Ich plane im Wonnemonat Mai 2018 eine Rad/Wanderreise nach Südtirol. Zu dieser Zeit befindet sich die Gegend um Meran, aber auch im Vinschgau, in einem Rausch von Apfelblüten. Wer hat Lust und kommt mit? Wir wohnen in einer angemieteten Ferienwohnung, wollen selber Einkaufen und Kochen um Kosten zu senken, die wir uns anteilsmäßig teilen. Ein Fahrzeug für die Reise ist vorhanden.
Ich freue mich auf Rückmeldungen im Seniorenalter. Alles Wichtige dann per Telefon.
Beste Grüße,
Waldgeist66
Hallo, was verstehst du unter wandern und Rad fahren, da du untrainiert angegben hast ? kleine oder große Touren.
an welchen Zeitraum genau hast du gedacht, arbeite leider noch.
viele Grüße
doris
Südtirol und wandern, das würde mich auch interessieren. Wobei es schon interessant wäre wie der Fitnesslabel so ist.
Hallo,
tja, irgendwie bekomme ich keine Antwort ....????
Hallo, liebe Südtirol Freunde!
Verzeiht mir bitte die verspätete Antwort.

Mein Gesuch hatte ich schon einmal im vorigen Frühjahr hier eingestellt. Leider Null Reaktion! Auch jetzt habe ich nicht mehr mit Reaktionen gerechnet. Umso schöner, wenn sich nun doch, bei einem zweiten Versuch, Interessenten melden.

Das Genießen sollte bei dieser Reise im Vordergrund stehen. Der sportliche Aspekt wäre mir nicht wichtig. Ich bin 73 Jahre alt und suche deshalb eher Gleichgesinnte, mit langsamer und gemächlicher Gangart. Es gibt so viel dort zu schauen und zu bewundern. Findet die Reise zur Zeit der Apfelblüte statt, (das könnte Ende April oder Anfang Mai 2018 sein), versinkt die Gegend um Meran in einem Blütenmeer.
Es soll genug Zeit bleiben zum Wandern und Schauen, so, dass man eher mit Vergnügen schlendert, um da und dort auch mal Fotos machen zu können, oder einfach nur die Blütenpracht längs der Wege, insbesondere der Waalwege, genießen zu können.

Kein Tag sollte wie der andere sein. Ab Dorf Tirol, das ist gleich in der Nähe von Algund und Meran, führt eine Seilbahn hinauf in die Texelgruppe. Von dort ginge es dann auf atemberaubend schönen Berg-u.Wanderwegen zum ausgewählten Ziel. Zuvor aber bei Rast und Einkehr im Berggasthof oder Almbetrieb, eine Lagebesprechung nach Bedarf. Danach könnte es getrennt oder auch gemeinsam weitergehen, entweder noch weiter hinauf in die Berge, oder wie in meinem Fall, wieder hinunter, je nach Leistungsvermögen. Ich bevorzuge den altersbedingten "Senioren-Schnellgang" :) der so angelegt ist, dass der Langsamste noch mitkommen kann. Dazwischen soll immer wieder genug Zeit sein, zum Schauen und Genießen.

Für Radtouren habe ich mir im vorigen Jahr ein E-Bike angeschafft, das ich auf meinem Auto-Radständer mitführen würde. Vor Ort ginge es nach jeweiliger Absprache mit einem Bike-Shuttle Richtung Schlanders, (das ist die ungefähre Mitte im Vinschgau), danach beginnt der obere Vinschgau, der sich landschaftlich wesentlich karger präsentiert, als die Gegend um Meran. Das Shuttle bringt die Radfahrer meist noch weiter hinauf bis nach Mals. Nähere Infos zur derzeitigen Start-Strecke, müsste ich noch einholen. Ab diesem Punkt, Rückfahrt mit dem Rad entlang der Etsch durch den Vinschgau bis Meran (ca. 60-70 km), oder noch weiter Richtung Süden, bis Bozen. Am Urlaubsort können Tourenräder ausgeliehen werden, nach Voranmeldung auch E-Bikes. (Nicht ganz billig).

Die Unterkunft müsste langfristig als größere Ferienwohnung rechtzeitig gebucht werden. Derzeit erhalte ich täglich Newsletter aus dieser Gegend, z.T. noch günstige Angebote bei Frühbuchung. Auch Ferien am Bauernhof wären durchaus denkbar (Roter Hahn), sollte aber gut überlegt werden, da diese meistens in höheren Lagen anzutreffen sind. Toll finde ich die Gäste-Karte, die jeder bekommt, der in einem der vielen Gastbetriebe einen Urlaub bucht. Dazu stelle ich später noch einige Links ein.

Ich selbst habe an ein oder zwei Mitfahrer gedacht, in meinem Auto oder per eigenem Auto. Auch Anfahrt mit DB ab München wäre eine Option. Bevorzugt wünsche ich mir als Mitfahrer auch eine männliche Person, der mir/uns möglichweise als Chauffeur gerne zur Verfügung steht. Das müsste abgesprochen werden, wie so vieles andere auch.

