Diadem hat geschrieben: @ TL
Mit Verlaub, -du hast ne Klatsche -und hättest du geschwiegen,
dann hätten wir dich für klüger gehalten.

Aber DU kannst letzt damit beginnen

@nowhere
Typisch für euch beide: dramatisieren, übertreiben, ins Gegenteil verkehren
und losbölken. Schöne Streitkultur.

und auf der Suche bin ich --aber nicht nach dir. :mrgreen:



Weißt Du was Diadem, natürlich bist Du nicht auf der Suche nach mir oder anderen Potenziellen ....das bist Du nur, solange Du Dir Chancen ausrechnest.... :wink:
Tja ICH bin auf der Suche nach Liebe jung und älter
denn Liebe ist der Jungbrunnen im Alter.

Wo keifige Plaudertaschen und willfährige Abnickerinnen das Feindbild bestimmen, herrschen die Geister der Finsternis, und "liebe jung oder älter" ist ohne inhaltliche Bedeutung.

Aber das Licht in dir zündet 1000 Kerzen an
und lässt die Seelen in freundliche Stimmung eintauchen,
wenn LIEBE sich in dir ausbreitet, die du anderen zum Geschenk machst.

Frohe Weihnachten
Die Menschheit ~ abgewandt vom Großen ~
hat selbst mit sich so sehr zu tun,
daß, ganz erschreckt vom Simplen, Bloßen,
in dem sie in sich müsste ruh´n...

in ihrem Leben missen läßt
den Frieden, Liebe oder Glauben ...
~ es bleibt davon nur noch ein Rest ~
als würden sie die Zeit ihr rauben ...

Das Licht von jener Kerze zünden,
kann Sinn des Liebenden nur sein,
damit die Augen wieder münden
in der Wahrheit Glanz hinein...

Eine besinnliche Adventszeit wünsche ich allen !

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

@ Nowhere

.. auf Deine Beiträge an mich vom 27.11. -- 18:13
& 28.11. -- 20:17
habe ich Dir in Deinem eigenen Profil unter Deinen Bildern geantwortet.
Ich habe keine Lust, hier alle Kommentare durchzugehen.
Nur den Eingangstext von Leonetta habe ich gelesen.
Und den finde ich wunderbar schön und treffend.
Liebe in reiferem Alter...
Ja, sie ist vorsichtiger, sich hinzugeben.
Sie erwartet weniger, als in jungen Jahren.
Sie ist bereit, mehr zu geben, als zu nehmen.
Sie ist leidenschaftlich, mindestens so wie einst. Denn sie spürt tiefer, intensiver.
Sie braucht Vertrauen, Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit.
Und ganz viel Zärtlichkeit.
In den Augen, in der Stimme, in den Händen.
Sie ist ganz anders.
Und wunderschön.
Liebe ist nicht vorsichtig, kennt keine Vernunft und erwartet auch nichts, sie nimmt jede Gabe als Geschenk. Liebe ist Geben.

Wenn bei mir es einer schafft MEINE Kerze anzuzünden, deren Docht ich ihm hinhalte, dann brenne ich für ihn heller als 1000 Kerzen es je schaffen könnten.

ER muss nur auf sein Streichholz aufpassen, ein kleiner Windhauch oder ein absichtliches Auspusten von einer/m Anderen ... dann muss er nicht nur das Streichholz erneut zünden, sondern erst mal meine Kerze wiederfinden.

So war es damals schon bei mir und so ist es auch noch heute. :D
Reife Liebe kann verzeihen.
wann ist LIEBE reif und wie sieht sie aus, was macht sie?

verzeihen kann sie ganz bestimmt....aber ob sie immer vergißt? ich habe gerade mal in meinem "Rucksack" gewühlt :cry: :lol:
Für mich ist LIEBE weder reif noch unreif, sie ist auch altersunabhängig. Sie ist was sie ist. Ich verzeihe allen Menschen, solange ich sie liebe .. damals schon sowie auch heute.

