Anbei eine schöne Veranschaulichung der Größe des Universums.

http://htwins.net/scale2/?bordercolor=white
Danke für diesen wunderbaren Link! :D
Habe ihn mir auch gespeichert...

Und diese gezeigte Bandbreite des sicht- und messbarem Universums ist wiederum wahrscheinlich nur ein Atom in einem Stecknadelknopf...

...oder es ist eben die nicht vorstellbare Unendlichkeit mit der *Zeitschwester* Ewigkeit...
Unglaublich!!!!!!!! Ich schiebe jetzt schon die ganze Seit am Regler.
Danke für den Link!
wo wir gerade beim Thema Größe sind. Hier ein Blauwal in Originalgröße!
(Oben auf dem kleinen Bild rechts kann man den Marker verschieben)

http://www.wdcs.co.uk/media/flash/whalebanner/content_de.html
Imposant ohne Zweifel. Aber betrachten wir es in der Relation, ergibt sich eine noch beeindruckenderes Bild:
Stellt euch vor, 400 Millionen blinde Pottwale unterwegs mit Mach 20 erreichen die Küstengewässer von Japan !

Laurie Anderson von ihrem genialen United States Album.
https://www.youtube.com/watch?v=SirOxIeuNDE
Na, die von Deinem Vater haben es ja zum Glück auch geschafft :wink: :wink:

Dann antworte ich mal mit Stanislaw Lec "Um an die Quelle zu kommen, muß man gegen den Strom schwimmen."
Exakt. Und ich war der Schnellste.
Hallo Dick

und ich bin jetzt ganz schnell weg aus diesem Laden. Ich wollte nur noch schnell den Link mitnehmen, eine bessere Erinnerung an +50 habe ich leider nicht.

alles Gute
Blu...
Hubblehorizont und Unendlichkeit. :arrow:
Dieses schöne Video beschreibt eine Reise durch Raum und Zeit - hin und zurück.

https://www.youtube.com/watch?v=17jymDn ... r_embedded
Unglaublich.. und zugleich auch erstaunlich wie weit es die Voyager 1 bereits geschafft hat "auszureissen", wenn man das mal so sagen darf. Danke Dick, für diesen tollen Link!