So - nun könnt ihr überlegen, ob euch meine Vorschläge gefallen. Ich selbst kenne mich gut aus in dieser Gegend, besonders die wasserführenden, sogenannten Waalwege haben es mir angetan. Geht es in die Höhe, bin ich auf eine Seilbahn angewiesen, da ich zu meinem Leidwesen nicht mehr so gut gewisse Strecken bewältigen kann.

Welche Orte kämen in Frage?
Ich nenne mal einige Orte, an denen ich selbst schon oft Urlaub gemacht habe: A: Algund, B: Partschins und C: Dorf Tirol. Bitte macht mir bezüglich eurer Wünsche auch eigene Vorschläge. Meran selbst, also das Zentrum dieser Gegend, wäre auch noch zu erwähnen, ist aber zur Blütezeit sehr überlaufen. Bozen, die Landeshauptstadt, käme für mich nicht in Frage, wie auch die Gegend um den Kalterer See, genannt Südtirols Süden. (Mir weniger gut bekannt).

Im Moment bin ich noch als Single unterwegs. Das war in den letzten Jahren meist der Fall. Es könnte sich aber durchaus recht bald ändern. Dann müsste ich neu überlegen. Jetzt aber gilt vorerst noch der bisherige Zustand.

Gut zu wissen: Seit Ende November 2017 bin ich nicht mehr als Premium-Mitglied registriert, da es wenige neue, männliche Mitglieder gibt.

http://maps.vinschgau.net/
https://www.merano-suedtirol.it/de/mera ... ilskarten/
https://www.outdooractive.com/de/radtou ... /12659617/
http://www.altoadigepertutti.it/de/seilbahnen_suedtirol

Freue mich von euch zu hören!
LG Heidi
Hallo lieber Kontakt, lieber Waldgeist :D
zunächst wünsche ich dir für deine Suche eine nette Reisepartnerin bzw einen Reispartner ins wunderschöne Südtirol zu finden ganz viel Glück und Erfolg :D

Meine langjährige Lebenspartnerin und ich haben im Mai 2017 eine wunderschöne Woche im Pflerschtal in der Gemeinde Gossensass verbracht wo wir unter anderem natürlich auch einen Tag ins wunderschöne Meran eingeplant hatten :D :D :D

Wie immer haben wir auch von unserer Urlaubswoche in Gossensass incl. Merann Besuch eine Fotoshow erstellt an der wir beim anschauen immer wieder große Freude haben. :D

In wenigen Wochen werden wir wie fast jedes Jahr wieder mal eine Woche in deiner näheren Heimat verbringen...wäre schön wenn wir uns während dieser Zeit auch einmal mit dir persönlich treffen könnten um uns über dein geliebtes Südtirol persönlich unterhalten zu können :D :D :D


Da ich im Moment mit der ORGA eines Treffens von 50+ MG während der 2019 in HN stattfindenen BUGA beschäftigt bin werde ich mich in absehbarer Zeit auch als PM anmelden so das wir uns auf diesem Wege über PN austauschen können :D :D :D

In diesem Sinne stelle ich dir nun 5 Beweisfotos ein :D :D :D :D

Bild
im Pflerschtal Gemeinde Gossensass
Bild
Jaufenpass
Bild
Dorf Tirol
Bild
in Meran
Bild
brauche ich nicht erklären.....grins....

alles Erlebnisse und Erinnerungen an eine unbeschreiblich schöne Urlaubswoche die uns immer wieder in Demut mit großer Freude und Dankbarkeit erfüllen




:
Hallo an alle, die an der Südtirol-Reise interessiert sind!
Ich bekomme täglich auf allen möglichen Wegen und Umwegen Anfragen zur geplanten Reise nach Südtirol. Nun bin ich soweit, dass ich allen neu hinzugekommenen Personen, die ihr Interesse gezeigt haben, absagen muss. Wer meinen Text gelesen hat, konnte dort erfahren, dass ich an ein-bis-zwei, höchstens drei Mitfahrer gedacht habe.
Ihr Lieben, es tut mir sehr, sehr leid, ich muss mein Gesuch ab sofort stoppen und löschen. Bitte keine weiteren Anfragen. Ihr könnt aber alle zu mir nach Bayern in den schönen Pfaffenwinkel kommen, dann spendiere ich eigenhändig eine Runde Kaffee mit Schwarzwälder-Kirschtorte. Selbst gebacken, versteht sich. :))))
Kann ich euch damit ein bisschen trösten? -
Es ist schon komisch: Vor einem Jahr hatte ich hier bei 50-plus genau die selbe Anfrage hier im Reiseteil eingestellt. Es kam nicht eine einzige Anfrage. Ich hatte sie monatelang im Angebot.

