Es gibt zig Tausende Ratgeber für jede erdenkliche Lebenslage,

es werden noch Millionen folgen und sowas ist dann eine Plage.

© A. Z.
Rattenplage finde ich schlimmer :?
Was ist dein Anliegen?

Möchtest du noch einen hinzufügen oder etwas gegen die unzähligen schon existierenden unternehmen?
ich hasse Ratgeber ... genauso wie Bedienungsanleitungen ... :P
Dann entschuldige ich mich gleich bei dir wegen meines Rates bezüglich "Häschtäck" im anderen Forum :lol: :lol:
saphira12 hat geschrieben: ich hasse Ratgeber ... genauso wie Bedienungsanleitungen ... :P


ich auch !!!
Yes....und rezepte
Der beste Ratgeber ist das eigene Erfahren! :D
(Meine klitzekleine Lebenserfahrung!)
Ja, aus Erfahrung wird man klug!
also da bin ich mir nicht sicher, ob man aus Erfahrungen klug wird... jedenfalls zieht man vermutlich Konsequenzen daraus ;)
Hawaii.72 hat geschrieben: Dann entschuldige ich mich gleich bei dir wegen meines Rates bezüglich "Häschtäck" im anderen Forum :lol: :lol:



der da lautetete : Das zu erklären wäre hier zu umständlich. Gib bei Google "Was ist ein Hashtag?" ein, aber ganz verstanden habe ich das auch nicht.
Fachchinesisch :wink:


schmunzel ... ich bin mir daher sicher, ich kann überall finden über google, was ich suchen bzw. finden möchte, wozu brauch ich dann Ratgeber? :wink:
Noch schlimmer als die vielen Ratgeber sind die, die es "nur gut gemeint" haben ...
@saphira23
Wer fragt, erwartet doch eine Antwort :wink:

Ja, Ratschläge können auch Schläge sein!
mehr Unsinn als Sinn.

Wenn du deine Bilder vorstellen möchtest, könntest du eine zielorientierte Überschrift wählen. Ich empfinde es als geistig gelungene Bewusstseinsarbeit, wenn ein Mensch seine Gedanken malerisch ausdrücken kann.