@fumaria1,

danke für die Einschätzung

nicht ganz getroffen, aber die Daten haben ja gefehlt

Ich habe den link auf diese Schweizer Astro Seite hier gefunden
Danke dafür

Die Aussagen treffen das Problem haargenau :shock:
@ buddleja

….Wer ist denn nun stärker?.....

Diese typische Widder-Frage stellt sich auch für harmlosere Zeitgenossen, sobald sie auf Widerstand stoßen, und meinen, dass es sich dabei bereits um einen Kampf ums eigene Überleben handele, wo der Andere überhaupt noch keinen Anlass dazu sieht.

Da dies das erste Mal bei der eigenen Geburt der Fall ist, wird dieser gewaltsame Durchsetzungsakt auch dem - vom Widder beherrschten - ersten Haus zugeschrieben, weil ein ähnlicher Vorgang auch im Frühling in der Natur zu beobachten ist, wo die ersten Knospen aufbrechen, bevor sie sich dann im - vom Stier beherrschten - zweiten Haus der Selbstsicherung, wo es nicht um Aufbau, sondern um Bewahrung des Erreichten geht, zur vollem Blütenpracht entfalten.

Der Abgeordnete des Widders(Haus 1) und des Skorpions (Haus 8 ) ist der Mars und der des Stiers (Haus 2) und der Waage (Haus 7) ist die Venus. Nach der astrologischen Bedeutungslehre kann man an deren Aufenthalt zur Zeit der Geburt feststellen, in welchen Lebensbereichen die Durchsetzung oder der Lebensgenuss erfolgt.

Eine ähnliche Zuschreibung der Planeten gilt auch für die anderen Zeichen und Häuser, wobei die Sonne als Abgeordnete des Löwen (Haus 5) gilt und für die aktive Verwirklichung eigener kreativer Lebensentwürfe steht. Sie ist auch die Selbstdarstellerin im Theater-Ensemble der Planeteneigenschaften des Menschen.

Ausgehend davon, dass der Mensch im Leben einmal durch alle Häuser wandert, tun dass sinnbildlich auch seine Eigenschaften, wobei der Tageskreislauf des bei der Geburt am Horizont aufsteigenden Punktes (Ascendent) mit seinen 12 Doppelstunden einem Durchschnittsleben von 12x7 Jahren entspricht.

Wenn nun die Sonne sich bei der Geburt im venusbeherrschten 7. Haus der Partnerschaft befand, wirkt sich ihre Selbstverwirklichung in der geschäftlichen Partnerschaft mit Anderen aus, die auch Gegnerschaft bedeuten kann, und diplomatisches Verhandlungsgeschick bedeutet. Nach 6x7 Jahren tritt dann die Sonne für 7 Jahre ins 1. Haus, wo es um Selbstdurchsetzung geht, die auf Kosten der Partnerschaft geht.

Nach Döbereiner ist man mit Waage-Asc in der Selbstbehauptung waagig und trifft mit Sonne im 7 Haus der Begegnung auf widderartige Partner.
@filofaxi Danke für die Ausführung.

Widdermässige Antwort: hab's zweimal gelesen, für ein drittes Mal hat mir die Geduld gefehlt – Du lächelst – ich seh's genau.

Leider hab ich zuwenig Ahnung von Astrologie.
Das Geburtshoroskop lässt sich ja online erstellen, aber die Deutung verlangt doch viel Erfahrung.

Im Geburtshoroskop schläft die Venus beim Widder und der Mond ist vom Pfeil getroffen. Das 7. Haus ist nicht vermietet – übel, übel.
Ich denke mal der Waage Aszendent ist nicht sehr ausgeprägt, denn die sog. Diplomatie ist nicht mein Ding.

Jeder ist wie er ist
und in unserem Alter werden die meisten ihre Stärken und Schwächen kennen.
Gut das alle Menschen verschieden sind, wär schlimm wenns anders wäre.
Bei mir liegt der seltene Fall vor, daß mein Geburtszeitpunkt nicht bekannt ist.
Steht weder in der Geburtsurkunde noch im zuständigen Standesamt.
Hebamme und meine Eltern sind schon verstorben, kann ich nicht mehr fragen.
Weiß nur, daß es am vormittag gewesen sein soll.
Ergänzend komm5 dnn noch dazu, dass jeder Planet auch seine Würden hat, je nach dem Zeichen unhd/oder nach dem Haus in dem er steht.
Dabei würde ich den Stand eines Planeten im Haus dem Rang in der Famile zuordnen die diese Befindlichkeit dort spielt. Dem Satnd im Tierkreis dann mehr der Gesellschaft zurechnen.Der gleiche Planet kann also unterschiedlich gesehen werden, besonders wenn er einmal in seinem Haus- oder Zeichenstand erhöht und zugleich im Fall oder Exil ist im anderen ist..

Essenzielle Würden
Domizil (Zeichen der eigenen Herrschaft, "auf dem Thron", manchmal auch "Würde" im engeren Sinn)
Erhöhung (Zeichen der besonders positiven Wirkung, auch Übersteigerung)
Triplizität (Trigonokratie; Zeichen gleichen Elements)
Dekanate (die zugeordneten Drittel eines Tierkreiszeichens, jeweils zehn Grad umfassend)
Grenzen (bestimmte Grade eines Zeichens, in denen Planeten günstig stehen)
Essenzielle Schwächen
Mit essenziellen Schwächen sind die Planeten in diesen Fällen versehen:

Exil (Oppositionszeichen des Domizils, negative Wirkung)
Fall (Zeichen der relativ negativen Wirkung)
Peregrinität ("Fremdheit" = Zeichenposition, die keiner der vorgenannten Würden entspricht, leichte Schwächung)
Tabelle der wichtigsten essenziellen Würden und Schwächen
Die in Klammern angegebenen Zeichenpositionen geben die Herrschaft über die entsprechenden Tierkreiszeichen wieder, wie sie vor der Entdeckung der drei transsaturnischen Planeten Uranus, Neptun und Pluto üblich war und wie sie dem Thema mundi entspricht. Heutzutage werden sie noch häufig in der Stundenastrologie und der Elektion verwendet, in der die drei Transsaturnier oftmals noch nicht mit berücksichtigt werden.

