Ich bin seit fünf Jahren geschieden und hatte dazwischen zwei Beziehungen. Bei meiner Exfrau hatte ich die Angewohnheit, Hausarbeiten oft nackt durchzuführen, es hatte natürlich auch einen erotischen Aspekt und meine Exfrau empfand meine oft stundenlange Nacktheit gut.
Meine weiteren Beziehungen lehnten so etwas ab und ich habe sozusagen meine "Dienste" in diesen Partnerschaften nicht ausgeführt.
Nun muß ich momentan keine Beziehung führen, sehne mich aber danach, wieder einmal vor jemanden nackt zu sein, während diese (ich meine schon eine Frau) angezogen ist.
Ich komme mir mit diesem Wunsch schon etwas pervers vor.
Gibt es hier jemanden, der mir einen Tipp geben mag oder die sogar so einen Art Nacktputzer selbst einmal haben will?
Nimmst du auch so beim Postboten meine Pakete entgegen?
Teppichklopfen im Hof auf der Stange sei dir erspart. :lol:
Wenn der Postbote nicht zu schreckhaft ist, auch das....

Vor allem bei den jetzigen Temperaturen ist das mit den Arbeiten im Hof nicht so prickelnd...außerdem will ich ja niemanden belästigen. Es soll nur der/diejenige etwas sehen, der die mag.
ich hatte schon einen, aber der durfte dann keine fenster putzen, weil ich meine nachbarinnen nicht neidisch machen wollte, smile
Unterwürfiger Exhibitionismus ist gar nicht seltenen, Hawaii.
Oftmals auch einhergehend mit gewollter Bestrafung für bewusst oberflächlich gemachte Hausarbeit.
In meiner kleinen Studenten-Kneipe damals hatte ich schon mal einen Gast mit Deinen Ambitionen.
Der hat dann immer mal zwischendurch nackig die Toiletten geputzt - zur Gaudi der Gäste....die ihm dann auch gern mal einen Drink spendiert haben!
Meinethalben hätte er gern öfters mal herkommen können!-)))
Die Aufklärung über männliche Anatomie dürfte mittlerweile etwas fortgeschritten sein. :lol:
Schade, @ Antonrr, dass du zu weit weg wohnst. :?

Meine Wohnung könnte Zuwendung gebrauchen. :D
Tip
Geh in die Sauna, da biste nackt und brauchst
nicht zu putzen, es sei, Du hilfst dem Personal
beim Reinigen
mix123 hat geschrieben: Schade, @ Antonrr, dass du zu weit weg wohnst. :?

Meine Wohnung könnte Zuwendung gebrauchen. :D


:D Nur Deine Wohnung?
Du machst die Wohnung!

Ich den Garten!

Ist das so gedacht? :roll: :shock:
Das wär mein Traum, ich liege auf dem Sofa,die Wohnung wird geputzt.
Uebrigens, die Fenster sind sauber, hab ich schon gemacht.
dann pass auf, dass er nicht dein nachthemd oder dessous anzieht, weil er so gerne damenwäsche trägt, igelchen
igelstachel,

Da mußt du dann keine Sorge haben,
wegen Ärgerniss bei den Nachbarn.
Ich denke er putzt nackt, Dessous soll er selbst mitbringen.
Was Nachthemden angeht , Schatz hat ein paar, die zieht er nicht an.
cron