Oh da kommt mir gerade in den Sinn, ich muss ja noch Orangen kaufen für meine nächste Orgie, danke dass ich daran erinnert werde von einem wohl nicht wirklich richtig richtigen Mann, sonst wäre der ja gar nicht hier, wenn sie die richtigen Männer doch davonmachen...

Und bitte keine Hintergedanken beim Ausdruck Orgie, nicht dass jetzt ein paar Seiten über diesen Ausdruck diskutiert wird. Es gibt lediglich eine Bräzeliorgie.
ysatis hat geschrieben: Fifty hat schon weitaus bessere Zeiten gesehen...

Jetzt war ich auf Deinem Profil, nach besseren Zeiten gucken -

steht da doch glatt "Foto nur für Mitglieder sichtbar".

O Tempora, euch müsst man Mores lehren.

Und beste Grüße ausm Wald :wink:
Hi.., Wald-Meister...,
mein Profil ist voll von besseren Zeiten..., ist aber nur Mutanten zugänglich... :wink:

Aber irgendwie haste Recht..., man sollte mir endlich Anstand beibringen... Ganz schön dreist, hier einfach mal wieder aufzuschlagen und klugzuscheißern... :oops:

Optimistische Grüße von einer vorlauten Berlinerin... :wink:
Da grüß ich mal schnell die nette , vorlaute Berlinerin, die sich kaum noch sehen lässt. :wink: :wink:
Danke..., liebe Inge...,
ganz herzliche Grüße zurück... :D

Vielleicht lasse ich mich ja wieder öfter mal blicken... :wink:
Wäre super :wink:
Aber Hallo, hier sind ja Einige wiederauferstanden.... :D :D :D
:D :D :D
Alte Gewohnheiten lassen sich eben nicht so schnell abstellen..., foxie, :wink:

(So.., jetzt wird mein Typ verlangt...,
bis demnächst mal wieder, Mädels...)
:D
fragola hat geschrieben:
Marzipanchilli hat geschrieben: Kleine Frage zum Verständnis , was versteht ihr unter "viel jüngerer", " jüngerer" Mann?
Keine Dame nennt hier das Alter ihres derzeitigen Partners ...

10 Jahre Altersunterschied sind völlig ok, 20 Jahre Unterschied sind zu viel, denn so ein Mann wäre dann im Alter meiner Kinder!


Na abartig finde ich es schon, wenn junge Männer dreist schreiben, sie stehen auf ältere Frauen! Empfinde ich ein bischen widerwärig und gegen die Natur!
So z.B. ein Junge von 26 !! Könte also mein Enkel sein.
Na gut, gehe hier wieder raus...
Ach ja, ist ja sowas von abartig und widerwärtig... Aber umgekehrt ist das natürlich ganz was anderes...
belarose hat geschrieben:
fragola hat geschrieben:
Marzipanchilli hat geschrieben: Kleine Frage zum Verständnis , was versteht ihr unter "viel jüngerer", " jüngerer" Mann?
Keine Dame nennt hier das Alter ihres derzeitigen Partners ...

10 Jahre Altersunterschied sind völlig ok, 20 Jahre Unterschied sind zu viel, denn so ein Mann wäre dann im Alter meiner Kinder!


Na abartig finde ich es schon, wenn junge Männer dreist schreiben, sie stehen auf ältere Frauen! Empfinde ich ein bischen widerwärig und gegen die Natur!
So z.B. ein Junge von 26 !! Könte also mein Enkel sein.
Na gut, gehe hier wieder raus...


Steht nicht in denem Profil, "aufgeschlossen"?
Und dann so engstirnig?
Soll man denn, wie früher, alles bei sich behalten und bloß mucksmäuschen still sein?
Und woher willst Du wissen, was gegen die Natur ist?
Wen ich da nur an die Pädophilen Partei die Grünen denke, was ist das dann???
Ich weiss ja jetzt nicht, ob da wieder eventuel, vielleicht ein Mißverständniss vorliegt.

Weil "aufgeschlossen" ist ja so eher das Gegenteil von "zugeknöpft".
Und das kann man wiederum auch anders sehen.

Und wenn ich mir jetzt das Gegenteil von "zugeknöpft" betrachte, kommt ja auch wieder was ganz anderes raus.

Und das muss ja dann mit dem was da oben in der Birne sein sollte, nicht mehr viel zu tun haben
Solange es beiderseitig nur um erotische Begehrlichkeiten geht, mag das durchaus reizvoll und erfüllend sein....
Alles darüber hinaus dürfte auf Dauer nicht funktionieren - Menschen entwickeln mit zunehmenden Alter ganz andere Prioritäten, die irgendwann zwangsläufig konträr zueinander sind.
cron