Thema?

"Lachen ist gesund"?

Genau, ich verzieh mich mal für ne halbe Stunde in den Keller, um für die nächste Woche aufzutanken..................... :D :lol:

Ist der Witz verstanden worden?
Eine elegante Dame kommt in die Tierhandlung und verlangt einen Futternapf: "Aber unbedingt einen, auf dem steht: 'Nur für den Hund'!", erklärt sie.

"Wieso denn das? Kann Ihr Hund etwa lesen?", fragt der verwunderte Verkäufer.

"Mein Hund nicht. Aber mein Ehemann!"
Abschlussprüfung an der Uni. Thema dieses Semesters: Schall und Licht. Der erste Kandidat betritt den Raum.

Professor: "Was ist schneller, der Schall oder das Licht?"
Student: "Das Licht."
Professor: "Schön, und wieso?"
Student: "Wenn ich das Radio einschalte, kommt erst das Licht und dann der Ton."
Professor: "Raus!"

Der Zweite Kandidat. Dieselbe Frage.

Stundent: "Der Schall."
Professor: "Wieso denn das?"
Student: "Wenn ich meinen Fernseher einschalte, kommt erst der Ton und dann das Bild."

Professor: "RAUS!"

Der Professor fragt sich, ob die Studenten zu dumm sind oder ob er die Fragen zu kompliziert stellt. Der dritte Kandidat.

Professor: "Sie stehen auf einem Berg. Ihnen gegenüber steht eine Kanone, die auf sie abgefeuert wird. Was nehmen sie zuerst wahr? Das Mündungsfeuer oder den Knall?"

Student: "Das Mündungsfeuer."
Professor: "Können Sie das begründen?"
Student: "Na ja, die Augen sind doch weiter vorne als die Ohren ..."
Professor: "RAAAUUUUUUSSSSSSSS!!!
Der Chef rüttelt seinen Angestellten wach und brüllt:
"Wissen Sie, was Sie sind?"
"Jawohl Chef, ein aufgeweckter Mitarbeiter!"
Fragt der Vater: "Na, wie war Deine Prüfung?"
"Gut, der Prüfer war freundlich und fromm", antwortet Gabi.
"Fromm?"
"Ja, bei jeder Antwort sagte er: "Mein Gott!"
Ein Flugzeug ist gestartet. Als es seine normale Flughöhe erreicht hat, meldet sich der Pilot: "Guten Tag meine Damen und Herren, wir haben jetzt die normale Flughöhe erreicht. Es ist wunderbares Flugwetter und wir werden pünktlich ankomm ... Oh mein Gott, so eine verfluchte Scheiße!!"

Dann Stille.

Die Passagiere schauen sich angsterfüllt an. Blankes Entsetzen steht in ihren Gesichtern geschrieben. Was ist wohl passiert? Die Flugbegleitung kann nichts sagen. Seltsamerweise kommt sie nicht ins Cockpit hinein. Angespannte, nervöse Stimmung macht sich breit - man kann die Luft förmlich schneiden ...

Bevor im Flugzeug Panik ausbricht, meldet sich der Pilot: "Meine Damen und Herren, es ist nichts passiert. Dieser Idiot von Co-Pilot hat mir nur seinen Kaffee über die Hose geschüttet. Sie sollten mal meine Hose von vorne sehen ..."

Da schreit ein Passagier wütend von hinten: "Sie Ar.....ch! Sie sollten jetzt mal meine Hose von innen sehen!"
Frau Müllers Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie einen Klempner, der sich für nächsten Vormittag ankündigte. Da sie zu dieser Zeit aber einen wichtigen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm: "Ich lasse den Schlüssel unter der Tür-Matte. Reparieren Sie den Geschirrspüler und lassen Sie die Rechnung auf dem Küchentisch liegen. Übrigens brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut Ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter keinen Umständen dürfen Sie mit dem Papagei sprechen!"
Als der Klempner am nächsten Tag ankam, war alles wie angekündigt, und tatsächlich war der Hund der größte und furchterregendste, den er je gesehen hatte. Doch er war ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei seiner Arbeit.
Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich konnte sich der Klempner nicht mehr zurückhalten und er schrie: "Halts Maul, du blöder, hässlicher Vogel!"
Der Papagei antwortete: "Fass, Pluto!"
Daniel trifft seinen alten Pfarrer

Pfarrer:
Daniel – wie geht’s dir denn so?

Daniel:
Sehr gut, danke! Ich hätte nur einen Wunsch!

Pfarrer:
Mein Sohn, was wünschst du dir denn?

Daniel:
Herr Pfarrer, ich wäre gerne unsterblich!

Pfarrer:
Aber da weiß ich was für dich.

Daniel:
Wirklich? Sie wissen wie man unsterblich wird?

Pfarrer:
Du musst einfach heiraten.

Daniel:
Ist das so einfach? Ich muss nur heiraten und dann werde ich unsterblich?

Pfarrer:
Nein – aber es vergeht der Wunsch.
Pfui Solist, Du bist ja heute echt böse. :lol: :lol: :lol:
Bild
guuut, nä kundi :lol: :lol:
Klein Emil war über das Wochenende bei seinen Großeltern.

Wieder Zuhause, fragt Mama: "Na, wie war es?"

Klein Emil: "Oma und Opa sitzen den ganzen Tag auf dem Sofa und haben nichts an."


Mama: "Wie? …"


Klein Emil: "Naja, kein Fernseher, kein Computer, …, eben nichts...!"
Putin und Merkel auf einer Party.

Merkel geht zu Putin und sagt ihm: "Es gibt viele Arten, Geld zu verdienen, aber nur eine ehrliche!"

Darauf Putin: "Und die wäre?"

Merkel: "Wusste ich's doch, dass Sie die nicht kennen!"
Zwei Passanten füttern Tauben.
Sagt der eine: „Tauben sind wie Politiker.“
„Wieso?“ fragt der andere.
„Solange sie unten sind, fressen sie einem aus der Hand. Aber sobald sie oben sind, bescheißen sie uns!“