Ich bin mal in Spanien mit dem Zug von San Sebastian nach Barcelona gefahren. Zu jener Zeit lebte ich in Andorra und will einfach mal behaupten, dass ich der spanischen Sprache mächtig bin. Es kommt zunehmend vor, obwohl man in Spanien als Ausländer die Landesprache beherrscht, viele Spanier der Meinung sind mit einem "Guiri" eine fremde Sprache, meist Englisch zu sprechen, und das beste ist, dass man bei diesem Versuch kein Wort versteht. Also zurück zu besagter Bahnreise in Spanien. In den Fernzügen ist es üblich dass an Bord Filme gezeigt werden und man auch Musik hören kann und dafür werden kostenlos Kopfhörer verteilt. Der Mitarbeiter der spanischen Bahn gab mit solch ein Teil und deutete auf die Anschlüsse zwischen den Sitzen und meinte zu mir HE FO HI (so gesprochen) und ich sagte, das ich nicht verstehen würde, was er wolle und es kam wieder HE FO HI: Und das ganze ging noch zwei bis dreimal so, bis ich dann sagte, dass ich kein Baskisch spreche und der Herr mit dann aus Spanisch erklärte, das es sich bei der von ihm gesprochenen Sprache um Englisch handeln würde. Na und was sollte wohl HE FO HI heissen? Kommt jemand darauf? :D

Und was ebenso oder gar noch vielt lustiger ist, wenn ein Portugiese versucht Spanisch zu sprechen und er Meinung ist, er würde die Sprache beherrschen.
Ich vermute , dass das englisch war

EAR PHONES HERE

kann mich aber auch täuschen :D
@ Bambu
Deine Vermutung ist richtig.
Gambozino hatte geschrieben, dass es englisch sein sollte.
Haha - ein Rätsel!

Ich würde mal raten: here for hear ...oder so ....
Headphone here

...also "der Kopfhörer kann hier angeschlossen werden"

(addawais he fo no wok :wink: )
Bedeutet; >er für hallo>
he fo hi .
Auf Bayrischen Straßen : fahr los du penner!
Mußte laut lachen! :lol: :lol: :lol:

Robertos, die Antwort fand ich am tollsten.
:lol: :lol: ich auch!
Das ist die Tragik von multikulti.
delfin777 hat geschrieben: Headphone here

...also "der Kopfhörer kann hier angeschlossen werden"

(addawais he fo no wok :wink: )

Genau so -
das angebliche Englisch entpuppt sich als rudimentärer Pidgin-Slang.

Die bayerische Variante ist auch super gut!
Nachdem Bayerisch dem Chinesischen sehr ähnlich ist, z.B. Tschun scheind'sche
(Die Sonne scheint schön) :P
wäre
He fo hi - Hallo fahr hin (wenn einer nicht ganz an den Randstein oder die Ampel fährt und so andere behindert) :lol:
Robertos liegt also fast richtig, doch würde seine Übersetzung auf Bayerisch heißen He fo zua :)

Die englische Variante spanisch ausgesprochen und vor allem mit geringem Wortschatz spanisch gedacht,
könnte vielleicht "He for here" - also Er (der Kopfhörer) für hier (mit einem Deuten auf die Ohren) bedeuten. :roll:
Andererseits fällt es dem Spanier grundsätzlich sehr schwer ein H aus zu sprechen. Meistens endet der Versuch in einem verstümmelten Ch :?
:roll:
-.... oder so :lol:
Gambozino,

wann löst du das Rätsel endlich auf?
Also Ihr seit schon alle, auf dem richtigen Weg gewesen. Es sollte meiner Meinung nach Headphone here heißen. Aber Robertos Antwort fand ich ebenfalls lustig.