Hallo liebe/r Reisefreudige/r,
ich würde gerne eine Reise von Lidl unter Titel" Südamerika - große Rundreise" buchen.
Vielleicht hat jemand auch Interesse mitzumachen, würde mich freuen
zu zwei zu reisen.
Wer hätte Lust und Zeit mitzukommen?
Im Anhang ist Link mit detaillierten Leistungen:
https://www.lidl-reisen.at/Peru_PE/Peru ... I02_LIM1GS
Falls jemand von euch schon dort war würde ich mich über Informationen freuen.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Aida
Hallo, liebe froelich23,

meine Antwort ist zwar nicht in Deinem Sinne, aber trotzdem ein kurzer
Kommentar:
Es mag hier Mitlesende geben, die nicht davor zurüchschrecken, sobald
sie den geforderten Reisepreis lesen... : stolze EUR 3.500,-- !! :-))
Nur kurz... ob sich diese Investition wirklich lohnt...?

Ich habe knapp 15 Jahre in Südamerika gelebt, im Nachbarland Chile,
Während dieser Zeit war ich zweimal in Peru, allerdings nur in Lima.
Und wenn Du mich jetzt nach meinen Eindrücken fragst, ich war entschäuscht,
obwohl ich die Landessprache (südamerikanisches Spanisch) ziemlich gut
spreche... :-))
Aber das sieht natürlich jeder anders... und Du sicherlich auch.- :-))

(Bin vom 28.05. bis 04.06. in Wien -- in dieser wunderschönen Stadt!!
und freue mich schon sehr darauf!)

Beste Grüße nach Wien
jupeber; Berlin
Auch ich beschäftige mich mit momentan mit der Idee einer Südamerikareise.
Mein Interesse besteht vorwiegend an der vielfältigen Landschaft, Völker, Kultur und Archäologie der Andenregion, insbesondere in Peru.
Habe mir das Angebot von Lidl angeschaut, was übrigens ein sehr günstiges ist, wenn man bedenkt, dass ausser Peru auch Santiago de Chile, Buenos Aires und Iguazu inkl. aller Flüge dabei sind.
In der Beschreibung fiel mir auf, dass zwar viele interessante Sehenswürdigkeiten besucht werden, aber es ist nicht ersichtlich, ob die auch besichtigt werden (mit Führung).
Zeitlich und finanziell scheint mir das nicht möglich zu sein.
Gibt es diesbezüglich nähere Infos.
Ansonsten wäre das ein durchaus akzeptables Angebot.
Ich würde allerdings von Frankfurt aus anreisen und Einzelzimmer buchen.
Zunächst schaue ich mir weitere Angebote anderer Veranstalter an.
Liebe Reisende der "Großen Rundreise Südamerika Lidl....
Ob diese Reise preiswert oder teuer ist möchte ich nicht diskutieren.Bedingt durch den Reiseverlauf werden Höhen bis zu 4000 m um die 0 Grad und auch tropische Gefilde von 20 bis 28 Grad C mit hoher Luftfeuchtigkeit erreicht.Ich hoffe dass Ihr Reisende alle bei guter Gesundheit seit , spez. Herz/Kreislauf wird dabei gefordert.
Da ich selbst längere Zeit in Lateinamerika lebte ist mir die Anpassung an die entsprechende Höhe wohl gut gelungen, aber damals war ich jünger ,dennoch hat die Akklimatisation gedauert.(ca.3 Monate) Sprecht mal mit eurem Hausarzt wie er diese Situation der Klimaveränderung und den Einfluss auf eure Gesundheit bewertet.Wenn von dem das ok kommt werdet ihr sicherlich eine tolle Reise mit atemberaubende Landschaften erleben.
Hasta luego Bambu10
@Bambu10
Oh ja....danke für den Hinweis.

Habe mich inzwischen schlau gemacht und einen Anbieter twr in Passau gefunden, der es gemächlicher angehen lässt und mit einem Reiseführer, der die Gegend bestens kennt.

Auf den Spuren vergangener Hochkulturen:

Ein paar Stationen:
Mit dem Bus ab Lima 100m
Paracas
Arequipa 2.335 m
über den 4.880 Meter hohen Patapampa Pass ins
Colca Tal, (da ist ein Mate de Coco Pflicht!)
zum Titicacasee 3800m
über den La-Raya-Pass auf 4338 m
nach Cusco 3.399 m
Machu Picchu usw......

Es gibt Tipps zur Reise, auch zur Vorbeugung gegen Hypoxie (Höhenkrankheit):
u.a.: Koka-Blätter helfen Hunger und Müdigkeit zu verdrängen. Sie sorgen für eine erhöhte Wärmezufuhr und sie sind sehr wirksam bei Höhenkrankheit, da sie die Sauerstoffaufnahme fördern.

Klimatabelle für Cusco
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov
Max. Temperatur in °C 20 21 21 22 21 21 21 21 22 22 23
Min. Temperatur in °C 7 7 7 4 3 2 0 1 4 6 6
Sonnenstunden pro Tag 5 4 5 7 8 8 8 8 7 6 7
Regentage pro Monat 18 13 11 8 3 2 2 2 7 8 12
upps .. die Klimatabelle hat sich verschoben.
Man muss die Monate bis über die Temp.angaben nach rechts schieben.
Hallo froelich 23.
Ich war 2002 und 2017 mit den Mietwagen in Peru beide Reisen ein einmaliges erlebnis,2002 sehr Rustikal (schlechte Strassen aber mit viel Glück alles bereist,Peru ist so ziemlich das abwechslungsreichste und interesannteste Land).2017 war alles leichter zu bewältigen aber gewisse Sehenswürdigkeiten verhältnimässig Teuer.Leider kann ich Dir für Deine Organisierte Reise keine Tipps geben. Ich wünsche Dir eine ähnlich wunderbare Reise wie ich sie erleben durfte viel Glück und liebe Grüße Odysseus