Danke ArtCosta -
Deine Gedichte gefallen mir auch sehr gut! :D

Hast Du noch mehr in der "Schublade"?
Nebel 

Nebel über Wäldern
Schleier aus dem weißem Hauch
Feuchte steigt gen Himmel
Ähnlich weißem Rauch

Du schläfst
Siehst nicht den Schimmer
Träume huschen
über die Haut
Nichts mehr ist mehr wie immer
Zukunft haben wir gebaut

Bald wird wieder Herbst einziehen
In den bunten Blätterwald
Dann, mein Lieb, wirst du nicht fliehen
denn du wirst die Meine bald

Welch ein Wunder ist geschehen
hast die Träume mir erfüllt
hast der Liebe Glück gesehen
hast ganz zart mich eingehüllt

Eingehüllt in viel Vertrauen
in des Herzens zarten Bann
immer werd ich auf dich bauen
küssen dich so dann und wann

Warm werd ich dich halten
auch im kalten Winter, doch
Liebe wird stets walten
In der Fülle noch und noch

(c) 2017
Na klar, Lissy :D
Es kommen auch immer wieder neue dazu :D
Danke für dein Interesse
Wunderschöne Bilder und Vorstellungen, angeregt durch Deine Worte. So entstehen schöne Träume. Danke!
Die wünsche ich Dir :D
Danke Ti.
Die manchmal auftretenden kleinen Fehler ( m statt n :oops: ) bitte ich zu entschuldigen. Vom Smartphone aus ist das leider nicht zu korrigieren und meine Finger sind oft schneller als der Kopf :D
„Geistige Inkontinenz“ nannte das Michael Mittermeier mal :D
Bevor ich nun morgen zurück in meine neue Heimat Spanien fahre noch ein Gedicht für einen ganz besonderen Menschen:

Die Rose



Eine kleine Rose

schenk ich dir zur Nacht

dass sie dich erfreue

wenn du aufgewacht



Zeigt mit ihrer Schönheit

einen Spiegel dir

zeigt dein eigen Leuchten

leuchtet bis zu mir



Schön wie eine Rose

bist auch du mein Lieb

schön wie diese Rose

mein Herz es gerne sieht



Nun mein Lieb
leg nieder dich

in die tiefe Nacht


Meine kleine Rose

und ich
halten still die Wacht

(c) 2018
Wunderschön. Danke.
Der Nebel
liegt wie eine sanfte Wolke
knapp über der Autobahn.

Sonne scheint darunter hinweg
Ein nie gesehenes Bild

Wie sanfte Wolken die
beschützend über mir liegen.
Dazu sanftes grün in vielen Farben
am Straßenrand
Paradiese des Alltags,
ungesehen von den Meisten.

Dazu ein erwärmtes Herz.

Wundervolle Welt
Dank Dir.
Geburtstag

Am Tag deines Geburtstages

wird der Schrei

eines kleinen blauen Schmetterlings

der Welt die Liebe verkünden

und Hass wird ein Ende finden

im Meer aus Millionen blauen Tönen



Für U
Herzlichen Glückwunsch!
Das Schönste

Weißt du
was das Schönste daran ist
hier in Spanien zu wohnen?

Nicht nur die Sonne,
nicht nur das Meer.

Hier hörst du
immer so viele Menschen
die lachen.
Einfach glücklich
lachen

Sie lachen weil sie
die schönste Zeit des Jahres
hier verbringen:
Urlaub.

Oft setze ich mich
mit dem Rücken zu ihnen
und lausche.

Lachen,
freundliche Stimmen,
Wasser plätschert.
Paradies!!!

Sooooo schön.

Wenn man
sich darauf einlässt
und spürt.

Paradies,
ich genieße.

(c) 2018
Die fröhlichen Menschen haben
die Sonne im Herzen!

Danke für das Gedicht!
Bitteschön, leonetta, ich freue mich dass es dir gefällt
Ich dichte gerne, dass sollt Ihr wissen,
auch gerne über Schmusen und Küssen.
Im Zweizeiler bin ich beim Dichten dabei
und auch der Sexzeiler bringt von mir so mancherlei.
Natürlich wollt Ihr hören Liebesschwüre im Gedicht,
nein leider, die kenne ich alle nicht.
Aber es könnte vielleicht sein,
mir fällt ein kleines Gedichtle doch noch für Euch ein.
Liebe Maricka,
ich hatte diesen Bereich des Forums Kunst &Kultur dafür vorgesehen MEINE Gedichte, meine Arbeit vorzustellen. Dies hatte ich auch am Anfang klar gesagt. Ich bitte dies zu respektieren. Eröffne doch ein eigenes Thema.
Vielen Dank.