Susi1963 hat geschrieben: Hallo lieber Aragon - nun ist ja etwas Zeit vergangen,... gerne wüsste ich ... wiees Dir so geht mit dem Mobil-Heim/Mobilhome. Ich bin Fan von dieser Art des Lebens und denke auch darüber nach so zu wohnen? Was muss man unbedingt beachten? Was kannst Du einen "Neuling" da an Rat geben? Ganz liebe Grüße von Susi 1963


Ich bin zwar nicht aragon aber für ihn kann ich sicherlich auch sagen, dass das Allerwichtigste der für ein Mobilheim geeignete Stellplatz ist. Also zentrale Versorgungsanschlüsse mit Wasser, Strom, Gas und Abwasser auf dem Platz vorhanden sind und man auch seinen Erstwohnsitz dort anmelden kann.
@susi

gehe einfach zurück (achte aufs datum). so um den 1.6. bin ich hier eingezogen, und verfolge meine informationen.

wichtig ist: am anfang brauchst du für das mobheim eine 5 stellige summe. da bekommt man schon etwas aus der gebraucht-mobheim- abteilung. danach kannst du einziehen und hast geringe monatliche kosten. kein mietwucher und sonstiges, was das leben im bereich wohnen und mieten teuer macht. (ich spreche jetzt mal nur für diesen platz)
die mtl. einsparung durch eben geringe gesamtkosten kannst du dann für eventuelle innen-und aussenrenovierungen beiseite legen.
auch solltest du handwerklich nicht allzu ungeschickt sein. sicher werden nachbarn anfangs mit rat und tat und werkzeug zur seite stehen.

sehe gerade fumarias beitrag:
natürlich ist alles so, wie er vorgibt. pachtgrundstück, alle anschlüsse..


@ all
ist euch bekannt, dass man von 50plustreff bezüglich seiner galerie kurzgehalten wird, solange man nicht vollwertiges mitglied ist..?
ich hatte mal 5 seiten an fotos, jetzt sind es nur noch 3.
ich wollte neue bilder einstellen, aber...nix geht..

ich freu mich auf weiteres interesse euerseits.
auch auf information bzgl.meiner frage.
Aragon

Hier ein Auszug aus 'Hilfe&Kontakt" (Roter Balken oben rechts unter 'Service')

*****************
Im 50plus-Treff steht Ihnen eine eigene Galerie für Ihre Fotos und Videos mit insgesamt 10 MB Speicherplatz zur Verfügung. Die entsprechende Funktion finden Sie unter "Profil => Meine Galerie" oben in der Hauptnavigation.
*****************

Wenn ich richtig verstanden habe, wird nicht unterschieden zwischen Premium und Nichtpremium. In meiner umfangreichen Galerie habe ich bis dato. erst 5,5 MB von 10 MB genutzt. Allerdings komprimiere ich die Fotos bevor ich sie hochlade. Vielleicht hast Du das nicht gemacht, oder?
Ich bin nicht Premium und habe ebenso 10 MB, davon 1,5 belegt (für 4 Seiten). Das wird mir angezeigt, wenn ich in meine Galerie gehe. Guck da Mal nach. Guck auch in welchem Format Du gespeichert hast. BMP braucht mehr Speicherplatz als JP(E)G. Dafür gibt's auch kostenlose Konvertierungstools.

Wie komprimierst Du Deine Bilder @Tigi?

Gerne würde ich neue Bilder sehen @Aragon. Notfalls könntest Du auch einige alte ersetzen.

Deine Rechnerprobleme sind scheints gelöst, das freut mich.
@maybe...

PN :)
@ tigi 9909

nichts komprimiert. vielleicht liegts daran.
danke erst mal für deine info.
ich werde versuchen und bleibe doch auf dem level "learning by doing"
es fehlen eben die kinder oder enkel...
ist ja heute schon fast so, je jünger desto fähiger....
(sie haben eben die möglichkeit, sich spielend auszutauschen, beneidenswert)

@ maybe

leider keine hilfe erhalten, auch nicht vom fachmann. der setzte sich vor das neue notebook und legte gut los.. dann kam die anfrage nach nutzer und pincode...
das wars dann.
durch die gutgemeinte hilfe nachbarlicherseits und mehreren verschiedenen versuchen mit verquickung der angebotenen grundeinstellung von ACER hatte ich echt die übersicht verloren und konnte keine auskunft geben.

jetzt ist der fachmann nach neuseeland ausgewandert, :( um ja nicht nochmal von mir hergebeten zu werden. (spass)
seine letzten worte waren: ich ruf bei ACER an und versuche herauszufinden, wie man komplett "resetet", um dann von vorne zu beginnen.

