War nicht ursprünglich das Thema "Zusammenziehen im Alltag" ?
Wie kommt man dabei nur auf Pornographie?
Ist die so viel interessanter, als Zärtlichkeit und Verbundenheit ?
Ich weiß nicht, ob ich noch jemals mit einem Mann das Dach dauerhaft teilen werde. Aber phasenweise ganz sicher.
Mal seines, mal meines.
Und wir werden ganz sicher anderen Zeitvertreib haben als Pornos zu gucken oder ich mit Freundinnen Café zu trinken.....
Wieso soll man beim Thema zusammenziehen denn nicht auf Pornographie kommen? Könnte ja auch ein wesentlicher Knackpunkt sein.
Christina, ich nehme mal an, dass du den letzten Satz eher scherzhaft gemeint hast.
Wenn man mit einem Mann "unter einem Dach lebt", dann spricht ganz sicher nichts dagegen, mal mit Freundinnen auszugehen (ob ins Cafe oder sonstwohin).
Ganz im Gegenteil....immer nur "im eigenen Saft zu schmoren" kann nicht gut tun.
Shekina, jedem das seine.
Es sei gegönnt.
Mit ist es lieber selber zu handeln.
Macht einfach mehr Spaß.

Rotkappe, das eine schließt doch das andere nicht aus.
hab grad mal zurückgeblättert:
das Thema "Porno" kam von @Zeitreich auf am 9.6. auf.....

Alternative zum Zusammenziehen im Alter ?
Das wäre eine sehr traurige, einsame Alternative.
Und letzten Endes auch noch unbefriedigend.
Ich denke Zeitreich wollte ein bisschen ironisieren.
Was dann aber von einigen Damen begierig aufgegriffen wurde...
Nein Alternative zum Kaffekränzchen. Während ehr mit den Freundinnen Kaffekränzchen abhält schaut sie Porno... oder wie war das genau?
Nu is aba gut !
Das Thema wird langweilig.
Dauerschleife....
Nö Shekinah, ich glaube da hast Du etwas verwechselt
Oh bitte gnändigst um keine Vergebung dass ich vergass, dass du dafür zuständig bist.

Würde mich ja gerne mit weiterhin mit dir duellieren, geht aber nicht. Nein nicht weil du unbewaffnet bist - weil ich einfach keine Zeit dazu habe. Ich zisch nämlich jetzt ab, irgendwo mit dem Wind davon der Sonne nacht.

Als nutze meine Abwesenheit, jetzt bist du konkurrenzlos.
Christina, das war deine Aussage:
Und wir werden ganz sicher anderen Zeitvertreib haben als Pornos zu gucken oder ich mit Freundinnen Café zu trinken.....

Darauf bezog sich dann meine Antwort.
Irgendwie war mir schon klar, dass du das etwas anders meintest :wink:
Christina! Nur aus Interesse, was macht ihr dann mit den geteilten Dach?
ok - zum Thema zurück.....
"Zusammenziehen im Alter ?"

nein - das möchte ich nicht mehr - habs zweimal probiert - war jedes Mal Stress und es hat der Beziehung nicht gut getan....

jetzt hat es nach dem Regen etwas abgekühl - optimal, um meine Single-Bude aufzuwischen.....
vielleicht gönn ich mir davor noch ein kleines Mittagsschläfchen..... :P
Strawanzer, ich überlege gerade.
Wie Deine Frage gemeint ist.
Was machen wir mit dem geteilten Dach....
Wenn Du mich noch mal etwas konkreter fragst, dann will ich Dir gern darauf antworten.
Christina111 hat geschrieben: Das wäre eine sehr traurige, einsame Alternative.
Und letzten Endes auch noch unbefriedigend.
Ich denke Zeitreich wollte ein bisschen ironisieren.
Was dann aber von einigen Damen begierig aufgegriffen wurde...


Warum wird da so ein Theater daraus gemacht?
@Zeitgeist hat einen recht vernüftigen Beitrag zum Thema geleistet.
Aber nein da wird sich über das Wort Pornografie aufgeregt.
Wieder was zum meckern entdeckt.