Planet Domizil Exil Erhöhung Fall Trigonokratie
Sonne A39_209.gif Löwe Leo.gif Wassermann Aqu.gif Widder Ari.gif Waage Lib.gif Schütze Sag.gif
Mond A35_150.gif Krebs Can.gif Steinbock Cap.gif Stier Tau.gif Skorpion Sco.gif Fische Pis.gif
Merkur A34_146.gif Zwillinge Gem.gif Schütze Sag.gif Jungfrau Vir.gif Fische Pis.gif Waage Lib.gif, Wassermann Aqu.gif
Jungfrau Vir.gif Fische Pis.gif Stier Tau.gif, Steinbock Cap.gif
Venus A25_087.gif Stier Tau.gif Skorpion Sco.gif Fische Pis.gif Jungfrau Vir.gif Steinbock Cap.gif
Waage Lib.gif Widder Ari.gif Zwillinge Gem.gif, Wassermann Aqu.gif
Mars A33_140.gif Widder Ari.gif Waage Lib.gif Steinbock Cap.gif Krebs Can.gif Löwe Leo.gif,Schütze Sag.gif
(Skorpion Sco.gif) (Stier Tau.gif)
Jupiter A29_112.gif Schütze Sag.gif Zwillinge Gem.gif Krebs Can.gif Steinbock Cap.gif Widder Ari.gif, Löwe Leo.gif
(Fische Pis.gif) (Jungfrau Vir.gif)
Saturn A26_087.gif Steinbock Cap.gif Krebs Can.gif Waage Lib.gif Widder Ari.gif Stier Tau.gif, Jungfrau Vir.gif
(Wassermann Aqu.gif) (Löwe Leo.gif)
Uranus A40_238.gif Wassermann Aqu.gif Löwe Leo.gif Skorpion Sco.gif Stier Tau.gif Zwillinge Gem.gif, Waage Lib.gif
Neptun A38_160.gif Fische Pis.gif Jungfrau Vir.gif Krebs Can.gif Steinbock Cap.gif Skorpion Sco.gif
Pluto a13_174_pluto4.gif Skorpion Sco.gif Stier Tau.gif Löwe Leo.gif Wassermann Aqu.gif Krebs Can.gif, Fische Pis.gif
Akzidentielle Würden[1]
(Die Auflistung fängt mit der stärksten Würde an, nach unten hin abnehmend.)

Hausstellung
Planeten am MC oder AC
Planeten im elften, siebten oder vierten Haus
Planeten im zweiten oder fünften Haus
Planeten im neunten Haus
Planeten im dritten Haus
Planeten-Bewegung



https://www.astro.com/astrowiki/de/W%C3%BCrde
Melissa56 hat geschrieben: Bei mir liegt der seltene Fall vor, daß mein Geburtszeitpunkt nicht bekannt ist.
Steht weder in der Geburtsurkunde noch im zuständigen Standesamt.
Hebamme und meine Eltern sind schon verstorben, kann ich nicht mehr fragen.
Weiß nur, daß es am vormittag gewesen sein soll.



Deine Geburtszeit läßt sich auch im Nachhinein ermitteln und zwar über Deine Lebensereignisse am besten geht es wenn Du Kinder geboren hast, denn der Aszendent des Kindes geht zumeist über den Mond der Mutter.
@fumaria1

zumindest mich hast du mit Deinem Fachwissen erschlagen. Ist nicht negativ gemeint, eine hochkomplizierte Angelegenheit die Astrologie.
Danke für Deine Ausführungen

@melissa56

da ergeben sich ja noch ungeahnte Erkenntnisse, wenn es, wie @fumaria1 schreibt, doch noch möglich ist, die Geburtszeit festzustellen.
buddleja hat geschrieben: @fumaria1

zumindest mich hast du mit Deinem Fachwissen erschlagen. Ist nicht negativ gemeint, eine hochkomplizierte Angelegenheit die Astrologie.
Danke für Deine Ausführungen.


Ich gebe zu dass sich am Anfang sicher alles kompliziert anhört, besonders dann wenn man sich nur so nebenbei dafür interessiert. *G*
Ich habe aber festgestellt, dass sich das schnell ändert, wenn man jedem Planeten in seinem Horoskop auch ein Familienmitglied zuordnen kann und so z. B. über den Stand in einem Haus und seine Aspekte zu anderen Planeten erkennen kann, warum ein Familienmitglied sich aus unserer Sicht so verhält. Noch interessanter wird die Sache dass man umgekehrt im Horoskop eines Familienmitgliedes erkennen kann, wie wir von ihm gesehen werden. So verkörpert die Sonne für mich die Mutter und ihr Stand in Haus uns Zeichen wie sie der Horoskopeigner erlebt im Gegensatz auch zu seinen Geschwistern die Ihre Mutter als Sonne in anderen Zeichen und Häusern stehen haben.
Dadurch gewinnt man selbst ein anderes Verständnis für die eigenen Sozialbindungen. So bin ich als Großvater der Uranus im Horoskop meiner Enkekinder und meine Frau wäre demnach der Saturn.
cron