Geduld ist ein langsamer, aber verlässlicher Baumeister (Margarete Seemann
hab zum Thema "planen" gegoogelt - das hat mir gefallen:


Manche machen Pläne für die Gegenwart, wundern sich aber, daß sie in Zukunft nicht eintreffen.

© Erhard Blanck
(*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler
Es ist nichts schwerer, als mit sich selbst Geduld haben – seine eigne Schwachheit zu tragen.

Novalis
(1772 - 1801), eigentlich Georg Philipp Friedrich Leopold Freiherr von Hardenberg, deutscher Lyriker
Keinen verderben lassen, auch nicht sich selber,
jeden mit Glück erfüllen, auch sich.
Das ist gut.

Bertolt Brecht
Zuversicht ist das Geheimnis des Alters.

Unbekannt
von Rolf
Der ist kein freier Mensch, der sich nicht auch einmal dem Nichtstun hingeben kann (Cicero
Nicht alles, was Genuss bereitet, ist auch wohltuend, aber alles, was wohltuend ist, bereitet auch Genuss.

Pythagoras von Samos
(570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen
Es kann sich ein Brunnenfrosch kein Bild vom Meer machen noch ein Sommerinsekt einen Begriff von Eis. Wie kann dann ein Gelehrter das Tao verstehen? Seine eigene Gelehrtheit hält ihn in Schranken.

LAOTSE
Wer im Alter noch herzhaft lacht, macht sich bei seinen Erben unbeliebt (Aristoteles Onassis
Genug weiß niemand, zuviel so mancher.

Marie von Ebner-Eschenbach
(1830 - 1916), Marie Freifrau Ebner von Eschenbach, österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin
Hallölie

Der Furchtsame erstickt vor der Gefahr, der Feige in ihr, der Mutige nach ihr (Jean Paul
kallewalle hat geschrieben: Wer im Alter noch herzhaft lacht, macht sich bei seinen Erben unbeliebt (Aristoteles Onassis


Wenn du einen Menschen richtig kennenlernen und etwas über sein innerstes Wesen in Erfahrung bringen willst, so mach dir nicht erst die Mühe zu analysieren, wie er spricht, schweigt, weint oder von hehren Gedanken ergriffen wird.
Du brauchst ihn bloß beim Lachen zu beobachten. Hat er ein gutes Lachen, ist er ein guter Mensch.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski
(1821 - 1881), gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller
ich stehe hinter jeden Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe (Werner Finck
Macht ist Pflicht – Freiheit ist Verantwortlichkeit.

Marie von Ebner-Eschenbach
(1830 - 1916), Marie Freifrau Ebner von Eschenbach, österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin

(guts Nächtle @Kalle und guts Nächtle @All....)
Guts Nächtle Gunda

Trinke, wenn du glücklich bist; niemals, wenn du unglücklich bist (Gilbert Keith Chesterton