Ich kann sogar Menschen verzeihen, die ich nicht liebe. Hier muss dann aber deutlich erkennbar sein, dass sie ihren Fehler selbst erkennen und bereuen und auch vorhaben, den gleichen Fehler nicht noch einmal zu begehen.
Wenn ich an meine ehemalige Schwiegermutter denke, da fiel sogar ihrem Sohn das Verzeihen aasig schwer. Er wollte sie, obwohl im selben Ort wohnend, am liebsten gar nicht mehr sehen.
Es gibt ja Mensche, die fühlen sich nur dann lebendig, wenn sie boshaft sein können.
Nach seinem Tod, ging es dann so richtig ab.
Nix mit Rücksicht auf meine Trauer um ihn......
Sie spaltete die Verwandschaft, seine Söhne und sogar die beiden Priester unserer Kirchengemeinde.
Trotzdem habe ich noch versucht, Frieden zu stiften.
Umsonst.
Sie wollte es einfach nicht.
Mittlerweile habe ich meinen Frieden mit ihr.
Sechs Jahre später.
Sie läßt mich mittlerweile sogar grüßen !
Ich brauchte ihr nie verzeihen.
Einfach, weil ich weiß, dass sie aus ihrer Haut nicht mehr raus kommt.
Sie ist wie sie ist.
Und hat ihre eigene Lebensgeschichte.
Nur, ich meide sie !!
Ihr zum Frieden, mir zum Schutze !
tiefeLiebe hat geschrieben: Die Menschheit ~ abgewandt vom Großen ~
hat selbst mit sich so sehr zu tun,
daß, ganz erschreckt vom Simplen, Bloßen,
in dem sie in sich müsste ruh´n...

in ihrem Leben missen läßt
den Frieden, Liebe oder Glauben ...
~ es bleibt davon nur noch ein Rest ~
als würden sie die Zeit ihr rauben ...

Das Licht von jener Kerze zünden,
kann Sinn des Liebenden nur sein,
damit die Augen wieder münden
in der Wahrheit Glanz hinein...

Eine besinnliche Adventszeit wünsche ich allen !

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

@ Nowhere

.. auf Deine Beiträge an mich vom 27.11. -- 18:13
& 28.11. -- 20:17
habe ich Dir in Deinem eigenen Profil unter Deinen Bildern geantwortet.



....Danke für die große Showbühne....!
Tja @ ihr lieben über mir, so kann`s gehen mit der Liebe 50+ und älter:
"Ich hab einen, ich brauch keinen, ich will keinen!"

Denn dies ist KEIN ausschließliches Datingportal,
hier kannst du mit abgeschriebenen Kalenderblättern, gezogenen Fremdtexten
und allerlei missgedeuteten Zitaten die "Liebe älter"
in den rosigsten Farben erscheinen lassen.
hier kannst du Meinungen austauschen, deine eigene voranstellen
und missliebige samt Meinungsträger in die Tonne treten.
Aber das Beste ist,
hier können fremdschämende Besserwisserinnen ihre Schmachtfetzen
in eindringlicher Prosa als Gutmenschen in die Öffentlichkeit bringen.
Dazu als selbstverständlich NICHT BETROFFENE den liebesfernen Mann
in rein therapeutischer Absicht aus der Umnachtung seiner Fehlstrukturierung
erlösen.

Tja @ihr lieben
einfach mal in adventlicher Stille innehalten und das Geschriebene
selbsttherapeutisch wirken lassen. Denn damit wäre allen geholfen.
Und merkt euch:

"ALLES was du brauchst, bekommst du geschenkt,
und musst nichts dafür leisten." -- Frohe Weihnachten --
@Diadem:
"Tja @ihr lieben
einfach mal in adventlicher Stille innehalten und das Geschriebene
selbsttherapeutisch wirken lassen. Denn damit wäre allen geholfen."

Dann sei doch so gut und fang mal vorbildhaft damit an.
Dann wäre sicher allen geholfen :P

... und das war jetzt "geschenkt"
Bei einem Punkt fühle ich angesprochen, beim ganzen Rest nicht.

"ALLES was du brauchst, bekommst du geschenkt,
und musst nichts dafür leisten."


Wenn es hierbei ausschließlich um Liebe geht ... jo, stimmt. Deshalb leiste ich mir auch keine Suche. :D
Liebe jung

Ich erinnere mich
an durchliebte Nächte und endlose Diskussionen über den rechten Weg
der Gesellschaft, die wir in arroganter Selbstverliebtheit
als spiessbürgerlich verkrustete Lebensform kategorisch ablehnten.

Tja wir haben uns nix geschenkt
-- liebeshungrige Frauen versus potenzstrotzende Männer --
ein Liebeskarussel der besonderen Art,
einmal noch mit der Liebsten im klapprigen Bulli ums Mittelmeer
den Hochgrat erklimmen und in der ungeheizten Hütte
unter die gemeisame Decke kriechen.

Tja, wo seid ihr gelieben ??
ihr lustvollen Fraudn, die zur vorgerückten Stunde
auf den Tischen getanzt haben, die Männer
mit herausfordernden Gesten in die Defensive gedrängt haben
ihren Stolz und Sinnlichkeit eindruchksvoll zeigten.

Was ist geblieben ? Nichts ?
In diesem Snne eine lustvolle
und ereignisreiche Weihnachtszeit
wünscht euch das Diadem.
Nicht schlecht, Glänzender !
Nicht schlecht.