@Hauswolf

Was du trägst geht mir am Rehpopöchen vorbei.
Ob Schweif, Schwanz, oder vielleicht auch mal offen, die Haare meine ich.

Mein Kommentar bezog sich auf den Link :D
Ja, bist du schaust, liegst du unterm Sofa :roll:
:shock: :shock: :shock: :shock:
Tja, schauen und verstehen :lol: :lol: :lol:
Und dann nach dem Pferdeschwanz greifen :D
Mal gescheit durchkämmen
So einen großen Kamm hab´ich nicht :D
Du??
Ich schick dir lieber ne PN :lol:
Bild


So, jetzt hab ich mich mal schlau gemacht.

Damit müsste es klappen
Das ist aber striegeln, nicht kämmen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Manche mögens hart :mrgreen:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Toll Melissa, ich glaube, ich habe mal gelesen, dass der Hauswolf Massagen liebt. :wink: Damit wird sein Astralkörper gut durchblutet. :P
Ich steig mal aus :lol: :lol: :lol: :lol:
Melissa56 hat geschrieben: Bild


So, jetzt hab ich mich mal schlau gemacht.

Damit müsste es klappen


Was ist das denn?
Rehpopöchenmassagebürsten? :shock: :lol:
Nönö Hauswolf, blau ist immer für die Männer.
Du weißt doch, schon als Kind haben sie dir einen blauen Strampler angezogen. :wink:
Rehpopöchen mögen berührt werden, nicht angefasst. :D
Das ist Körperverletzung und nur geeignet für Schwänze und Schweife :roll: :roll: :lol: :lol: