Hallo und besinnliche Tage, meine lieben! :)
Zu Weihnachten sollte niemand alleine sein oder sich zumindest nicht alleine fühlen. Um dagegen vorzugehen wollte ich all denen eine Freude machen, die Niemanden zum Reden haben. Als Trauerbegleiter, bzw. psychologischer Berater habe ich mich gefragt, wie ich einen positiven Beitrag leisten kann und denke dass ich dadurch bestimmt einigen eine Freude mache. Ganz egal was ihnen auf dem Herzen liegt oder worüber sie reden möchten, ich habe ein offenes Ohr und helfende Worte für euch :)
Schreibt mir hier einfach eine privat Nachricht und ich werde mich so schnell wie möglich melden.
Bis bald, wir hören uns!
PS. Wusste nicht in welche Kategorie ich das packen sollte. Lg
Vergiss dabei bitte nicht die Menschen, die lieber alleine sind, als dass ihnen nur an diesem EINEN Tag familiäre Gemeinsamkeit vorgegaukelt wird.
Guten Tag , JonasSonne,

Du meinst es sicher gut, aber wie soll dir eine*r schreiben, wenn du kein Premium hast ?
Es können dir nur die schreiben, die selber Premium haben, aber ob die nun gerade Lust haben ausgerechnet dir zu schreiben, wo ihnen doch hier alle Möglichkeiten offenstehen, das wird sich zeigen.

Als ich noch alleine war, habe ich in der Kirche den Tisch gedeckt und Kaffee ausgeschenkt, für die Weihnacht für Einsame.
Es wurde gelacht und gesungen und ich ging fröhlich nach Hause.
Wäre das nicht was für dich ?

Meine Töchter kamen meistens schon am vierten Advent.
Hast du auch Kinder ?