Und spontan sollten wir auch den Jeansbüglern und Socken-in-Sandalen-Trägern gedenken :roll:
sonnenkind hat geschrieben: Und spontan sollten wir auch den Jeansbüglern und Socken-in-Sandalen-Trägern gedenken :roll:



...nicht zu vergessen die links bzw. rechts Träger
Also wenn mir einer gesagt hätte, das es neben Männerversteherinnen hier auch Frauen gibt, die bis drei zählen können...

Das müssen die unbedingt in die allgemeinen Geschäftsbedingungen aufnehmen, so geht das einfach nicht, eine Frechheit, der Typ da an der Tür da neulich, der hat mir was ganz anderes erzählt.
BilderBerger hat geschrieben: Nicht ganz so viele, weil die Männer sind ja in der Unterzahl.


ja - sogar schon bei den Geburten..... :shock:
sonnenkind hat geschrieben: Und spontan sollten wir auch den Jeansbüglern und Socken-in-Sandalen-Trägern gedenken :roll:


und den Unterhosen-Büglerinnen..... :P
Bei meinen Geburten waren die künftigen Männer definitiv in der Überzahl.