Liebe Grüße an alle die so nett geschrieben haben und ihr Interesse gezeigt haben.

Hier noch ein Gruß und Nachricht an: KOOKABURRA!
Ich kann leider nicht antworten, nur hier im Reiseteil. Pausiere über den Winter bzgl. Premium-Mitgliedschaft. Kann nur Antworten, bei vorausgehender Nachricht.

LG Heidi/Waldgeist66
Antwort "Tiger 2747":
Lieben Dank für deine Anfrage samt der wunderschönen Fotos. Was das Treffen anbelangt, da mache ich gerne mit. Du hast Kontakte zur Oberland-Gruppe? Dort könntest du auf Umwegen bei "Honeyman" meine E-Mailadd. erfahren. (falls er sie noch hat?) Falls das nicht klappt, machen wir es wie von dir vorgeschlagen, per späterer PN. :)

LG Heidi/Waldgeist 66
Hallo einen schönen gutenmorgen in den wunderschönen Pfaffenwinkel :D

Liebe Heidi
freue mich auf ein baldiges persönliches Treffen im schönen Pfaffenwinkel in dem ich vor fast 40 Jahren einen Urlaub verbracht habe als unsere Kinder noch sehr klein waren :D

Ich war bei der Oberland Gruppe MG , bin es aber nicht mehr so das ich dir nach meiner Anmeldung als PM zur Kontaktaufnehme in Kürze eine PN zusenden werde :D :D :D

LG Harald


PS: freue mich natürlich auch auf die Schwarzwälder die aber auf meine Rechnung gehen wird :!: :!: :!: .....grins....

Bild

Bild

Bild

Bild
Lieber Harald,
danke für deine Nachricht und die schönen Fotos. Schön wäre es, wenn du deine Fotos mit kurzem Titel erklärst, dann weiß ich, worum es geht, oder wo du warst.

Das geplante Treffen kann gerne stattfinden ich freue mich darauf. So kommt ein wenig Abwechslung in meinen tristen Alltag.
Darf ich mal etwas fragen?: Du hast doch eine Frau an deiner Seite, wieso bist du in meinem Fall so hartnäckig und schreibst immer wieder? Geht es dir dabei einfach nur um Menschen und Freundschaft? Oder hast du noch andere Absichten. Das wäre aber nicht verständlich, wo du doch liiert bist.

Ich gehe also erst einmal davon aus, dass es dir um Menschen und Freundschaft geht. In diesem Fall bin ich mit dabei.

Liebe Grüße
Heidi :)
Hallo einen schönen gutenmorgen liebe Heidi :D
Liebe Heidi ich werde mich in den nächsten Tagen über eine PN bei dir melden
wo ich dir deine Anfragen ausführlich beantworte :D
als kleine Info vorab
als kontaktfeudige Person geht es mir nur um Kontakte mit netten ,niveauvollen und vor allem ehrlichen Menschen ohne jegliche Hintergedanken :D
In diesem Sinne liebe Grüße
Harald


kurze Erklärung zu den eingestellten Bilder am 25.01.2018, 14:38:D :D :D

Bild oben : Stadtmauer in Schongau
Bild 2 : Schongau
Bild 3 : Schönegger Käsealm
Bild 4 : habe ich in Bad Kohlgrub fotografiert
Hier ein Blick vom Dorf Tirol auf die tolle Burg Tirol
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Hallo Werner, ich konnte deinen Anhang leider nicht öffnen.
LG Heidi
Hallo vespe1972 :D :D

habe mir gerade dein Bild im Dateianhang angesehen, einfach wunderschön Meran und sein Umland :D :D :D
Wir waren im Mai 2017 in Meran Dorf Tirol usw , wir haben alle Erlebnisse und Erinnerungen wie immer auf Bildern sowie einer selbst erstellten DVD zu Hause :D :D :D
so das wir uns gedanklich immer wieder an dieser wunderschönen Landschaft erfreuen können wenn es uns danach ist :D :D :D


Bild

Bild

Bild

Eigentlich hatten wir im Mai 2018 auch wieder einen Urlaub in Südtirol eingeplant haben diese Reise aus einem persönlichen Grund verändert
Zum Abschluss dieses Gesuches, das ich mit Erfolg abschließen kann, möchte ich mich bei allen Interessenten bedanken, die mir hier ihre Antworten, Fragen, hinterlassen haben. Diese tolle Feedback habe ich wahrhaftig nicht erwartet. Ich bedanke mich ausdrücklich und sehr gerne für die Fotobeiträge bei "tiger". Wie schön, dass wir uns bald kennenlernen dürfen.

Ich wünsche allen die hier mitgewirkt haben, eine gute Zeit bis zum nächsten Urlaub. Vielleicht im schönen Südtirol, wenn die Apfelbäume blühen, und die frischen Wasser der Waalwege unser Urlauberherz erfreuen.

Heidi-Waldgeist66