Es kommt ja darauf an, nach was du dich süchtig fühlst.

Nach Beziehung oder Sex.

Es gibt Beziehungssucht und Sexsucht (Hypersexualität). Und beides sind echte
nichtsubstanzabhängige Suchten. 

Oder sehnst du dich - wie fast jeder Mensch - einfach nach ein bißchen Liebe ?

Das ist normal :-)

Melissa 
 
 
@Ernstm,
ja, es gibt es viele andere Süchte aber glaube nicht das jemand hier zu gibt das er eine Sucht hat.
@ Hi..SPHINX..bin süchtig nach "Sauerstoff" :D
 neben der "Sehnsucht" ....die schönste Sucht ,die es gibt....:lol: :lol: :mrgreen: :lol: :lol:  
Ja Melissa,
es ist schon die Sucht nach, nicht nur ein bisschen, sondern viel Liebe, die ja jeder Mensch braucht. So wie ich das nach Euren Urteilen nicht als Sucht im herkömmlichen Sinn einstufen darf.
Ich danke Euch trotzdem für Eure Kommentare, war auch ein Versuch von dem leidigen Thema, Alkoholismus, wegzukommen. :D
Meist ist es so, dass sich trockene Alkoholiker noch anderen Süchten stellen müssen. Dazu gehört Liebes-und Beziehungssucht, Sexsucht, Coabhängikeit, Esssucht usw.

Oft waren diese Süchte schon vor der Alkoholabhängigkeit da, bei manchen Süchten, wie z.Bsp. Esssucht, Sexsucht, ist es unter Umständen eine Suchtverlagerung. In der Trockenheit ist eine Verlagerung hin zum Essen oder Sex oder auch shoppen usw. sehr oft gegeben.

Deshalb gehen ja Alkoholkranke in Selbsthilfegruppen um sich diesen anderen Süchten zu stellen.
Und am Anfang steht immer das Annehmen des Soseins. Dann kann eine Veränderung statt finden.

Ich trinke seit 27 Jahren keinen Alkohol mehr. In meinem 12. Jahr der Trockenheit stellte ich mich meiner Coabhängigkeit und besuchte Selbsthilfegruppen und ging 3 Jahre Einzeltherapie. Dort hörte ich, dass meine Coabhängigkeit schon vor meiner Alkoholabhängigkeit da war. Das kann ich heute bestätigen.
Ich habe viel gelernt, es war ein harter Weg. Vor allem Nein zu sagen, die eigenen Grenzen zu erkennen und dazu auch zu stehen.

Ach, dieses Thema ist sehr breit gefächert und ich finde es sehr, sehr gut, dass das hier angesprochen wird.

Ich bin gerne da für Menschen, die Probleme in der einen oder anderen Richtung haben.

Lg Christine