so ist es. aber.... I never give up :D
aragon1 hat geschrieben: @ tigi 9909

nichts komprimiert. vielleicht liegts daran.
danke erst mal für deine info.
ich werde versuchen und bleibe doch auf dem level "learning by doing"
es fehlen eben die kinder oder enkel...
ist ja heute schon fast so, je jünger desto fähiger....
(sie haben eben die möglichkeit, sich spielend auszutauschen, beneidenswert)

@ maybe

leider keine hilfe erhalten, auch nicht vom fachmann. der setzte sich vor das neue notebook und legte gut los.. dann kam die anfrage nach nutzer und pincode...
das wars dann.
durch die gutgemeinte hilfe nachbarlicherseits und mehreren verschiedenen versuchen mit verquickung der angebotenen grundeinstellung von ACER hatte ich echt die übersicht verloren und konnte keine auskunft geben.

jetzt ist der fachmann nach neuseeland ausgewandert, :( um ja nicht nochmal von mir hergebeten zu werden. (spass)
seine letzten worte waren: ich ruf bei ACER an und versuche herauszufinden, wie man komplett "resetet", um dann von vorne zu beginnen.

so ist es. aber.... I never give up :D


@aragon1
Ich würde dich im Januar gerne mal besuchen kommen. Habe großes Interesse an einem Mobilheim, ggf. auch vom selben Hersteller und ebenfalls in Lauenbrück :wink:

Nebenbei kann ich mir gerne auch noch mal deine Notebook / Internet Probleme anschauen, ich kenne mich da recht gut aus berufsbedingt :D

Kannst du mir deine E-Mail Adresse oder Handynummer zukommen lassen?

Beste Grüße
Domenik
Geht es dir noch gut im Mobilheim?
lg aus Oberstdorf
@ susi

danke der nachfrage. es geht mir gut.
dass sich das eingewöhnen (auch mental) jedoch so lange hin zieht, hätte ich nicht gedacht.
ich stehe im moment "still" und komme nur mit kleinen schritten voran.

@ all: daher auch der stillstand meiner informationen. entschuldigung !

zum mobheim an sich:
hier ist alles soweit ok. habe mich neu eingerichtet, jedoch traten hier und da kleinere technische probleme auf, die mit dem hersteller zwecks behebung durchzukämpfen waren.
bei neukauf lasst euch nicht auf einen "no garantie" deal nach abnahme ein. reparaturleistung muss vertraglich festgelegt sein und zwar mehr als ein jahr.
erkundigt euch nach fähigen vorhandenen fachkräften der verkaufsfirma, die dann bei bedarf vor ort sind.
sonst finger weg.
die beiden weiteren mobilheime gleichen typs hatten anfangs auch so ihre malessen.
verliebt euch nicht in die optik und die innenausstattung des vor euch stehenden vorführmodells. das verführt geradezu zu unüberlegtem handeln.

übrigens: ich muss immer wieder feststellen, dass mehr frauen als männer diese art des wohnens anstreben und damit recht glücklich sind.
eine erklärung habe ich noch nicht gefunden.

cu sigi
aragon1 hat geschrieben: übrigens: ich muss immer wieder feststellen, dass mehr frauen als männer diese art des wohnens anstreben und damit recht glücklich sind.
eine erklärung habe ich noch nicht gefunden.


Meiner Meinung nach ist das ganz einfach, Frauen wissen was sie wirklich brauchen und sie können besser rechnen und in einbnem Mobilheim mit Servisvertrag brauchen sie sich um nichts Großes mehr zu kümmern..
@ fumaria

danke fumi, du bist meine Rettung. :)
gestatte mir, dir ein zertificat rüberzusenden:

Frauenversteher !

du verstehst spass, oder......

alles gute...-s-
aragon laß dich nicht drängeln....bis zur Hochzeit wird alles guuuut!! :lol:

also ganz ehrlich, mich interessiert dein Mobilheim, nachdem du schon soviel davon berichtet hast und in die Heide komme ich immer wieder einmal, war gerade dort!
Also laß uns wissen.... ich bringe Kuchen ..mit! :wink:
Aber im Schnee biste noch nicht versunken und erfroren auch nicht,gelle?? :P
Hallo Aaragon,

Deine Kommunimationsprobleme digitaler Art scheinen ja endlich gelöst zu sein.
Hast Du eigentlich schon Deine Einweihungsfeier gemacht ?
Ich habe noch immer Interesse an einem Mobheim, hatte aber viele andere Dinge zu managen.
Gibt es auf Deinam Platz Neuigkeiten ?
Chau
Sehr schönes Mobilheim, Gratuliere.
Schade das es so weit weg ist bis zu Dir .

Lieben Gruß

Brigitte
wo ein wille ist, liebe brigitte, ist auch ein weg.... habe ich mal gelernt, :) ,
aber recht hast du....!
alles gute dir...!
cron